30 Jahre 😊 zwar mit RĂŒckschlĂ€gen 😊 aber 30 Jahre !

  • Das ist doch einer der besten GrĂŒnde zum Feiern, die man haben kann!!

    Herzlichen GlĂŒckwunsch, Ika!! Lass uns noch oft an deiner Lebensfreude und deinen BeitrĂ€gen hier im Forum teilhaben.


    LG Nordlicht

    Der Wein ist stark, der König stÀrker, die Weiber noch stÀrker, aber die Wahrheit am allerstÀrksten. (Martin Luther)

  • ika :),

    30!!!! Jahre.....

    Das ist sehr lange!! Und es freut mich sehr sehr das zu lesen. :hug:

    Herzlichen GlĂŒckwunsch und auf weitere viele gesunde Jahre und Lebensfreude.


    shirley<3:hug:

  • Super, trooper, klasse, die Ika lebe hoch, die Ika lebe noch gaanz viele Jahre bei hoher LebensqualitĂ€t:thumbup::):thumbup:!


    Liebe Ika,

    das ist so toll und du hast dir diese Jahre sicher auch eisern erkĂ€mpft! Und du hast nie aufgegeben, trotz RĂŒckschlĂ€ge, sondern dir, wie ich glaube, eine stĂ€hlerne RĂŒstung zugelegt, eine starke positive Einstellung entwickelt und an das Leben geglaubt! Deine Zuversicht wird dich weiter und weiter tragen und natĂŒrlich dein Lachyoga ;), also mach weiter so!


    Chapeau, ich ziehe voller Respekt meinen Hut vor dir,

    Wölfin:hug:

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • Ich möchte dich umarmen IKA, soviel Durchhaltevermögen und immer wieder kleine und große Siege sollen gefeiert werden. Ich will dir gern glauben, das es nicht immer nur leicht war. Auch ohne Krebs ist es schon manchmal schwer genug den positiven Blick nicht zu verlieren.

    Ich wĂŒnsche Dir Menschen an deine Seite, die dich bestĂ€rken in dem was du tust und willst, die dich ermahnen wenn du ĂŒberÂŽs Ziel hinaus schießen willst und die dich trösten wenn du mal nicht weiter weißt....

    :hug:Lossi, die jetzt dann auch gerne was vom Kuchen hÀtte;)

  • liebe ika,


    danke fĂŒr deine geschichte! <3


    ... und jetzt nochmal mindestens 30 jahre ohne rĂŒckschlĂ€ge - das wĂŒnsche ich dir sehr!


    du bist so ein großes vorbild und ich danke dir sehr, dass du so eine 'institution' hier im forum bist und vielen einschließlich mir so oft hilfe und unterstĂŒtzung gibst!


    ganz liebe grĂŒĂŸe

    ani64

    da es sehr förderlich fĂŒr die gesundheit ist, habe ich beschlossen, glĂŒcklich zu sein. 8) voltaire

  • Liebe Ika

    Ich möchte auch etwas von dem leckerem JubilĂ€ums :cake:. Ich wĂŒnsche Dir noch viele schöne glĂŒckliche und gesunde Jahre. Das Lachyoga tut bestimmt auch einiges dazu . Bewahre es Dir .

    LG alesigmai52

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke

  • ^^^^^^^^^^ Danke und DrĂŒckerle an Euch alle :*



    bin ein bisschen spĂ€t dran, musste noch etwas ausarbeiten fĂŒr morgen, aber gleich sehen wir uns auf dem Sonnendeck

    GrĂŒĂŸle :) ika :)

  • Liebe Ika,


    auch von mir herzlichen GlĂŒckwunsch zu deinem 30-jĂ€hrigen JubilĂ€um.:hug::hug:Ich hoffe, wir anderen können es dir nachtun.

    Die nĂ€chsten 30 Jahre bitte ohne die lĂ€stigen RĂŒckschlĂ€ge und bleib so positiv, wie du warst. Du hast vielen von uns Mut gemacht.:thumbup::thumbup::love:


    Liebe GrĂŒĂŸe


    Dagmar

  • Liebe Ika,

    auch ich sage dir Danke fĂŒr deine Geschichte <3. Habe ich gleich gestern Abend meiner Familie von berichtet, alle haben sich sehr gefreut, fĂŒr dich und klar auch fĂŒr mich und uns alle. Weil es allen Mut macht, Betroffenen und Angehörigen. Jedem fĂ„llt dabei ein StĂŒck der Last von den Schultern weil man sieht, das es ja geht noch ganz ganz lange schĂ”ne und glĆ«ckliche Jahre genießen zu können.

    Weiter so :thumbup:<3:hug:

  • Liebe eddyhase,


    freue mich, dass meine Geschichte dich unterstĂŒtzt und motiviert.
    Weißt du, es gibt viele solche Geschichten. Wir hören leider nur wenig von diesen Patienten, weil sie wieder im normalen Alltag angekommen sind und die Erkrankung (die 20 / 30 Jahren her ist, oder mehr) keine oder nur noch eine geringe Rolle spielen.
    Aber...es gibt SIE ...sie fallen uns nur nicht auf.....


    GrĂŒĂŸle :) ika :)

  • Da hast du recht, ika. Die erzĂ€hlen das ja auch nicht rum.

    Als ich meine Diagnose gerade hatte, sagte mir eine aus dem Kirchenrat: "Ich hatte das auch, vor 16 Jahren." Das wusste aber keiner, wie auch. Sie ist erst danach hergezogen.


    Ich habe dann auch immer noch die Schwester einer Klassenkameradin vor Augen, die ist im Grundschulalter an Knochenkrebs erkrankt. Inzwischen ist sie ĂŒber 40, und es geht ihr gut, der Krebs ist nicht wiedergekommen. Auch eine Erfolgsgeschichte ...


    LG Nordlicht

    Der Wein ist stark, der König stÀrker, die Weiber noch stÀrker, aber die Wahrheit am allerstÀrksten. (Martin Luther)

  • ... ich war auch 20 Jahre Krebsfrei.

    Damals hieß es 95% Heilungschance. Gut hatte ich gesagt, dann macht die 5% weg.

    Gesagt, getan.

    Dieses mal hatte ich eine Seite in meinem Buch mit meinen Notizen auf der stand nur ein Wort

    - Lebenserwartung -

    Beantwortung war: "Wir wollen Sie als geheilt entlassen." Gesagt, allerdings noch nicht ganz getan, aber verdammt nah dran. ;)

    Wir schaffen das :*

    Nimm dir jeden Tag eine halbe Stunde Zeit fĂŒr deine Sorgen und in dieser Zeit mache ein SchlĂ€fchen. - Laotse -

  • Liebe Ika,


    Herzlichen GlĂŒcKwunsch das ist wirklich sehr schön zu lesen

    Ich freue mich mit Dir!!!!! :cake::cake: <3<3<3<3

    Du Bust wirklich eine Bereicherung fĂŒr das Forum,

    WĂŒnsche Dir fĂŒr die nĂ€chsten 30 Jahre auch alles gute

    LG Josephin

    Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang und bleibe fĂŒr immer bei meinem Gott!