Unser "Ich-Drück-die-Daumen-Strang"

  • Vielleicht hat ja irgendjemand Lust, Glück und Freude mit mir zu teilen: habe eben die Nachricht bekommen, dass alle 4 entfernten Lymphknoten frei sind und der Tumor restlos entfernt werden konnte. Besprechung zum "Angrillen" und Antihormontherapie folgt nächste Woche. Ich bin sowas von erleichtert...

    LG Bea

  • Hallo Bertha


    Wenns ums JUBELN geht, dann bin ich auch dabei 👏👏👏👏


    GRATULATION zu den super Befunden und dass der Tumor restlos entfernt wurde...TOP! Das sind mal gute Nachrichten und das ist theoretisch ein Grund zum 🥂🥂🥂🥂 FEIERN!


    Und nächste Woche gibts dann den genauen Behandlungsplan...perfekt!


    Geniess die kommenden Tage und entspann dich mal, du hast eine Menge geschafft!

  • Ach danke, danke, Ihr seid lieb <3

    Eins hatte ich noch vergessen: in meiner Vorstellung hatte ich mein heftiges Allergieproblem beschrieben Die Sonne scheint ... Es KÖNNTE sein, dass das auch gleich mit wegoperiert worden ist. Jedenfalls konnte ich in den letzten 3 Tagen folgenlos normales Brot, ein Ei und Erbsen essen. Dann geht vielleicht auch bald ein Glas Sekt??? 8|

    Allen, die es gebrauchen können, drück ich erst recht fest die Daumen, dass Ihr genau solche tollen Ergebnisse bekommt! :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

  • Bertha


    Glaub mir......ein Glas Sekt geht in meinen Augen immer.....


    Man muss die Feste feiern wie sie fallen und dann wenn wir uns gut fühlen. Ich bin der Ansicht, dass so ein Glas Sekt einem ein tolles Gefühl der Normalität gibt und wenn man es geniessen kann, warum nicht. Aber hier gehts ganz einfach um das Gefühl und nicht um den Alkohol.


    In diesem Sinne 🥂🥂🥂🥂

  • Hallo ihr Lieben, brauche nächste Woche all eure Daumen und den Reflexhammer inkl. Hängematte. 24.5. beidseitige Mastektomie mit Aufbau und Lymphknoten, wenn befallen wovon wir jetzt einfach mal nicht ausgehen. Hab echt Angst, aber was muss, das muss! Andererseits denk ich, ist dann dieser Sch...... Krebs endlich aus meinem Körper raus.😥

  • Liebe Anne79,

    Wünsch Dir alles gute und viel Glück bei Deiner op:*

    Ich wurde brusterhaltend operiert , vorgestern kam der Anruf dass ich BRCA 2 Trägerin bin und das ganze noch vor mir habe.Wurdest Du auch bestrahlt?

    Und welchen Aufbau bekommst Du?

    Habe kein Eigenfett deshalb muß bei mir mit Silikon gearbeitet werden.

    Morgen hab ich Termin zu Besprechung im Brustzentrum<X

    Ich habe auch Angst ob alles so klappt .

    Aber da müssen wir durch und das schaffen wir auch noch.

    Alles liebe sendet Dir Giecher

  • giecher71 Hallo, nein ich bekam keine Bestrahlung, der Tumor ist 8x4 mm groß, hat einen Ki67 von 3% und ist hormonsensibel. Durch familiäres Risiko kam für mich eigentlich nur ne beidseitige Mastektomie in Frage, so kopfmäßig. Eigenfett hab ich bei meinem Gewicht von 50 kg leider auch nicht. Daher kommen jetzt Silikonimplis rein. Habe lange wegen dem Aufbau gehadert, ob ich überhaupt was reinmache und hoffe, dass ich mich richtig entschieden habe. Wobei ich im Moment das Gefühl habe, gar nicht in der Lage zu sein irgendwelche klaren Entscheidungen zu treffen🙈

  • @alle Daumendrückerinnen


    hier kommt mein dickes Dankeschön. :):thumbup:<3

    Der Termin bei meiner Hausärztin war ohne Tastbefund, was meinen Darm angeht:). Darmspiegelung geplant für dieses Jahr, hab ich also noch Zeit und mein Darm und Körper kann sich erholen.


    Gyn.-Termin ist auf Freitag verschoben. Da dann auch Klärung von Tamoxifen-Einnahme oder nicht (bitte nicht):|


    Strahlenaufklärtermin heute war sehr gut. Wir haben mit Brustanschauen gut eine Stunde alles geklärt :thumbup:


    LG Nicki-Lydina

  • Hallo Anne79 , ich bin am 24.05. umgezogen und mit Reflex-Hammer bewaffnet im OP :thumbup::*:thumbup:


    Hallo Nicki-Lydina , alles Gute für Freitag!


    Hallo @Mala64 , wunderbar ein o.B.!


    Für morgen sind für EUCH meine Daumen :thumbup::thumbup::thumbup: gedrückt. Liebe Bine007 , Kath1612 und Glitzerstern habt ihr nicht

    am Do. Chemo :/ die Daumen sind jedenfalls am Start!!!


    Grüßle :) ika :)

  • Wow ich freue mich für dich liebe Bertha

    Ab zur nächsten Schritt, übrigens habe auch Besprechung aber schon morgen bzgl. Abgrillen. Bei mir hat Herr Prof. die Sentinel-Lympknoten nicht gefunden und hat 12 anstatt 1-3 LKs entfernen "müssen."

    Er sagte mir, dass in sehr seltenen Fällen die Wächterlymphknoten nicht bestimmt werden können :rolleyes:


    Mala67 , :thumbup::thumbup:

    Anne79 , die Entscheidung die du getroffen hast war mit Sicherheit nicht einfach aber ich denke du hast dir gut überlegt und das war das Vernünftigste von dir zur verfügungstehenden Optionen, oder?!! Ich hoffe du wirst es irgendwann schaffen, die Implantate als Teil deines neuen Lebens zu betrachten :hug:

    Status: 20.02.18

    (1. von 12) Paclitaxel und Trastuzumab (alle 7 Tage)

    (1. von 4) Pertuzumab (alle 21 Tage)

    :):(:):(:):(:):(;)