Unser "Ich-Drück-die-Daumen-Strang"

  • Hallo Lupinchen,


    auch ich freue mich, dass Du die 2. Chemo besser vertragen hast! Du wirst sehen, die Zeit vergeht, dann hast Du sie auch geschafft. Wir helfen Dir dabei, dass diese schwere Zeit etwas leichter ist für Dich!


    Ich drücke Dich und hoffe, wir "sehen" uns auf dem Sonnendeck, da wir jetzt ein richtiges Schmuddelwetter haben :thumbdown: .


    Die Daumen bleiben für Dich gedrückt, dass sie Nebenwirkungen sich in Grenzen halten! :thumbsup:


    Lg Miami :hug:

  • tausend Dank habe es hier auch noch einmal rein kopiert, wo es auch hingehört



    hallo Ihr Lieben,


    nachdem sich Manche von Euch die Daumen blau gedrückt haben und mir ganz
    viel Zuspruch und Hilfestellung zuteil wurde, möchte ich Euch schnell
    sagen, dass es mir recht gut geht, liegt sicherlich auch zu einem ganz
    grossen Teil an Euch. Ich fühle mich sehr geborgen und verstanden in
    Eurem Kreis.


    Ein paar Dinge sind unangenehm, bin recht verdödelt und vergesslich,
    sehr müde, schlaflos, Magenschmerzen und noch ein paar Kleinigkeiten,
    alles aber wirklich nicht schlimm und gut aushaltbar. Ich bin sehr
    dankbar denn die erst Chemo ging mir ja so auf das Gemüt, dieses Mal,
    ein Glück nicht.


    Vielen, vielen Dank Ihr müsst Euch keine Sorgen mehr machen es geht mir
    den Umständen entsprechend gut, werde jetzt ein wenig schlafen.




    Seid alle ganz herzlich umarmt und einen schönen Sonntag noch, Euer


    dankbares Lupinchen

  • du glaubst gar nicht, wie mich das freut, dass du die 2.Chemo so (relativ) gut verträgst. Na, wußte ich es doch :thumbup: , du wirst immer stärker, wow! Und du weißt ja auch: Lupinchen kommt von Lupus --- und Lupus (Lateinisch) ist der Wolf und Wölfe sind stark, meistens jedenfalls ;) .


    Und liebe Strandnixe, du weißt, meine Daumen sind auch noch gedrückt für morgen, muss sie aber ab und zu mal entkrampfen :D .


    Liebe Grüße
    Wölfin :)

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • das ist ja super trooper :thumbsup: und das haben wir natürlich gewußt ;) . Das muss aber heute Abend auf dem Sonnendeck gefeiert werden :D und getanzt!


    Bis denne
    Wölfin

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • Wölfin na aber sowas werden wir feiern, werde aber erst später dazu kommen,denn heute ist wieder Line Dance und ich will es mal wieder richtig versuchen,hoffe meine Fusszehe streikt net.
    Dann bis später.

  • Liebes Hähnchen,


    ich drücke dir für morgen fest die Daumen, dass dich deine Ärztin gut aufklärt!
    Vielleicht schaffst du es ja ihr zu sagen, dass dir ihre Wortkargheit nicht hilft und du mehr Infos brauchst :)


    Drücker an dich

  • Liebes Hähnchen,
    auch ich reihe mich in den offiziellen Daumen-Drück-Strang ein und wünsche dir eine "geprächige" Ärztin, die für Patienten verständliche Informationen parat hat!
    :hug: s
    Angie

  • Liebes Hähnchen,
    auch ich denke an Dich und drücke ganz feste die Daumen! :thumbsup:
    Hoffentlich verläuft Dein Gespräch mit der Ärztin so, dass Du ganz zufrieden bist und dass eine optimale Therapie für Dich gefunden wird.
    Liebe Grüße von :hug:
    Mohnblume

    Eine Tür ist selten ganz verschlossen.
    Manchmal muss man nur den passenden Zeitpunkt zum Anklopfen finden!

  • ich drücke dir ganz doll die Daumen, dass jetzt schnell deine Therapie beginnt und erfolgreich deine Metas bekämpft :thumbup: und dass du morgen ein sehr offenes Ohr bei deiner Ärztin findest und sie sich die Zeit für dich nimmt, die du brauchst :thumbup: !
    Zu Magen-Bestrahlungen weiß ich auch nix, aber die Medizin entwickelt sich immer weiter und die Ärzte können heutzutage schon ziemlich gezielt nur ein bestimmtes Gebiet bestrahlen und sie werden versuchen die Nebenwirkungen so gering wie möglich zu halten!


    Alles, alles GUTE und ZUVERSICHT und KRAFT
    wünscht Wölfin :hug:

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)