Pschureika - Hallo zusammen, ich habe gestern die Diagnose Brustkrebs erhalten und bin wie in Schockstarre :(

  • Liebe Pschureika ,


    auch ich hatte so sehr auf ein Wunder gehofft, dass es endlich eine Therapie schafft, den Mistkerl zu vernichten.

    Leider soll es nicht sein, ich bin sehr traurig.


    Ich wünsche dir schöne Tage ohne Schmerzen und behütet und umsorgt von deinen Eltern. Du hast so lange gekämpft, aber nun musst du loslassen.


    Du bist jetzt vor der Regenbogenbrücke und es bleibt nur noch dir einen schmerzfreien Übergang zu wünschen.


    Wir werden dich nie vergessen.


    Traurige Grüße

    Schneewitchen


    Liebe Kylie,


    ich wünsche dir viel Kraft, es ist auch bestimmt nicht leicht für dich. Umso mehr bedanke ich mich, dass du uns hier über Andrea auf dem Laufenden hälst. Ich schreibe zwar nicht viel, aber ich denke sehr viel an sie und habe ihren Kampf verfolgt.

  • Meine liebe Pschureika , Andrea! Als ich mich hier angemeldet habe, damals noch unter dem Namen solema, warst du hier und hast mich ganz lieb begrüßt. Seitdem bist du in meinem Herzen und in meinen Gedanken. Ich bin so unendlich traurig und muss ständig weinen! Ich wünsche dir, dass du keine Angst und keine Schmerzen hast! Vergessen wirst du nie!❤️😓

  • Liebe Pschureika,

    es ist so traurig, ich habe einen dicken Kloß im Hals und mir fehlen die Worte. Du bist ein ganz besonderer und wertvoller Mensch, der vielen anderen viel Trost und Kraft gegeben hat. Wie meine Vorrednerin so wünsche auch ich dir, dass keine Schmerzen und keine Angst hast.

    Traurige Grüße

    Lucille

  • Liebe Andrea, Du bist einer der grossen <3Menschen hier im Forum:love:.

    Eigentlich will ich nichts schreiben, denn das bedeutet, das es Realität wird;(

    Du hast dieses Schicksal nicht verdient, es ist ungerecht, unfair und einfach eine grosse Schweinerei:cursing:

    Du bist ein so toller Mensch:*

    Von <3wünsche ich Dir eine schmerzfreie Zeit und kein Leid mehr.

  • Liebe Pschureika Andrea ich hoffe Du bist gut umsorgt von deinen Lieben und dem Palliativteam .

    Auf ein Wunder warte ich immer noch.Ich bin so traurig, dass nichts angeschlagen von den Chemos.

    Ich wünsche Dir eine erträgliche Zeit , keine Schmerzen, kein Leid.........

    Ganz liebe Grüße Karin:hug:<3:hug:<3

  • Pschureika, ich bin unendlich traurig dass von dir zu lesen; du hast all das nicht verdient. Ich war immer wieder von deinen mutmachenden Worten hier beeindruckt und mir hat deine Zuversicht immer sehr geholfen. Jetzt scheint es so zu sein, dass all deine Kämpfe letztendlich umsonst waren und für dich keine weitere Therapie mehr möglich ist. Ich wünsche dir von Herzen eine friedvolle und schmerzfreie Zeit im Kreise deiner Lieben. ❤❤❤


    Auch dir liebe Kylie wünsche ich ganz viel Kraft für die nächste Zeit. Und Danke, dass du uns informierst, obwohl es dir mit Sichherheit sehr, sehr schwer fällt. Ich umarme dich.:hug:

    Der Wunsch nach Heilung ist immer schon der erste Schritt zur Genesung!

    Mein Motto: Ich bin nicht auf die Welt gekommen um so zu sein wie andere mich gerne hätten! 😊😍


  • Liebe Pschureika ,

    schaue gerade ob es dir besser geht und nun muss ich lesen, dass es dir sehr schlecht geht. Es ist so traurig, ungerecht und es tut mir unendlich leid. dass keine Therapie geholfen hat.

    Du hast immer gekämpft und viel ertragen,es ist einfach unfair.

    Ich wünsche dir eine schmerzfreie Zeit im Kreis deiner Lieben.

    Traurige Grüße, Bellis


    Liebe Kylie , hab Dank, dass du obwohl es für dich auch schwer ist, uns über Andrea informierst.

    Liebe Grüße, Bellis

  • Ich habe keine Worte… Bin traurig, es ist so unfassbar, du hast so gekämpft und jetzt geht es alles so schnell… Ich wünsche dir, dass du schmerzfrei bist und noch viel Zeit mit deinen Liebsten verbringen kannst…


    Danke, liebe Kylie

  • Es ist so traurig, der lange, tapfere Kampf ums Leben geht irgendwann zu Ende...Diese schlimme Krankheit...von Herzen wünsche ich dir, daß du gut umsorgt wirst und deine Schmerzen gelindert werden! Es ist schwer zu ertragen...vielleicht sehnst du dich nach Erlösung.

    Schwierig, in dieser Situation, richtige Worte zu finden.

    Alles Liebe...<3

  • Liebe Pschureika

    Es ist so traurig. Meine Gedanken sind bei dir, deinen Eltern und auch bei Kylie

    Ich bete für dich, dass du keine Schmerzen hast.

    Als ich neu im Forum war, sind mir deine warmherzigen Beiträge aufgefallen. Du bist eine ganz besondere Frau.

    Alles Liebe für dich :hug:

    Luise

  • Danke liebe Kylie , dass Du den Abschied für Andrea übernommen hast 😢. Es tut mir so leid…


    Liebe Andrea Pschureika

    Ich bin sehr traurig, dass es keine Behandlungsmöglichkeit mehr für Dich gibt. Ich hätte so gerne die Leberknödelparty mit Dir gefeiert. Das Schicksal dieser beschi…. Krankheit lässt es aber anscheinend nicht zu. Wenn wir uns irgendwann mal auf Wolke 7 treffen, lassen wir es krachen.

    Ich wünsche Dir noch viele schöne Momente mit Deinen Eltern und eine gute Reise🙏🏼🙏🏼🙏🏼


    Traurige Grüße

    Andrea 💕

  • Liebe Pschureika ,

    es tut mir sehr leid, das es Dir so schlecht geht.

    Ich hätte Dir von Herzen gewünscht, das endlich doch noch eine Therapie gewirkt hätte.

    Du bist so eine junge, empathische und tapfere Frau und es ist einfach nicht fair,das Du so leiden musst!

    Ich wünsche Dir eine schmerzfreie Zeit und noch hoffentlich viele intensive schöne Augenblicke mit Deinen Liebsten und wenn es soweit ist , einen sanften Übergang in eine bessere bunte Welt ohne Leid und Schmerzen.

    Traurige Grüße

    Annemone

  • Liebe Andrea, Du hast so viel Liebe hier im Forum gegeben und es ist nur gerecht, dass wir Dir Respekt zollen und Dir etwas zurückgeben.

    Ich hoffe, Du kannst es erfahren, wie besonders und wie wichtig Du für alle hier bist.