Meine Diep-Flap-OP

  • Liebe Simmy , das stimmt die Angst wird sicher besser, aber weg geht sie nicht. LG Galleon👍😘

    Liebe Sonkathie , vielleicht auch für dich interessant. Ich war heute das ersten mal nach der Anpassungsop. Zur Lymphdrainage. Meine neue Brust spannt auch wieder sehr. Die Therapeutin sagt, dass durch die OP das gesamte Lymphsystem wieder durcheinander ist. Weil eine neue Baustelle da ist. Sie bekommt das aber sicher wieder hin. Ich merke auch schon ein bisschen Erleichterung. Vielleicht solltest du mal einen Therapeuten aufsuchen. Lymphdrainage steht uns zu. Ich gehe seit meiner zweiten Erkrankung regelmäßig. Hatte aber auch ein massives Lymphödem 2017. Das hat sie wieder hinbekommen. Muss keinen Armstrumpf mehr tragen. LG Galleon

  • Hei!

    Sorry, war ne Weile nicht hier, hatte jede Menge Alltag ...

    Zu dem Spannungsgefühl: Hab ich ganz selten noch, wenn ich lange sitzen musste, denke das liegt an den Fascien, die dann wenig Bewegung hatten. Ein bisschen recken und strecken, dann geht es besser.

    Mir hat sanftes Yoga sehr gut geholfen die Dehnfähigkeit zu verbessern.

    Sonkathie und Galleon : Freut mich, dass es Euch soweit gut geht!

    Simmy : Wünsche Dir, dass der Rest jetzt schnell heilt! Du hattest ja echt die Hard-core-Version!

    LG friluftsliv


    __________________________________________________________________________________________________

    Man muss das Leben nicht verstehen, es reicht, wenn man sich darin zurecht findet.

  • hallo zusammen. auch von mir ein kurzes Update. Op war am 28.2.19. Heute geht's mir es echt schon ganz gut. Hatte ne Wundheilungsstörung direkt unter der Brust ist aber zum Glück nun auch schon fast zu. Bauch ist alles super. Manchmal zwickt es wenn ich komisch gesessen habe aber sobald ich paar Schritte laufe wird es wieder. Apropo laufen gehe fast jeden Morgen walken das tut meiner Seele richtig gut und dem Körper natürlich auch 😉 ich bin sehr froh über die op. Das Gefühl mit der neuen Brust aus Eigengewebe war bei mir sofort supergut und die beste Entscheidung..auch wenn ich lange gezögert habe. Manche Entscheidungen brauchen Ihre Zeit genau wie die Heilung alsoihr lieben haltet durch gebt dem Körper Zeit und es wird gut.

    In diesem Sinne alles Liebe und toi toi toi eure Eule 🦉

  • Hallo Ihr Lieben .Auch meine Op war am 29.2.2019 .die ersten Wochen war alles toll ..aber Dann hatte ich eine wundheilstörung....Bauchnarbe und die neue Brust heilten nicht gut zu.....die zweite Brust wurde in der selben Op mit Angeglichen....Da hatte ich dann ziemlich Probleme mit der Lymphe.....zweimal die Woche Lymphdrenage und jetzt ist es gut....meine Angeglichene Brust ist immer noch größer als die Neue. Aber meine Neue Brust hat sich auch verändert ist weicher und runder geworden.... Meine Narben sehen leider nicht so schön aus besonders die Bauchnarbe wird irgendwie immer dicker bzw breiter und ist sehr dunkel....manchmal fast wie schwarz....und ziehen tut's immer noch...Aber das alles hat sich trotzdem gelohnt....war ein halbes Jahr ohne Brust...und das bei einer Körbchengröße von 90 D .und jetzt hab ich wieder eine warme Weiche Brust und ich liebe Sie........An alle die noch überlegen ...es ist alles wert:thumbup::):);):love:

  • Hi ihr Lieben. Hatte vor sieben Tagen meine Diep Flap OP. Morgen darf ich nach Hause:thumbup:. War ne ganz schöne Hausnummer. Nach Implantat und Expander, der sich nach der Bestrahlung ordentlich verkapselt hatte, kam nur noch Eigengewebe in Frage. Is aber schick geworden. War durch die Verkapselung und die vielen (jetzt die vierte) OP'S ne Entzündung drin. Das wurde mit Kortison behandelt. Das haben sie gut hinbekommen. Mein Bauch fühlt sich irgendwie noch nicht wie meiner an:/, aber das wird sicher. Was habt ihr für Erfahrungen mit Lymphödem nach Diep Flap. Man sagte mir, das wird besser...Ist das tatsächlich so?

  • Hallo liebe Rose 73....ich hatte nach zwei drei Wochen nach meiner Op in der gleich mit Angeglichenen Brust einen Lymphstau die Brust wurde immer dicker Sie spannte....und war rot ....An der Neuen Brust war die ersten Wochen auch dieses warme spannungsgefühl....mein linker Arm ist seit der Abnahme der Brust letzten July immer noch etwas dicker....man merkt es nur bei engen Blusen.... wegen den Brüsten geh ich sei Februar 2× die Woche zur Lymphdrenage...es ist jetzt schon richtig gut geworden....und Schwimmen wenn Die Narben zu sind ist ganz gut fürs Lymphsystem..... wünsch dir viel Glück bei der Wundheilung😉😉😉

  • Danke für diesen Thread. Bin übers googeln "Erfahrung DoppelDiep" darauf gestoßen und hab mich heute hier bei Euch registriert.

    Meine DoppelDiep ist am 5.6.

    Ich hab so sch... Angst.

  • Hallo ihr Lieben, ich denke Lymphdrainage ist für alle gut. Da wird ja bei den OPs schon einiges zerschnitten. Rose73 Zur Op wurde mir aufgrund meines Lymphödems geraten. Die Ärztin sagte mir auch, dass sich das dann oftmals schon erledigt. Da ich die OP aus gesundheitlichen Gründen länger verschieben musste hatte sich das Ödem schon fast ganz zurück gebildet. Ich bekomme aber nach wie vor Lymphdrainage. Das tut mir gut. Die Ärztin, die mich operiert hat ist Spezialistin für Lymphknotenverpflanzung.

    DasBloemsche Nur Mut. Es ist gut zu schaffen und das Ergebnis lässt einen wieder aufatmen. Habe zwei Jahre mit nur einer Brust verbracht. LG

  • Galleon - ich danke dir sehr für deine Worte.


    Ahoi

    Ich hatte heute meine Mammo, für die OP.

    Der Krebs ist mit drei Knoten zurück.

    Er bleibt mir treu, 2017, 2018 und 2019. Immer um diese Zeit.

    Naja, zwei Wochen noch.

    Ich bin bisschen überfordert gerade.

    Habt es alle fein.

  • Liebe DasBloemsche ,

    Du liebe Zeit, da hat es Dich aber erwischt.|| Es tut mir sehr leid.:( Ich weiß, nichts kann Dir helfen und Dich trösten. Trotzdem nehme ich Dich mal in den Arm und wünsche Dir alles Gute.:hug::hug::hug:

    Ganz liebe Grüße Kylie 💙

  • Liebe DasBloemsche ,

    ich :hug: Dich und halte Dich eine Weile. So ein Mist aber auch!

    Der Termin für den DoppelDiep bleibt aber, oder?

    Ich sende Dir ein großes Paket mit Kraft, Zuversicht und Durchhaltevermögen :thumbup:

    LG Kirsche

    1-2-3-4 diesen Kampf gewinnen wir.
    5-6-7-8 das Schalentier wird platt gemacht!


    Alles wird gut - eine andere Option gibt es nicht!

  • Hallo Kirsche,
    habe gerade deinen Beitrag entdeckt und bin dir schon jetzt sehr dankbar, obwohl ich erst einpaar Seiten gelesen habe.
    Bei mir wird in zwei Wochen die DIEP-Flap Methode linke Mamma gemacht.
    Bin noch halbwegs ruhig soweit, aber ich merke, dass ich vermehrt nach Erfahrungsberichten suche, wie deinem.
    LG Sternchen

  • Liebe Sternchen8 ,

    am besten liest Du diesen Thread von hinten nach vorn, da die positivsten Beiträge nicht von mir sind ;)

    Ich wünsche Dir jetzt schon eine erfolgreiche, zügige OP und eine schnelle, komplikationslose Wundheilung :thumbup:

    Bei der OP in 2 Wochen bin ich mit meiner Hängematte bei Dir und passe auf.

    Wenn Du noch Fragen hast, kannst Du mir auch gern eine PN senden.

    LG Kirsche

    1-2-3-4 diesen Kampf gewinnen wir.
    5-6-7-8 das Schalentier wird platt gemacht!


    Alles wird gut - eine andere Option gibt es nicht!

  • Hallo an alle Bin neu hier lese aber schon Wochen eure zeilen besonders deine kirsche ich hatte am 6.6 eine diepflap op


    hallo kirsche dein bericht hat mir sehr viel mut gemacht

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 Mal editiert, zuletzt von Saphira () aus folgendem Grund: Beitrag in dieses Thema verschoben.

  • Liebe angie 62 ,

    ich freue mich, dass Dir meine Beiträge helfen.

    Für spezielle Fragen kannst Du mir auch gerne eine PN senden.

    LG Kirsche

    1-2-3-4 diesen Kampf gewinnen wir.
    5-6-7-8 das Schalentier wird platt gemacht!


    Alles wird gut - eine andere Option gibt es nicht!