Eierstockkrebs Rezidiv - wie geht es weiter?

  • Liebe Lymphe !


    Ich :hug:dich mal vorsichtig... So ein Mist!

    Doch endlich hat sich ein Arzt mal wirklich Zeit genommen und mit dir geredet.
    Gleich, für wann du dich entscheidest, der Eingriff möge gut verlaufen, und sich alle Beteiligten nur von der besten Seite zeigen! :)

    Ich wünsche dir, dass du dem Feind abermals zeigst, wo die Tür ist!

    ML

  • Hallo Lymphe , um die Biopsie wirst Du ja leider, leider nicht herumkommen. Das tut mir so leid! Es hat wohl noch etwas Zeit damit, lese ich aus Deinen Zeilen heraus... Für den Eingriff dann alle meine Guten Wünsche!

    Viele Grüsse

    Obstbaum

    Die Jahre fliehen pfeilgeschwind. (Schiller)

    Nicht das Alter ist das Problem, sondern unsere Einstellung dazu. (Cicero)

  • Guten Morgen, liebe Lymphe,


    Dass Du endlich einen Arzt gefunden hast, der sich Zeit genommen hat, mit Dir die Sachlage zu besprechen und Dir alles zu erklären finde ich mega gut. Du klingst in Deinem Beitrag sehr erleichtert, wenn auch sehr besorgt - zu Recht. Die Biopsie scheint wirklich unvermeidbar, was einerseits ein wichtiger Schritt ist, andererseits mit enormer Angst verbunden ist.

    Alles Gute bei Deiner Entscheidungsfindung 🍀🍀🍀 ich denke oft an Dich, auch wenn ich nicht immer was schreibe.

    Fühl Dich fest umarmt💞

    LG Astevi

  • Guten Morgen Astevi, Obstbaum, Marie Louise, SveniBanani, Naticatt,

    danke für Eure lieben Worte. Jetzt ist halt meine letzte Hoffnung auf Heilung dahin. Ich werde mich jetzt an meinen Nachbarn halten, der sagt „Krebs lass mich leben, dann lebst Du auch“.

    Gersten war ich bei einem anderen Rheumatologen - organisiert von meinem Arzt, sonst hatte ich keine Chance auf einen Termin. Die hat fast zwei Stunden mit mir geredet, nochmal alle Gelenke untersucht und veranlasst noch ein paar andere Untersuchungen, weil der Lupus für sie nicht so schlüssig ist. Das MTX (gehört zu den Zytostatikern und wird in geringer Dosis bei Rheuma eingesetzt) sollte ich gleich wieder absetzen. Sie übernimmt mich jetzt, worüber ich sehr erleichtert bin. Diese Woche hatte ich damit nach dem Chaos wirklich sehr gute Arzterlebnisse. Schönes Wochenende Euch allen.

  • Liebe Lymphe,


    ich hoffe du konntest deine Gedanken ein wenig sortieren und dich von den vielen Terminen und Mitteilungen erholen.

    Konntest du zwischenzeitlich einen Termin für die Biopsie bekommen?


    Sei ganz lieb gegrüßt!

    Sanne

    Einmal editiert, zuletzt von Charlottaa () aus folgendem Grund: kleine korrektur

  • Liebe Sanne972,

    ich hab die Biopsie gerade überstanden. Hatte ganz umsonst so große Angst. Ich muss jetzt eine Nacht stationär bleiben und darf morgen heim. Der Radiologe meinte, für ihn sieht es nicht so aus, als wäre der LK noch weiter gewachsen.

    Seit das Rezidiv im Raum steht, haben meine großen Kinder auf einmal wieder Lust auf Spieleabend usw. und wir haben einen Kurzurlaub gebucht. 😌

    Liebe Grüße an Alle.

  • Liebe Lymphe,


    Oh, das klingt recht gut👍 ich freue mich, dass du die Biopsie bereits hinter dich gebracht hast und die Aussage des Radiologen lässt vorsichtig Hoffnung aufkommen, dass es doch der Lupus für den Wachstum der LK verantwortlich ist. Ich drücke dir weiterhin die Daumen, dass der Pathologe eine Entwarnung gibt.

    Alles Liebe für dich :hug:

    Liebe Grüße Astevi

  • Liebe Lymphe !


    Super, du hast die Punktion gut geschafft! Jetzt möge das Ergebnis harmlos ausfallen!!


    Wenn mein Sohn mir eine Freude machen will, schlägt er auch ein Spiel vor! Das nütze ich immer schamlos aus....;)

    :hug: ML

  • Hallo Ihr Lieben,

    ich habe wunderbare Nachrichten erhalten: bei allen drei Biopsie Proben kein Hinweis auf Metastasen. Ich bin so erleichtert…. Die Ärztin hat sich auch gefreut, dass sie mal gute Nachrichten überbringen kann. In drei Monaten soll ich zum Kontroll-CT. Jetzt bin ich erstmal nur glücklich.

  • Liebe Lymphe.

    Das sind so tolle Nachrichten!!!

    Ich freue mich soooooo für Dich. 🎉🎉🎉🎉🎉🎉🎉🎉

    Zum Glück hast Du die Biopsie machen lassen.

    Jetzt kannst Du die Feiertage genießen.

    Ganz liebe Grüße 🤩🥰

  • Hallo Lymphe , das habe ich jetzt soooo gerne gelesen und freue mich darüber! Weiter so, wünsche ich Dir!

    Ich habe am Montag auch eine freudige Information bekommen: PET-CT zeigte nach 2 Jahren keine Metastasen!!!

    Viele Grüsse

    Obstbaum

    Die Jahre fliehen pfeilgeschwind. (Schiller)

    Nicht das Alter ist das Problem, sondern unsere Einstellung dazu. (Cicero)

  • Guten Morgen, liebe Lymphe,


    Was für eine tolle Nachricht😊🍀🍀🍀

    Ich freue mich sehr für dich und mit dir🤩die Feiertage können kommen😇🌲

    Alles Liebe für dich

    Astevi


    Liebe Obstbaum, guten Morgen,


    Ein super Ergebnis! Ich freue mich sehr für dich🍀🍀🤩

    Viele Grüße und alles Liebe für dich

    Astevi

  • Danke liebe Astevi, Naticatt, Obstbaum, Mieze66, Einhorn007, Ihr habt Recht, das ist das allerbeste Weihnachtsgeschenk. Gerade kam noch die Zweitmeinung der Ch…. nach vier Wochen. Sie gehen aufgrund der Vorgeschichte auch ohne Biopsie von einem Rezidiv aus…

    Also Wunder gibt es tatsächlich, auch wenn zunächst alles düster aussieht und sämtliche Erfahrungen der besten Ärzte dagegen sprechen.

    Fühlt Euch alle gedrückt. Liebe Grüße

  • Liebe Lymphe,


    was für superschöne Nachrichten von dir! Da ist dir sicher ein rieeeeeesengroßer Stein vom Herzen geplumpst. Gut, dass du dich noch für die Biopsie entschieden hast. 🤗


    Und Obstbaum, du hast auch so gute Neuigkeiten 😃 - ich freu mich mit dir 😊


    Liebe Grüße an euch alle und einen dicken Drücker 😘