Meine Diep-Flap-OP

  • Hallo Ihr Lieben,

    bin wieder da:)

    Habe gestern früh meine Tablette bekommen und war schon vor der Tür des Vorbereitungsraums weg. Gut so - die Vorbereitungen liefen wohl nicht so glatt. Der Arterienkatheter musste am Ende in die Armbeuge gelegt werden.

    Die OP hat insgesamt 7 Stunden gedauert. Da ich nach der OP total unterkühlt war, bin ich vorm Aufwachen erst mal 2 Stunden gewärmt worden. Die Nacht habe ich relativ schmerzfrei (dank Schmerzmitteln) und leider auch schlaflos (stündliche Kontrolle und laut schnarchende Patientin) verbracht. Um halb 6 bin ich dann für's Verlegen auf Station fertig gemacht worden (Arterienkatheter raus etc), so dass ich um 6 in ein Einzelzimmer geschoben wurde. Meine ganzen Sachen wurden bis auf meine Blumen ordnungsgemäß umgelagert. War mir etwas unangenehm. Hätte ich von der Verlegung gewußt, hätte ich zumindest die persönlichen Dinge zusammengepackt.

    Na ja, hier schnarcht außer mir wenigstens niemand.

    Wenn ich mich nicht bewege, bin ich schmerzfrei. Ich soll aber schön meinen Hintern und die Beine bewegen...Hab auch heute mittag schon mit Hilfe der Physiotherapeutin auf der Bettkante gesessen (hat sich ganz schön gedreht in meinem Kopf) und morgen soll ich am Rollator gehen.

    Zu essen gibt es erst mal nur Suppen und ich soll viel trinken.

    Mein Bauch hat sein Reisefieber überwunden und wird nun als Brust gut durchblutet.

    Soweit erstmal von mir. Bin doch noch sehr müde!

    Vielen Dank Euch allen für's an mich denken.

    LG Kirsche

    1-2-3-4 diesen Kampf gewinnen wir.
    5-6-7-8 das Schalentier wird platt gemacht!


    Alles wird gut - eine andere Option gibt es nicht!

  • Liebe Kirsche,

    Glückwunsch, du hast es überstanden :)

    Das klingt doch positiv, was du zu berichten hast. Jetzt gönnst du dir erst mal die nötige Ruhe, und dann freust du dich über deine neue Brust und über einen schönen straffen Bauch. Lass es dir, soweit möglich, gut gehen.


    LG Nordlicht

    Der Wein ist stark, der König stärker, die Weiber noch stärker, aber die Wahrheit am allerstärksten. (Martin Luther)

  • Liebe Kirsche,


    es ist schön, von Dir zu hören, dass es Dir einigermaßen gut geht und Du wohlauf bist. :)

    Eine 7-Stunden-OP ist wirklich heftig. Dann ruh' Dich erst einmal aus und erhol Dich von den Strapazen. Ich wünsche Dir eine ruhige und relativ schmerzfreie Nacht.


    Liebe Grüße, :hug:

    Viva

  • Liebe Kirsche,

    schön, dass du wieder in einem normalen Krankenzimmer bist und wenn du dich heute Nacht nicht selbst mit Schnarchen vom Schlafen abhälst, wird morgen die Welt schon wieder ein wenig schöner aussehen. Ich freu mich sehr, dass du es hinter dir hast - jetzt kann es nur noch besser werden. Wie gut, dass wir alle auf dich aufgepasst haben.

    LG Christina


    Wenn es ein Löwenzahl durch den Asphalt schafft, dann wirst du doch sicher auch einen Weg finden.

  • Liebe Kirsche,

    schön zu hören, dass Du alles soweit ganz gut überstanden hast und vor allem Deine Brust gut durchblutet ist.

    Nun genieß die schnarchfreie Zeit und schlaf Dich erst einmal gründlich aus, dann klappt das morgen auch mit dem Rollator.

    Wünsche Dir weiter eine gute Genesung!

    Liebe Grüße

    Heideblüte

  • Liebe Kirsche,

    alles richtig gemacht!. Dein Hintern wird dir dankbar sein ,jetzt hin und wieder mal die Welt aus einer anderen Perspektive

    sehen zu dürfen :)

    Erhol dich gut!


    LG

    Ute

    Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun. (Laotse)

  • Liebe Kirsche,

    du hast es geschafft! 7 Stunden im Op ist schon ordentlich.

    Meine Hirnoperation Anfang letzten Jahres war etwas kürzer und dennoch musste ich letztlich danach 5 Tage auf die Intensivstation.

    Alle Achtung, dass du es so schnell wieder auf die Normalstation geschafft hast. Nun kannst du erstmal die Reste der Narkose ausschlafen. Bei dem ganzen Gepiepse und

    den häufigen Kontrolluntersuchungen auf der Intensiv kommt man ja nicht so recht dazu. Noch dazu mit einer schnarchenden Nachbarpatientin.

    Ich wünsche dir eine erholsame, schmerzfreie Nacht und jedem Tag ein bisschen mehr Beweglichkeit!

    Lg Katzi64

  • Liebe Kirsche auch von mir ein herzliches: schön bist du wieder zurück und hast deinen Humor bereits wieder ausgepackt :). Ruh dich aus und lass dich von den Krankenschwestern schön verwöhnen. Weiterhin rasche Genesung. Herzlichst Shiva63

  • Liebe Kirsche,


    wie schön, dass Du die OP - wenn auch nach so vielen Stunden - doch gut überstanden hast.

    Jetzt drücken wir alle die Daumen für eine schnelle Genesung und dass alles gut heilt und Du als "Modell" wieder aus dem Krankenhaus raus kommst :). Haare sind ja auch schon wieder da.


    Ganz liebe Grüße

    Wally

  • Hallo liebe Kirsche!

    Auch ich wünsche Dir schnelle gute Besserung, dass alles gut verheilt und Du schnell nach Hause darfst. Und dass Deiner Reise nun nichts mehr im Wege steht.

    Hut ab vor Deinem Mut!

    Alle guten Wünsche für Dich!

    Hummel

  • Liebe Kirsch,

    ich freue mich, dass du die lange OP so gut überstanden hast. So zusagen zwei Fliegen mit einer Klappe. Schöne Brust und straffer Bauch

    Liebe Grüße von

    Stupsi


    Das Glück des Lebens besteht nicht darin, wenig oder keine Schwierigkeiten zu haben, sondern sie alle siegreich und glorreich zu überwinden (Carl Hilty ) :)

  • Liebe Kirsche,

    es freut mich für dich dass du alles gut überstanden hast!!! Aber 7 Stunden OP ist auch ganz schön heftig. Hattest du jetzt eigentlich einseitig oder beidseitig den DiepFlap?

    Erhol dich gut!

    Liebe Grüße Chippendale

  • zu früh abgesendet;(

    Liebe Kirsche, gute Genesung, schnelle Beweglichkeit und dass auch sonst alles gut heilt, das wünsche ich dir von ganzen Herzen.

    Erhol dich gut.

    Liebe Grüße von

    Stupsi


    Das Glück des Lebens besteht nicht darin, wenig oder keine Schwierigkeiten zu haben, sondern sie alle siegreich und glorreich zu überwinden (Carl Hilty ) :)

  • Liebe Kirsche,

    Glückwunsch zur überstandenen OP...<3

    nun wünsche ich Dir eine gute Heilungszeit- lass Dich ein bissel verwöhnen...

    Liebe Grüße

    Trinchen

  • Vielen Dank Ihr Lieben!

    Gerade sind mein Mann und mein Bruder wieder weg. Da sind sie vielleicht kurz nach 10 zu Hause...ich werde dann jetzt wohl schlafen.

    Liebe Chippendale, ich bin nur rechts aufgebaut worden.

    Allen eine gute Nacht!

    1-2-3-4 diesen Kampf gewinnen wir.
    5-6-7-8 das Schalentier wird platt gemacht!


    Alles wird gut - eine andere Option gibt es nicht!

  • Liebe Kirsche

    Schön dass Du dii OP gut überstanden hast. 7Stunden OP - Dauer ist ja nun nicht so einfach. Kein Wunder dass es Dir beim erstem Aufstehen schwindelig wurde

    aber Du hast es geschafft trotzdem auch vorm Bett zu stehen. Toll.

    Nun erhole Dich gut . Ich hoffe Du schläfst heute besser als gestern, zwischen piepsenden Monitoren und schnarchenden Mitpatienten. Ich glaube Du wirst auf der Station gut versorgt.

    Liebe Grüße und gute Nacht,

    alesigmai52

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke