Narbengewebe und -pflege

  • Hallo


    mich würde interessieren wie ich die Narbe nach der Brust-OP optimal pflegen kann. Leider habe ich keine Tips aus dem KH mitbekommen. Mir wurde nur der Wächterknoten entnommen und fühle auch in diesem Bereich Spannungen und Reizungen unter der Haut. Wie kann ich mir hier Erleichterung verschaffen ??

  • Hallo, Nicoline,#
    Da ich nicht weiß, ob wir hier Produkte nennen dürfen, schick ich dir gleich per PN den Namen einer Creme, die mir gut geholfen hat, um Narben weicher und blasser werden zu lassen. Lieben Gruß

    ***********************************************************************************

    Lebe dein Leben hier und jetzt - und verschiebe nichts auf irgendwann und irgendwo.

  • hallo :-)
    meine narbe von der portop( am 27.06.2014) ist auch erschreckender weise sehr groß und sieh nicht so gut aus. okay sie ist frisch aber????? da gibt es doch verschiedene Narbensalben. Sind die gut????

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Saphira () aus folgendem Grund: Produktnamen entnommen, da Werbung gemäß unseren Nutzungsbedingungen - auch wenn ich ganz sicher bin, dass Du das nicht beabsichtigt hast :-) Grüssles Saphira

  • Hallo Snoopy,


    ich hab noch nichts an meiner Port Narbe gemacht - aber die hat lange gebraucht bis sie ansehnlich wurde - ich schätze mal, das es daran liegt
    das die da ganz schön tief in einem "rumwühlen" bei dem Eingriff. Hab das Teil Mitte Februar bekommen und noch Mitte Mai hätt ich heulen
    können, wenn ich das Ding gesehen habe. Jetzt gehts allmählich. Ähnlich ist es bei der Lympfknoten-Narbe.


    Frage in die Runde: Ab wann darf/sollte man anfangen Narben besondern zu pflegen?


    LG
    Kaktus

  • Ich habe meine Narben mehrmals täglich mit Olivenöl vorsichtig massiert. Damit sind die Narben auch sehr schön geworden,
    und das Spannungsgefühl hat nachgelassen.Die Haut wurde auch schön geschmeidig.Man muss es auch kurze Zeit einziehen
    lassen und auch nicht zu viel davon nehmen.Habe es zu Anfang in der Apotheke gekauft , später habe ich dann
    Olivenöl aus dem Supermarkt genommen.
    Alles Gute für Dich und noch einen schönen Abend
    LG alesigmai52 :)

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke

  • guten morgen,


    ich habe zwar für meine Narben nichts genommen....sind auch so recht schön verheilt ....aber ich weis von anderen Brustkrebspatientinnen die auf "Veilchensalbe" schwören.


    schönen Wochenstart und liebe grüße


    zuckerbuemmel :thumbsup:

  • Hallo an Euch,


    danke für Eure Tipps,


    habe auch noch mal bei meiner Frauenärztin nachgefragt. Für die Spannungsgefühle hat sie mir Quarkwickel empfohlen. Das habe ich seit Freitag zwei mal täglich gemacht und ich muß sagen, das hat sehr gut getan und ich fühle mich heute, am Montag schon viel beweglicher und das unangenehme Gefühl steht nicht mehr so im Vordergrund. Für die Narbe werde ich jetzt mal Olivenöl und Veilchen-Salbe in der Apotheke holen und beides ausprobieren. Ich berichte dann wieder in ein paar Tagen...

  • Hallo,


    meine Brustoperation liegt nun eine Woche zurück. Die Narbe ist ca. 18 cm lang und sieht eigentlich ganz gut aus.


    Habt Ihr irgendwelche Tips zum Thema "Narbenpflege"? Es geistern soviele Hinweise im Netz herum, dass ich mich lieber auf Eure Ratschläge stützen möchte.


    Danke für Eure Hilfe und einen wunderschönen Abend!


    LG


    rose55

  • Hallo Rose,


    hab meine Narben inzwischen auch freigelegt und muß sagen, war angenehm überrascht. Die in der Achsel ist etwa 2,5 cm und die an der Brust vielleicht 3 cm lang und sehen total gut aus.Fäden werden ja nicht gezogen,ist das bei dir auch so? Deine Narbe ist aber ganz schön lang. Geht die von der Achsel bis zur Brust durch oder wie kommt die Länge zustande?


    Wünsche dir weiter alles Gute. LG Lexi

  • Hallo Rose,


    Olivenöl (muß nicht aus der Apotheke sein), Veilchensalbe ist eine gute Sache.
    Wenn deine Narbe es schon verträgt, kann man auch ein Cross Tape (Kinesiologie Sporttape) anlegen,
    dass sind kleine Gittertape von ca. 3 x 3 cm oder auch größer.
    Das Cross Tape bewirkt eine konstante Massage oder Dauer-Akupunktur. Das Tape hebt die Haut
    und schafft Entlastung und Platz
    für Durchblutung und einen besseren lymphatischen Stoffwechsel. Diese Art von Tape werden
    auf energiegeladene Schmerz-,Trigger-, Akupunkturpunkte oder Narben geklebt.
    Dieses Tape kann schon recht schnell nach Op auf die Narbengebiete aufgebracht werden.
    Grüßle :) ika-ulm :)

  • Huhu Foris,


    jetzt möchte ich auch noch meinen Senf dazu geben.
    Mein Chirurg hat auch gesagt, dass die meisten Cremes nur Geldmacherei wären. Er hat mir ein bestimmtes Tape mitgegeben, was man direkt auf die Narbe drauf kleben kann und kaum stört. Das verhindert, dass die Narbe auseinander geht und was soll ich sagen? Bei mir hat es super geholfen, sowohl unter dem Arm, als auch Brust. Dazu habe ich beim Pflasterwechsel immer die Creme benutzt, die Sonnenblümchen mir empfohlen hat und ich bin zurfrieden.


    LG! Sonja

  • Hallo an alle,


    ich mache mir da auch meine Gedanken, da ich sehr zur Vernarbung neige. Habe die Narben vorsichtig von der Physiotherapeutin behandeln lassen und mit Kakaobutter (Bioladen) eingecremt (Tipp von einem Krankenpfleger), zur Zeit benutze ich nur die Creme, die ich von der Strahlenklinik bekommen habe. Die Bestrahlung soll übrigens auch die Narben schöner/blasser machen. Bis jetzt (OP ist ca. 9 Wochen her) sind sie noch nicht auseinander gegangen, aber danke für den Tipp mit dem Tape!


    Liebe Grüße
    Olivia

  • Guten Morgen an alle,


    ich habe mittlerweile von meiner Gynäkologin ein Gel bekommen und bin davon begeistert. Auf meiner ja noch relativ frischen OP-Wunde hatte sich zum Teil eine Verschorfung gebildet und die Wunde spannte relativ stark. Seit ich das Gel 2-3mal täglich auftrage, merke ich von meiner Wunde nicht mehr. Die Verschorfung hat sich gelöst und mir kommt sie auf sonst deutlich weniger hart vor.


    Wer mag bekommt von mir den Namen als PN!!


    Wünsche Euch einen wunderschönen Mittwoch.


    Grüßle


    rose 55

  • ... scheint ja ein rechter Geheimtipp zu sein. Ich war heute in zwei Apotheken und mir begegneten bei meiner Frage nach Veilchensalbe nur große Fragezeichen in den Augen.
    Habt ihr die Veilchensalbe einfach so in der Apotheke gekauft? Oder musste die erst angerührt werden?


    Meine OP ist zwar jetzt schon 8 Wochen her. Meine Ärzte sagten mir, ich brauche nichts zu machen. Aber meine Narben kommen mir im Moment noch wenig geschmeidig vor. Da würde ich gerne etwas machen.