Unser "Ich-Drück-die-Daumen-Strang"

  • Liebe Wölfin und liebe Anne,


    alles war okay. Ich war zwar allein dort, aber die Ärztin war unheimlich nett und hilfsbereit und das Ergebnis war ohne Befund!


    :)



    Vielen Dank, alles Liebe und frohe Ostern!


    Magnolia

  • das freut mich sehr, dass alles okay ist :thumbsup: , dann kannst du nun beruhigt und fröhlich Ostern feiern :) .


    :) Fröhliche Ostern
    wünscht Wölfin :hug:

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • Könnte mir jemand die Daumen drücken? Bei mir sah ja alles super aus, letzte Knochenstanze war völlig krebsfrei und alles lief auch sonst gut, wollte/will am 1. Mai wieder arbeiten, habe sogar neue Arbeitsstelle usw. und da ruft mich heute die Ärztin an und meinte mein Enzymtest würde gar nicht gut aussehen. Der müsste sehr dringend wiederholt werden. Das bedeutet wohl , dass ich eine "mittlere Chance" habe, dass alles okay ist und eine "mittlere" dass der Krebs zurück ist. Ich fühle mich gerade als hätte mir jemand mit einem Holzhammer eins übergezogen. Wenn er zurück ist - was sich dann in wieder 2 Wochen erst rausstellt - bekomme ich wohl eine Transplantation. Ich habe so Angst.

  • Hallo Wolke!!!


    Ich drücke Dir Daumen, Finger, Zehen ... alles was zum Drücken geht!!!
    Da wird alles ok sein!!!


    Du hattest ja Leukämie, richtig? Was bedeutet denn so ein Enzymtest? Könnte man nicht nochmals eine Knochenstanze machen? Oder sagt ein Enzymtest mehr aus?


    Sorry, aber ich kenn mich da so gar nicht aus... würde Dir so gern helfen.


    Ich kenne aber ein Geschwisterpaar, da hat die Schwester dem Bruder Knochenmark gespendet. Alles ging gut!
    Ich habe sie sogar damals in die Klinik gefahren, wo ihr dann die Blutkörperchen rausgefiltert wurden für die Spende.


    LG und fühl Dich gedrückt, Andrea.

  • Hallo Wolke,


    oh man, da drücke ich sofort alles zur Verfügung stehendes! !!!
    Das kann ja wohl nicht wahr sein :(


    Ich hoffe wirklich ganz doll für dich, dass es positiv aus geht!


    LG!

  • Hallo Wolke,


    ich drück dir die Daumen. Ganz fest - wenns sein muss so fest, das sie blau anlaufen.


    Leider bin ich gar nicht gut darin im tröstliche Worte finden... darum ist meine Nachricht
    auch ganz kurz.


    Hab keine Angst - Fühl dich gedrückt :hug:


    LG
    Kaktus

    "Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man etwas schönes bauen."

  • Danke. Ihr seid sehr lieb. ;(


    @Andrea: Der Enzymtest ist anscheinend (so hab ich das verstanden) so eine Art "Vortest" - wenn die Enzyme dort irgendwas komisches machen, dann bilden sich später (meistens?) Krebszellen im Knochenmark. Also meine letzte Stanze war völlig krebsfrei und in diesem Test waren die Werte wohl stärker erhöht. Manchmal geht das aber auch wieder runter, meinte die Ärztin, ohne dass etwas passiert ...

  • Na dann gehen wir doch davon aus, das es eben nur schwankt!!!
    Das war bei meiner Kollegin (allerdings anderer Krebs) auch ständig so, es ging hoch und runter und meist falscher Alarm... irgendwann hat sie sich daran gewöhnt.


    Aber das Du im Moment Kopfkino hast ist ganz klar...


    Alles Liebe und ein langweiliges Ergebnis wünsche ich Dir!!!


    LG Andrea

  • Hallo, liebe Wolke,
    ich denke an Dich und drücke ganz fest die Daumen :thumbsup: :thumbsup: !
    Wann wird dieser Enzymtest wiederholt, morgen??
    Ich hoffe sehr, dass es so ist, wie Andrea schon schrieb. Und ich denke, ein gutes Zeichen ist doch auch, dass die Knochenstanze krebsfrei war.
    So viel positive Energie wie möglich schicke ich Dir!
    Alles alles Gute und sei ganz lieb umarmt :hug:
    von Mohnblume

    Eine Tür ist selten ganz verschlossen.
    Manchmal muss man nur den passenden Zeitpunkt zum Anklopfen finden!

  • Hallo liebe Wolke!


    Aber sicher drücken wir alle Finger noch dazu,
    dass es kein erneuter Krebs ist.
    Kopf hoch! Wir sind da.


    Liebe Grüße


    Reigenlilie

  • Liebe Wolke,


    Ich kann gut verstehen, was in dir vorgeht.
    Ich drücke dir alle beide Daumen ganz fest - mehr habe ich leider nicht - und sende dir positive Energie :hug:
    Lieben Gruß, Anne

  • Ich drücke alles was ich habe und hoffe alles ist gut!!!! Bin in Gedanken bei dir!!!
    Sally

    Aus der Liebe wächst die größte Kraft :love:

  • Danke .... :love:
    Der Test ist übermorgen. Morgen spreche ich noch mal mit meiner Therapeutin und der Psychoonkologin. Ich habe gedacht heute ich ... also ich musste die ganze Zeit nur weinen. Über den schönen Frühling, meine wunderbaren Kinder ... aaarrrhhhh dann dauert es nochmal 14 Tage bis zum Ergebnis. Ich weiß grad echt nicht wie das gehen soll. Ich hoffe sooo sehr, dass es nichtdas nur "falscher Alarm" ist ...

  • Das mit dem warten kenne ich leider nur zu gut. Ich erfreuen mich jetzt nochmal mehr an allem was ich gerade tue!!! Mein test ist im Mai und auch MRT
    Lg sally

    Aus der Liebe wächst die größte Kraft :love:

  • Mensch Wolke, das ist vielleicht ein Mist ...
    Meine Daumen sind für dich gedrückt, das muss falscher Alarm sein!
    14 Tage kommen dir jetzt endlos vor, aber du schaffst das!


    Liebe Grüße von der Jo

    "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

    - Franz Kafka -


  • Hallo Sally,


    auch für dich sind meine Daumen fest gedrückt!!!
    Das Warten ist echt blöd, aber du hast ja jetzt schon ein wenig Erfahrung damit ;) .


    Liebe Grüße von der Jo

    "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."

    - Franz Kafka -