• Liebe Pling

    naja, nicht ganz lesen und schreiben...aber sehr sensibel. Honey ist 40cm groß. Wir haben sie 2017 aus dem Tierheim geholt (ehrlicherweise hat sie uns ausgesucht). Sie ist echt ein 6er im LottođŸ„°

  • Moin liebe Zimtmaus

    Paul ist sehr schwach , wir tragen ihn zum Gassi machen , haben jetzt auch eine genaue Diagnose

    AHDS ( Akutes hÀmorrhagisches Diarrhoe Syndrom ) beim Hund . Sind jetzt jeden Tag beim Tierarzt , er schlÀft sehr viel und trinkt , essen sehr sehr wenig und er ist ja schon ein halbes Hemd ..... Aber er ist stabil . Von gestern zu heute hat er wieder Durchfall gehabt mit etwas Blut da ist mir ganz anders geworden.....aber es war nur einmal und kann ja nicht gleich ganz weg sein . Die TierÀrztin meint es dauert bis er sich erholt hat . ...wenn er sich erholt . Er ist aufeinmal schmusig und lÀsst sich ohne Abwehr auf den Arm nehmen ...seine Mediksmente geben

    .......er war noch nie ein Handtaschen / Arm getragen und verschmuster Hund

    Wir lassen ihn nicht mehr aus den Augen .

    🙏🙏🙏Ich hoffe er bleibt stabil und erholt sich wieder 🙏🙏🙏

    Knuddels :hug:

    Gabi

    đŸ™đŸœ Herr schmeiß Nerven vom Himmel đŸ™đŸœ

    😉 Lieber eine Glatze am Kopf und Nebenwirkungen als einen Zettel am großen Zeh 😉

    đŸ‘đŸœ Wer in den Krieg zieht muß auch Kratzer einstecken können đŸ‘đŸœ

  • Und meinem kleinen (ich habe einen 2 kilo Rehpincher) geht es seit gestern gar nicht gut...

    Er ist schon alt, 16 Jahre. Aber genauso wie fĂŒr die anderen, ist er mein Baby.


    Er ist schon lange taub, hat Herz- und Atemprobleme, nimmt jeden Tag 3-4 Tabletten, aber sonst war alles ok.

    Die letzte paar Monaten hat er so viel gefressen, wie nie in seinem Leben (mein kleiner Prinz:-)) und ich hatte das GefĂŒhl, es geht ihm gut.


    Und seit gestern frisst er nichts und heute ganze Nacht war so unruhig, gar nicht geschlafen (und ich natĂŒrlich auch), nur durch Zimmer gelaufen und gelaufen.

    Heute hat keine Kraft, versucht trotzdem zu laufen, fÀllt manchmal hin...


    Und Tierpraxis ist bis Dienstag zu...


    Und ich weiss nicht, was ich machen soll...


    Ich kann mein Leben ohne ihn momentan nicht vorstellen, aber ich habe mir schon mal gesagt: wenn ich merke, dass er sich quÀlt, muss ich die Entscheidung treffen.


    Schwer...

  • Liebe yyulia

    Habt ihr eine TierÀrztin mit Notdienst in der NÀhe oder eine Tierklinik ?

    Knuddels :hug:

    Gabi

    đŸ™đŸœ Herr schmeiß Nerven vom Himmel đŸ™đŸœ

    😉 Lieber eine Glatze am Kopf und Nebenwirkungen als einen Zettel am großen Zeh 😉

    đŸ‘đŸœ Wer in den Krieg zieht muß auch Kratzer einstecken können đŸ‘đŸœ

  • Ach yyulia , das tut mir so sehr leid, da werden viele traurige leere Tage kommen, ohne Deinen kleinen Prinz. Aber er musste nicht lange leiden und er hatte doch bis gestern ein schönes Leben.


    Liebe kruemelmotte , alles Gute fĂŒr Paulchen, ich hoffe er berappelt sich.


    Ich drĂŒck Euch beide :hug::hug::hug::hug:

  • Oh nein liebe yyulia

    Es tut mir so sehr leid das du dein Baby -Opi gehen lassen musstest đŸ„ș

    Ich weiss das dich meine Worte trösten können ...deshalb :hug:

    Knuddels :hug:

    Gabi

    đŸ™đŸœ Herr schmeiß Nerven vom Himmel đŸ™đŸœ

    😉 Lieber eine Glatze am Kopf und Nebenwirkungen als einen Zettel am großen Zeh 😉

    đŸ‘đŸœ Wer in den Krieg zieht muß auch Kratzer einstecken können đŸ‘đŸœ

  • Liebe yyulia,


    Auch das ist eine traurige Nachricht. Haustiere sind wie Familienangehörige und deren Verlust trifft uns hart.

    Du hast sicher die richtige Entscheidung fĂŒr dein Hundchen getroffen, aber es tut sehr weh.


    WĂŒnsche Dir alles Liebe


    Zimtmaus

  • Vielen Dank an alle,


    ich wusste, dass es sehr schwer wird, aber soooo schwer!..


    Ich bin den ganzen Tag nur am weinen und möchte ihn zumindest noch einmal sehen...

    Alles zu Hause erinnert sich an ihn und er ist nicht da, nie mehr...

  • Liebe yyulia


    Das tut mir sehr sehr leid. Es ist ein riesen Verlust und Trost gibt es da erstmal nicht. :hug::hug:

    Lassen-Können ergÀnzt das Wollen-Können wie die Stille die Musik, das Schweigen das Reden, die Nacht den Tag.

    _______


    Kann nicht ich daraus werden – echter, tiefer, neu?