Pschureika - Hallo zusammen, ich habe gestern die Diagnose Brustkrebs erhalten und bin wie in Schockstarre :(

  • Liebe Kylie!

    Du bist eine ganz tolle Freundin! So eine, die sich jeder nur wünscht und jeder gerne hätte!! So eine Freundschaft wird nie enden!!


    Pschureika ... Was soll ich nur sagen? Auch für mich (als Angehörige) warst du die erste, die mir zugehört hat, die mich getröstet und mir Mut gemacht hast. Dafür bin ich dir bis heute dankbar!

    Ich wollte nie, dass ich so eine Nachricht einmal lesen muss. Auch ich weine heute viel. All unsere Gedanken sind heute bei dir, deiner Familie und deinen Freunden! Schön, dass deine Familie bei dir ist!

    Ich möchte nicht so schreibe, als gäbe es dich nicht mehr. Denn es gibt dich!! Ich möchte mich hier auch gar nicht verabschieden. Auch wenn ich nur eine Angehörige bin, so tut mir das Lesen dieser Zeilen einfach grad ganz doll weh! Ich wünschte so sehr, ich könnte dir irgendwie helfen. Und schon wieder laufen mir tränchen über das Gesicht.

    Ich wünsche dir, dass du keine Schmerzen hast und wenn du gehen möchtest, so lasse los. Unsere Gedanken, Gebete und Gefühle begleiten dich stets auf jedem deiner Wege! Und, wie schon Lunaiko schrieb, da oben werden einige Leute Spalier stehen!! Und zwar nicht wenige!! Du wirst diesen Kampf nicht verlieren. Nein, du wirst ihn gewinnen, indem du entscheidest, wann du gehen möchtest. Du bist ein ganz toller mutmacher und wirst es auch für immer bleiben. Niemals geht man so ganz. Deine Beträge bleiben hier! Für immer schwarz auf weiß!!

    Und irgendwann wartest du dort oben auf uns alle!


    Ich denk an dich 💖

  • Manchmal ist das Leben einfach ungerecht und ein echter Ka..haufen!!! Warum nur meint es das Schicksal so schlecht mit Menschen, die so eine Bereicherung für viele ihrer Mitmenschen sind? Ich verstehe es einfach nicht…;(;(;(


    Liebe Andrea alias Pschureika, auch mich hast du immer aufgebaut mit deinen tollen, warmherzigen und lustigen Beiträgen. Ich ziehe einfach meinen Hut vor dir und wünsche dir von Herzen alles, was du jetzt gebrauchen kannst! Deine Lieben sind bei dir, das ist das Allerwichtigste! Hier sind so ziemlich alle ebenfalls in Gedanken bei dir, du hast uns alle so beeindruckt mit deiner freundlichen, lustigen Art und deinen fröhlichen Profilbildern, du warst irgendwie immer so eine „Strahlemaus“… es tut mir unglaublich leid, dass dir nichts mehr helfen kann… ich hätte dir gewünscht, dass du niemals diesem Forum hättest beitreten müssen, aber ich bin mir sicher, dass du gerade dadurch sehr vielen hier eine Menge gegeben hast… Mach´s gut, liebe Andrea…


    Liebe Kylie, danke, dass du Bescheid gegeben hast… es ist schön, dass du so eng in Verbindung mit Andrea stehst, neben der Familie braucht man auch Freunde. Auch für dich tut es mir sehr leid, ihr steht euch ja offensichtlich sehr nah. Krebs ist einfach ein A….loch!!;(;(;(

    Alles, was keine Miete zahlt, muss raus! 🦀🥊

  • Liebe Kylie,

    sag‘ bitte Andrea, wie wertvoll sie für uns Fories ist;

    wie lieb wir sie haben,

    wie viele gute, herzliche und liebevolle Wünsche aus dem Forum unterwegs zu ihr sind 🌸

  • Liebe Kylie , danke für diese so traurige Nachricht. Ich wünsche Dir viel Kraft und Stärke.


    Liebe Andrea, ich wünsche Dir Erleichterung und eine schmerzfreie Zeit mit Deinen Eltern. Ganz viele liebevolle Gedanken gehen zu Dir. Möge Dein Weg zur und über die Regenbogenbrücke ein sanfter, leichter sein.

  • Liebe Kylie,

    vor diesem Moment habe ich mich immer gefürchtet, tröstende Worte finden, die es eigentlich nicht gibt.

    Ich wünsche dir viel Kraft meine Liebe!


    Liebe Andrea Pschureika,

    Gott möge dich beschützen, du wirst uns allen sehr fehlen!


    Mieze66

  • Pschureika Liebe Andrea

    Unendlich traurig macht mich diese Nachricht. Ich hoffe, du spürst die vielen Wünsche und Gedanken die wir dir von hier aus schicken-

    Leider kommt nun doch die Zeit Abschied zu nehmen

    Ich hoffe, du hast keine Angst

    ich stelle mir vor, du machst dich nun auf den Weg zu dem hellen, großen Tor

    zu dem ich auch einmal gehen darf.

    Dahinter ist viel Licht, Wiesen und Blumen, einfach nur schönes

    Keine Angst, Schmerz oder Leid

    nur Frieden und Ruhe

    und dort werden wir uns alle wiedersehen

    alle, die schon vorausgegangen sind.


    Und so lange nicht jemand wiederkehrt und mir was anderes erzählt

    stell ich mir den Himmel so vor

  • Liebe@Pschureika, mir fehlen echt die Worte. Ich wünsche dir eine schmerzfreie Zeit und das dir die Drainage Erleichterung verschafft und das dein Weg über die Regenbogen 🌈 Brücke ein friedlicher sein wird. 😔😢

  • Liebe Andrea Pschureika , du bist jetzt in dem friedvollen Tal vor der Regenbogenbrücke angekommen. Zumindest hoffe ich, dass es friedvoll ist, dass du schmerzfrei bist und du die Wärme unsere Gedanken an dich im Herzen spürst, spürst, wie wir alle die Sonne für dein Herz und deine Seele, für dich scheinen lassen, so wie du bisher die Sonne für die Foris hast scheinen lassen. Das hat Gonzi wirklich schön ausgedrückt. :hug:

    Ich wünsche euch jeden Morgen etwas, worauf ihr euch freuen und jeden Abend etwas, wofür ihr dankbar sein könnt. :hug:

    "Vertrauensselig — ein schönes Wort, Vertrauen macht selig, den, der es hat, und den, der es einflößt." Marie von Ebner-Eschenbach

  • Liebe Pschureika Andrea

    Ich bin auch total bestürzt und traurig😢, dass das von uns allen für dich erhoffte Wunder aller Wahrscheinlichkeit nun doch nicht eintrifft. Das tut mir unendlich leid für dich.😔

    "Cancer is a f** Devil"😤


    Es ist gut, dass du nicht allein bist und du deine Eltern um dich hast. Ich hoffe du hast keine Schmerzen und wirst gut versorgt. Und wenn es dann soweit ist sanft über die 🌈Brücke rübergleiten darfst so wie es Baybsie so schön beschrieben hat. Genauso stelle ich es mir nämlich auch vor. Dort herrscht Frieden und alle Schmerzen sind vergessen. Ich glaube fest daran, dass wir uns dort eines Tages alle wiedersehen werden.


    Liebe Kylie, danke für das überbringen dieser leider sehr traurigen Nachricht. Ich kann mir vorstellen wie schwer dir das fallen muss. Andrea und du ihr steht euch so nahe. Ich wünsche dir viel Kraft.

    Wenn dir das Leben Zitronen schenkt, mach Limonade drauß!;)


    Wenn sich im Leben eine Tür schließt, sollte man sich manchmal lieber HAMMER und NAGEL schnappen und sicherstellen, daß das Teil auch zu bleibt.8o


    Alles, was man über das Leben lernen kann, ist in drei Worte zu fassen: ES GEHT WEITER!:thumbup: (Friedrich Schiller)

  • Liebe Pschureika,


    ich wünsche dir dass du von Liebe und Zuneigung getragen bist,

    dass jemand deine Hand hält und dich begleitet, bis du dort ankommen wirst,

    wo wir alle einmal hingehen werden.



    Hab keine Angst.

    Dort wartet die Freiheit auf Dich. Das Ende allen Leids. Frieden und Licht..


    Ich wünsche dir, dass du sanft dorthin gehen kannst.




    Meine Gedanken sind mit Dir.


    Danke für alles.


    Deine MoKo

    MokoNiara- Dunkelkönigin, Schattenkriegerin.

  • Liebe Pschureika,

    Du tapfere Kämpferin, Du herzlicher Mensch! Ich bin sehr traurig, dass Du gehen musst. Ich wünsche Dir einen schmerzfreien und von Liebe umgebenen Übergang. Ein Teil von Dir wird hier immer bei den vielen Foris bleiben, denen Du so viel gegeben hast.


    Liebe Kylie, danke, dass Du Pschureika begleitest und für sie da bist.

    Traurige Grüsse, Ardnas

  • Liebe Kylie,

    Danke für diese Nachricht.Ich bin im Moment fassungslos und so traurig.

    Was für eine sch...Krankheit.. 🥺🥺

    Liebe @Pschureika...Ich bin in Gedanken bei dir und wünsche dir so sehr, dass du keine Schmerzen mehr haben musst. Mir kommen die Tränen....

  • Liebe Andrea,

    ich schreibe selten hier, gebe meistens im Dezember nur einen kurzen Mut-mach-Bericht ab, um den "Neuankömmlingen" Hoffnung zu geben. Deine Beiträge habe ich schon allein wegen des hübschen Profilbildes, vor allem aber wegen deiner humorvollen, einfühlsamen und hoffnungsvollen Art zu schreiben, gern gelesen.

    Ich wünsche dir von Herzen eine schmerzfreie und behütete Zeit im Kreise deiner Lieben.

    Traurige Grüße

    Annett

  • Liebe Pschureika, ich kenne dich noch nicht lange und trotzdem hast du mir viel Mut und Zuversicht gegeben bei meiner Diagnose. Ich bin unbeschreiblich traurig und wütend auf diese Krankheit.

    Warum findet man da nicht endlich wirksame Medikamente? :(

    Alles, alles Gute und Gottes Segen wünsche ich dir <3

  • Liebe Andrea,

    ich habe diese Nachricht befürchtet und doch trifft sie mich hart.

    Ich wollte es nicht wahr haben, nicht schon wieder eine tapfere Kämpferin verlieren müssen.

    Es scheint unabänderlich und ich weiß, Du wirst am anderen Ende der Regenbogenbrücke von vielen tollen Frauen empfangen. Sie werden Dir den Übergang leicht machen.

    Wir bleiben zurück, werden uns auf dem Sonnendeck zusammen kuscheln, uns an Dich erinnern und über Deine warmherzigen, humorvollen Beiträge lächeln.

    Es tut mir leid sehr leid, dass Dir nicht mehr Zeit auf dieser Seite vergönnt ist. Ich wünsche Dir einen schmerzfreien, behüteten Übergang. Richte allen Vorausgegangenen unsere Grüße aus.

    Niemand wird hier vergessen. Auch Du bleibst mit/in Deinen Beiträgen bei uns.

    Alles Gute und Adieu

    Traurige Grüße, Kerstin

  • Liebe Kylie , danke, dass Du uns informierst, so schwer es Dir auch fällt! Ich hatte auch so sehr gehofft und gewünscht, dass noch ein Wunder geschieht! Ob dieses Wunder doch noch kommen mag, trotz allem, was geschehen ist?!


    Liebe Kylie , bitte sag den Eltern von Pschureika - die sicher dabei sind, wenn Du mit ihr telefonierst - dass ich ihnen viel Kraft und Energie wünsche, weiterhin für ihr schwerkrankes Kind da zu sein! Es ist so schwer und überfordernd für sie! Es tut mir so unendlich leid, dass sie durch dieses tiefe Tal gehen müssen!


    Liebe Pschureika Du hast einen bleibenden Platz in diesem Forum gefunden!

    Viele Grüsse

    Obstbaum

    Die Jahre fliehen pfeilgeschwind. (Schiller)

    Nicht das Alter ist das Problem, sondern unsere Einstellung dazu. (Cicero)

  • liebe Andrea Pschureika irgendwann hast du gesagt geschrieben, dass du so lange wie möglich leben willst und alles dafür tust. Du bist für mich der Inbegriff der Kämpferin. Ich denke, du wirst dir nicht einen einzigen Tag nehmen lassen, den du noch mitnehmen kannst.


    Kylie dich drück ich einfach mal ganz still und leise