Unser "Ich-Drück-die-Daumen-Strang"

  • Auch von mir viel Energie und Kraft für die zweite Chemo, liebes Lupinchen.
    Gibt es in der Klinik / Praxis die Möglichkeit mit einer Psychoonkologin zu sprechen? Mir hat das während meiner Bestrahlungszeit im Jahr 2005 ganz gut geholfen.
    Liebe Grüße
    Angie

  • Liebes Lupinchen,
    hier kommen meine Daumen für Dich :thumbsup:
    Neben Flora's Leiter lege ich noch ein Seil, damit binden wir Dich fest, dann kannst Du nicht weit abrutschen. Ich werde fest an Dich denken und Du denkst fest an uns. Geh in Deinen Gedanken unsere Namen durch und stell Dir ein Bild dazu vor. Bis Du damit fertig bist ist alles vorbei und denk' d'ran, Du hängst am Seil das wir alle festhalten.
    Viel Kraft und alles Liebe, wünscht Dir
    Lisa :hug:

  • Liebes Lupinchen,
    auch von mir werden feste die Daumen gedrückt. :thumbsup:
    Ich denk an Dich und wünsch Dir, dass die Chemo nicht so schlimm wird wie letztes Mal.
    Deine Angst kann ich sehr gut verstehen nach Deinem letzten Erlebnis!
    Sehr schön finde ich, was die Frauen vor mir DIr schon geschrieben haben. Es sind echt super Ideen!
    Siehst Du, Du wirst von so vielen getragen und aufgefangen. Unsere Gedanken sind besonders am Freitag bei Dir!
    Alles Gute, liebes Lupinchen
    :hug: von Mohnblume

    Eine Tür ist selten ganz verschlossen.
    Manchmal muss man nur den passenden Zeitpunkt zum Anklopfen finden!

  • auch ich drücke dir für Freitag ganz doll die Daumen, aber ich glaube nicht, dass du wieder in ein tiefes Loch plumpst - höchstens in eine Bodendelle :) .
    Du bist so stark und hast an Vertrauen in deine Kraft zugenommen, dass du diese 2.Chemo viel besser verkraftest :thumbup: . Du weißt, dass wir für dich da sind, wenn du uns brauchst und das gibt dir doch ein gutes Gefühl :thumbup: . Mit deiner neuen Stärke schaffst du alles, mit deiner neuen Stärke kannst du sogar andere mitreißen (pos. gemeint). Lupinchen, auf in den Kampf, du besiegst alle Widrigkeiten :thumbup: !


    Liebe Grüße und noch mehr Kraft,
    wünscht Wölfin :hug:

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • ich danke allen die mir Mut zugesprochen haben und an mich denken, Ihr seid eine wirkliche Hilfe und ich bin so froh dieses Forum gefunden zu haben.


    Ihr habt mir Mut gemacht und die Hoffnung auf eine nicht ganz so heftige 2. Chemo, ich werde berichten.


    Ich umarme Euch alle, vielen, vielen Dank ich bin sehr berührt :hug:


    Lupinchen

  • Ich wünsche dir für morgen alle Kraft und alles Gute. Du schaffst das! :hug: :thumbsup:

    ***********************************************************************************

    Lebe dein Leben hier und jetzt - und verschiebe nichts auf irgendwann und irgendwo.

  • Hallo Lupinchen,


    drücke dir auch ganz feste dir die Daumen, das die Chemo die du heute bekommen hast dich nicht wieder aus der Bahn wirft. Du schaffst das und du weisst auch wir sind hier alle für dich da. :hug:

  • Lupinchen : Ich denke schon die ganze Zeit an Dich und hoffe, dass dieses Mal alles besser verläuft als beim letzten Mal. Wenn es Dir danach ist, sag einfach mal kurz, wie es Dir geht. Bis dahin drück ich weiterhin die Daumen :hug: .


    Strandnixe : Bei Dir steht am Montag die erste Mammo nach der Diagnose an. Da mach ich doch gleich weiter mit dem Daumendrücken und wünsche Dir, dass am Ende der Untersuchung ein erleichterndes "o.B." (also: ohne Befund) als Gütesiegel steht!


    Gabi : Auch bei Dir sind meine Gedanken immer wieder. Hoffentlich hast Du die OP gut hinter Dich gebracht und bist in der Genesungsphase angelangt.

    Habe Augen für die schönen Dinge, die Du jeden Tag erlebst. - Genieße sie und freue Dich darüber, auch wenn es nur Kleinigkeiten sind.

  • Liebe Strandnixe, auch von mir sind die Daumen für Dein Mammo Termin gedrückt! Alles wird gut sein!!! :hug:


    Liebe Gabi, auch ich denke immer an Dich und hoffe, dass Du alles gut überstanden hast und in der Genesungsphase bist!!!!! ALLES GUTE!!!! :hug:


    Lg Miami :hug:

  • ich drücke dir auch für Montag=Mammo ganz dolle die Daumen und denke an dich, da ist schon alles gut, bestimmt! Ich weiß, wie sich so ein WE davor anfühlt, Ablenkung ist immer das Beste und es fühlt sich so gut an, wenn man weiß, dass viele an einen denken :thumbup: . Abends finde ich Ablenkung schwieriger, aber dann komm doch zu uns aufs Sonnendeck, wir muntern dich dort auf :) .


    Ja, liebe Gabi, ich denke auch immer wieder an dich und hoffe, wünsche, dass deine Genesungsphase gut verläuft.


    Euch alles Gute und Kraft und positive Energie
    und allen anderen, die es brauchen,
    Wölfin :hug:

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • hallo meine Lieben,
    ich möchte mich ganz herzlich bei Euch allen bedanken, die Flut von Verständnis und Anteilnahme hat mich überwältigt, ganz offensichtlich hat es auch geholfen. Im Moment geht es mir ausser der bleiernden Müdigkeit und Gedächtnisstörungen ganz ordentlich, ein wenig Magenschmerzen, alles aber erträglich.
    Normalerweise antworte ich jedem persönlich, sollte ich etwas übersehen bitte ich es zu entschuldigen, siehe oben.
    So nun hoffe ich dass die Nebenwirkungen nicht noch heftiger werden, allerdings habe ich ein paar Vorsichtsmassnahmen getroffen und nicht jede Chemogabe muss zwingend so verlaufen wie meine Erste.
    Noch einmal ganz herzlichen Dank.


    Der Beitrag von Hähnchen hat mich sehr erschüttert, zu finden auf NOTFALL, sicherlich wird sie genauso liebevoll von uns getragen wie ich von Euch.


    Ich umarme Euch mit ganz. ganz viel Dankbarkeit im Herzen, Euer


    Lupinchen

  • Hallo Lupinchen,
    gut von dir zu hören! ich bin so froh, dass du alles einigermaßen gut überstanden hast. Weiter so!
    Und dir liebe Strandnixe möchte ich schreiben, dass da nach all den Therapien, die du durchgestanden hast, die Mammographie völlig ohne befund sein wird. Klar macht uns die Nachsorge immer wieder neu Angst, aber da wird nichts sein! Trotzdem werde ich am Montag an dich denken und dir ganz fest die Daumen drücken!!!
    Liebe Grüße
    Angie