Ein Hallo in die Runde

  • Hallo zusammen, ich habe im Oktober die Diagnose Brustkrebs bekommen und habe nächsten Donnerstag die 4. EC, danach 3 Wochen Pause und dann geht’s weiter mit 12 x Taxol. Außerdem soll noch eine Antikörper- und Antihormontherapie anstehen. Bis jetzt halten sich die NW noch in Grenzen und meine 3 Hunde fordern mich täglich :). Ich freue mich hier zu sein, denke ich kann euch noch gut gebrauchen...;)

  • Liebe Darina Lara,

    herzlich willkommen in diesem schönen Forum!

    Sicherlich hast Du schon herausgefunden, dass es hier für fast alle Themen einen Threat gibt, in den Du Dich einlesen und den Du weiterschreiben kannst.

    Sehr gern begleiten wir Dich auf Deinem Weg. Mit Tips, Beistand oder tröstenden Worten.

    Wir sind jederzeit für Dich da!

    Fühl Dich gut aufgehoben und zur Begrüßung geknuddelt :hug:

  • Hallo Darina,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier in unserem tollen Forum. Wie Kirsche schon schrieb, sind wir immer füreinander da. Daraus ziehen wir alle viel Kraft.


    Wir werden auch dich an die Hand nehmen und dich durch die Therapie und dein Leben mit dem Mistkerl begleiten. Wir sind immer da, wenn du uns brauchst.


    Drei schöne weiße Schäferhunde hast du da 👍🏼😍

    LG, Angi ;)


    Läuft bei mir. Zwar rückwärts und bergab. Aber läuft.

  • Liebe Darina Lara,

    Herzlich willkommen, schön, das du uns gefunden hast. Bin eine Woche weiter als du und hatte gestern die 4. EC. Im Januar starten dann die 12 wöchentlichen Paclis.

    Auf die bereite ich mich auch gerade mental vor.

    Wir können uns hier prima austauschen. Dafür tummeln wir uns in dem Threat 4xEC und 12x Pacli. Du bist nicht allein :hug:. genieße die 3. Woche , schöne Weihnachten.

    Liebe Grüße Eli

  • Liebe Darina Lara ,


    auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum der Frauenselbsthilfe nach Krebs, auch wenn der Anlass für Deine Anmeldung nicht sehr prickelnd ist. Du bist ja wie etliche hier mitten in der Behandlung und hast sicher tausend Fragen. Hier ist immer jemand online, der Dir ganz praktische Tipps gibt oder auch einfach nur versteht.


    Wie Du aus den Begrüßungen entnehmen kannst, begleiten wir Dich gerne auf Deinem Weg und sicher wirst Du beim Stöbern in den Threads den einen oder anderen Hinweis finden. Wir sind alle unterschiedlich, haben aber doch vieles gemeinsam, vor allem immer ein offenes Ohr in einer geschützten Atmosphäre.


    Du hast recht, Deine Hunde sind das beste Mittel, auf andere Gedanken zu kommen. Auch mich hat ein Welpe damals (vor 15 Jahren) gefordert und mir geholfen, den Weg durch die Krankheit zu gehen.


    Ich wünsche Dir einen guten Austausch und drück die Daumen für Deine weitere Behandlung. Vordergründig aber erst einmal ein schönes Weihnachtsfest im Kreise Deiner Lieben.

    Liebe Grüße Monalisa


    Mitglied des Moderatoren-Teams


  • Ich danke euch für die herzliche Begrüßung und wünsche auch allen ein schönes Weihnachtsfest 🎄.

    Ich kann es allerdings kaum erwarten, dass im Januar die Größe kontrolliert wird. Bin gespannt ob und wenn wieviel das Teil von seinen ursprünglichen 6cm wieder hergegeben hat 🙄

  • Liebe Darina Lara,


    auch ich heiße dich herzlich hier in diesem tollen Forum Willkommen :).

    Die Anspannung, wieviel sich der Untermieter verkleinert von Kontrolle zu Kontrolle, hatte ich auch. Vielleicht hilft es dir etwas weiter, wenn ich dir mitteile, dass von meinen ursprünglich 3,6 cm zum Schluss nur noch 2mm übrig geblieben waren ;). Schon unter EC ist das Dingens gut geschrumpft, und die Paclis haben ihm den Rest gegeben!

    Ich wünsche dir ein gutes Ansprechen auf deine Therapie - aber zunächst ein hoffentlich friedliches, besinnliches Weihnachtsfest.


    LG

    Pschureika

  • Hallo Darina Lara,


    sei ❤-lich Willkommen in unserem Forum. Schön, dass du uns gefunden hast.

    Hier bei uns kannst du all deine Fragen stellen und deine Sorgen und Ängste ein stückweit loswerden, es ist fast immer jemand online….


    Das dich deine drei Hunde fordern kann ich mir lebhaft vorstellen, dann leidest du jedenfalls nicht an Bewegungs.-und Sauerstoffmangel:thumbup:


    Ich wünsche dir für nächste Woche Do. schon mal alles Gute, dann hast du die EC hinter dir und der nächste Schritt folgt. Für die Kontrolluntersuchung sind die Daumen schon mal in Startposition :thumbup::thumbup::thumbup:

    Einen guten Austausch wünsche ich dir…

    Jetzt genieße den Weihnachtstag und erhole dich!


    Grüßle :) ika :)

    Lachen ist die beste Medizin,

    also verschenke jeden Tag ein Lächeln,
    es tut nicht we
    h
    :thumbsup: