Hallo zusammen, ich habe gestern die Diagnose Brustkrebs erhalten und bin wie in Schockstarre :(

  • Pschureika Ich verfolge deine Geschichte schon seit ich auf dieses Forum gestoßen bin. Hut ab, was du schon mitgemacht und geschafft hast. Es freuen sich hier soviele mit dir, ich gehöre auch dazu. Das sind einfach super Nachrichten :) Ruh dich aus, hast viel geschafft und weiter so!!! Ganz liebe Grüße Baybsie

  • Danke Euch allen! Ja, das sind schon gute News.

    Heute konnte auch die Therapie (Avastin und Capecitabin) weiter gehen, nachdem ich den Leukos zwei Tage nachgeholfen habe. Ich habe mich mit den Chemotabletten gut arrangiert. Jetzt fühle ich mich wieder besser, wo alles wieder läuft. Hätte nie gedacht, dass ich mich mal über die Einnahme von Chemotabletten freue🙄

  • Liebe Pschureika ,

    das kann ich so nachvollziehen! Sicherlich ist es wichtiger, dass Du diese beschissene Diagnose noch gaaaaanz, gaaaaaaaaaanzaaaaaaaaaanz viele Jahre überlebst (und dann ja viel viel viel länger mit Haar), aber Du musst gerade soooo viel ertragen, dass auch ganz viele Tränen OK sind! Wenn nicht jetzt, wann dann?

    Ich freue mich immer sehr zu lesen, dass die jetzige Behandlung gut läuft und Du Mut, Freude und Glück empfindest!

    LG

    Mia

  • Liebe Pschureika ,


    Ich kann deinen Kummer sehr gut verstehen, das ist echt Mist...

    Sie wachsen ja wieder ist auch kein wirklicher Trost, es ist einfach furchtbar was du durchmachen musst und so unsagbar ungerecht.

    Aber dein ekliger Leberknödel wird auch vernichtet und das ist ja wirklich das Wichtigste.

    Sei weiterhin so tapfer und ich wünsche dir, dass du deinen Kampfgeist nicht verlierst.

    Sei gedrückt und ganz lieb gegrüßt

    Anja:hug:

  • Ach menno liebe Pschureika , du darfst ein paar Tränen vergießen. Bist so tapfer die ganze Zeit über, aber manchmal muss auch das weinen sein😧

    Wichtig ist ja, das die Chemo die blöden Knödel platt macht. Und das tut sie:thumbup:

    Und dann kommen auch die Haare wieder. Ich drück dich mal ganz lieb:hug:

  • Liebe Pschureika ,


    schon wieder. 😔 Ich kann Dich vollkommen verstehen. Man ist so glücklich über jeden cm der Haarpracht, der zurückkommt, hat das 1. Mal kaum verdaut und dann... Ich will es mir gar nicht vorstellen. Aber hey, Du bist stark und schaffst das. Du hast das alles schon einmal gemeistert. Die Haare kommen wieder. Bis dahin sind auch die Tränen ein Teil des Prozesses. Viel Kraft!🤗

  • Liebe Pschureika Ich bedauere so sehr dass wir dich hier "nur" mit Worten trösten können. Am liebsten würde ich bei dir im pinken Cabrio vorfahren, bunt geschminkt mit Glitzer im Haar, laute Partymusik an und dann mit dir zur Ablenkung eine Runde cruisen und sinnfreie Lieder gröhlen ^^^^^^

    Du kannst es dir ja für 5min vorstellen, vielleicht zaubert es dir ein Lächeln ins Gesicht :*

  • Hallo ihr Lieben,


    Vielen Dank für eure herzlichen Worte :*.

    Seit heute sind meine Haare weg, zum zweiten Mal. Ich dachte ich sei gut vorbereitet, auch mental, da ich ja schon weiß wie sich das anfühlt und wie das aussieht.

    Tja, von wegen. Für mich fühlt es sich jetzt beim zweiten Mal viel schlimmer an als beim ersten Mal.

    Ich habe drei Stunden durchgeweint, bitterlich. Ja, es sind "nur" Haare, aber sie sind bei Fehlen halt ein sehr sichtbares Zeichen der Erkrankung. Und der eigene Anblick im Spiegel ändert sich schlagartig von "blühendes Leben" auf "schwer krank" .

    Ich bin froh wenn der Tag vorbei ist. Das Fehlen der Haare bleibt auch morgen, aber die tiefe Trauer wird etwas nachlassen.


    LG

    Pschureika

  • Liebe Pschureika ,

    dass sind ja tolle Nachrichten die ich hier lese😃👍🏻. Es freut mich so für dich, dass die Chemo so gut anschlägt🤗. Genau so soll es bitte weiter gehen. Der Leberknödel steht nicht auf die "Cocktails", dass ist ja wohl klar!!!

    "Saufe" in weiter unter den Tisch 😉🍸🍹

    Solltest du auch nach der Chemo müde,schlapp... sein, denk dran der "Knödel" ist dann schlapper😉 und geht so endgültig in die Knie.

    Weiterhin alles Gute🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

    LG Hanka

    Wenn dein Leben kein Ponyhof ist, mach nen Zirkus draus!;)


    Eines Tages werde ich sagen: Es war nicht einfach, aber ich habe es GESCHAFFT!:thumbup: