Wahrscheinlich Lebermetastasen

  • positiv_denken danke für deine lieben Worte, ich finde es einfach schwierig weil die Ärzte mir bisher nicht mal sicher sagen ob es Metastasen in der Leber sind oder gutartige Veränderungen. Überall steht nur Metastasen suspekt oder DD Metastasen aber ob es jetzt wirklich bösartige Veränderungen sind kann mir niemand sagen.


    BiggiL Danke für deine Hilfe 😊 ich hab dem Professor geschrieben, hab allerdings noch nicht alle wichtigen Unterlagen zusammen, die CD vom letzten CT liegt mir leider momentan nicht vor. Bis jetzt konnte ich meine 5. Chemoeinheit leider nicht machen, war am Freitag dort und meine Onkologin meinte dass sie erstmal die Chemo verschiebt, da sie meinen Fall nochmal bei der Tumorkonferenz vorstellt und dann gemeinsam mit den anderen Ärzten entscheidet wie es jetzt weitergeht.

    Sie meinte aber auch dass sie sich nicht vorstellen kann dass es wirklich schlechter geworden ist da die Tumormarker von Chemo zu Chemo immer weiter runtergehen und sie denkt dass die in der Radiologie irgendwie einen Fehler gemacht haben.

  • So wie es aussieht war die Chemotherapie für die Katz, jetzt muss davon ausgegangen werden dass es vom müllerschen Mischtumor bzw Gebärmutterkrebs kommt, somit ist der Krebs sehr selten und die Ärzte müssen erstmal beraten welche Chemotherapie mir helfen könnte 😥

  • MissLina92

    Schade mit der chemo und gut das kluge Ärzte überlegen was es für Alternativen gibt. Haben die Ärzte genügend Erfahrung wo du bist, als ein krebszentrum oder wäre es wir wie Pschureika kleine Klinik und wechseln nach München besser?

    Ich kenne die Entfernungen bei euch leider nicht so.


    Freu mich das du Prof. F. Angeschrieben hast, an die CD kommt man ja ran und wenn du ihm die schickst bekommt du dann auch schnell die nächste Antwort.


    Ich drücke weiter die Daumen ✊🏻✊🏻

    Liebe Grüße

    Biggi

    _______________________________________________________


    Das Wesentliche ist für manche Augen unsichtbar!