Unser "Ich-Drück-die-Daumen-Strang"

  • ich drück auch für alle die es brauchen feste beide daumen :thumbsup: :hug:


    nun drück ich noch die daumen für angies,s wahlschwester das der verdacht sich


    nicht bestätigt. Miami beide daumen gedrückt hoffentlich ist alles in Ordnung.


    liebe grüße von salia

  • ... plus Erweiterung für Miami, "Mensch Miami, hoffentlich kannst du bald mal laut geben ?( !"
    ... plus Angie's Wahlschwester, hoffentlich ist es falscher Alarm!
    ... plus Wolke, dass sie die Chemo gut verträgt und bald ein Spender in Sicht ist!


    Euch allen ein dickes Daumendrück :thumbup: plus allen, die es auch brauchen, aber sich nicht gemeldet haben!


    Und Phönix, es freut mich sehr, dass wir dir deine Last spürbar erleichtern konnten, wir bleiben dran :thumbup: !


    Liebe Grüße
    Wölfin :hug:

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • Hallo, liebe Angie,
    erst jetzt hab ich deinen Beitrag gelesen, sonst hätte ich für euch beide auch noch Daumen gedrückt. :thumbsup:
    Ich wünsche sehr, dass es bei deiner Wahlschwester doch nichts Ernstes ist und verstehe, dass du sehr besorgt bist.
    Gell, bei Angehörigen oder Freunden leidet man einfach mit und sorgt sich sehr. Man will ja nicht, dass sie das Gleiche oder Ähnliches mitmachen müssen wie man selber und möchte sie eigentlich davor beschützen.
    Sei ganz lieb gedrückt :hug:
    von Mohnblume

    Eine Tür ist selten ganz verschlossen.
    Manchmal muss man nur den passenden Zeitpunkt zum Anklopfen finden!

  • bin in den letzten Tagen dabei, alle eure Geschichten zu lesen und euch besser kennen zu lernen. Das ist hier alles sehr bewegend für mich, kann ich gerade nicht so in Worte fassen.
    Deswegen sende ich erst einmal Wolke und Miami viele liebe Grüße und dicke Daumendrücker. Ich bin sehr oft in Gedanken bei euch.
    Aber natürlich drück ich auch allen anderen die es gerade ganz doll gebrauchen können die Daumen. :thumbsup:


    Viele liebe Grüße von Angela

  • Vielen vielen Dank für all die Daumen und guten Wünsche. Meine sind auch weiterhin ganz fest gedrückt.


    Mir geht es soweit noch ganz gut. Der Darm ist ein wenig durcheinander und die schleimhäute in Mund und Rachen. Sonst geht es. Ich hoffe ich kann weiterhin gut essen und muss keinen Beutel bekommen - vor dem gruselt es mich ziemlich. Aufgeregt bin ich vor allem wegen der Spendersuche. Meine Schwestern werden gerade noch gestestet. Ich hoffe ich höre nächste Woche was - vorallem was Gutes....


    LG Wolke

  • Ich drücke die Daumen für :thumbsup: :thumbsup: :thumbup: :thumbup:
    Miami: Dass es Dir bald wieder besser geht und wir wieder von Dir lesen.
    Angie: dass sich der Verdacht bei Deiner Wahlschwester nicht bestätigt.
    Wolke: Alles erdenklich Gute für Dich, und dass Du den Mut nicht verlierst.
    Salia und ihren Mann: Dass halbwegs gute Ergebnisse rauskommen und der Tumor gut behandelbar ist.


    Für alle , die es in der kommenden Woche sonst noch so brauchen können.
    Gute Besserung , viel Kraft, Zuversicht, Mut und gaaanz viel positive Energie für alle, denen es zurzeit nicht so gut geht


    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag :) :) :)
    wünscht alesigmai52

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke

  • hallo ihr lieben,
    ich hatte heute ein Szinitgramm und ein Röntgen. Das beste zuerst: keine Metastasierung in der Wirbelsäule. Vermutlich sind die Schmerzen durch eine Entzündung ausgelöst. Aber da dies das kleinere Übel ist, bin ich schon sehr dankbar.
    Euch allen möchte ich DANKE sagen für die guten Wünsche, Gedanken und die Teilnahme an meinen Tagen der Verunsicherung und Ängste. Das hat mir sehr viel Kraft gegeben.
    Ich wünsche allen hier die gleiche Kraft, die mir immer wieder geschenkt wird.
    Meine Daumen sind für alle gedrückt, die es brauchen. Meine Gedanken sind mit euch.
    ganz liebe Grüße von
    phönix

  • Liebe Phönix,
    das sind doch wirklich gute Nachrichten, denn eine Entzündung ist wirklich das kleinere Übel! :D


    Meine Daumen sind weiterhin gedrückt für meine Wahlschwester, die morgen wahrscheinlich das Ergebnis ihrer Histologie erfährt, für Mialuise, damit sie und ihre Familie diese schwierige Zeit der Therapien gut überstehen, für Wolke, damit ein(e) Spender(in) gefunden wird, für Salia und ihren Mann, damit sie bald wissen, wie es therapiemäßig weiter geht und für Miami, von der wir schon so lange nichts gehört haben und natürlich für alle anderen, die das auch noch benötigen!
    Ganz liebe Grüße von der
    Angie

  • ich schließe mich mit dem festen Daumendrücken :thumbup: gleich Angie`s guter Aufzählung an, man verliert doch leicht den Überblick oder liegt das daran, dass man keine 20 mehr ist ;) ?


    Und SUPER, Phönix, da ist dir aber ein Mühlstein von den Schultern geplumpst, dass hat man bis nach Niedersachsen gehört :D , ich freue mich so für dich :thumbsup: . Ich hoffe, du hast dir mit Familie oder Freunden heute einen wunderschönen Tag/Abend gemacht ---- und die Entzündung sollte sich dann auch gut in den Griff kriegen lassen!


    Alles Liebe,
    Wölfin :hug:

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • Es freut mich für Dich dass beim Knochenszintigramm nichts schlimmes herausgekommen ist. Die Entzündung lässt sich
    gut behandeln. Ich kann mir vorstellen dass Dir ein Stein vom Herzen gefallen ist und Du nun aufatmen kannst.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche mit viel Sonnenschein
    LG alesigmai52 :) :) :)

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke

  • Ihr Lieben,
    das gemeinsame Daumendrücken hat geholfen - meine allerliebste Wahlschwester bekam heute Entwarnung, es ist nichts Malignes bei ihr zu finden. Ich bin darüber sehr, sehr glücklich. Danke euch allen für die positiven Energien!
    Und so drücke ich weiter die Daumen für alle, die es zur Zeit besonders gut gebrauchen können: für Wolke, Mialuise und weiterhin natürlich für Miami!
    Ganz liebe Grüße mit :hug:
    von einer glücklichen Angie :D

  • Hallo Angie,
    ganz erleichtert habe ich eben deine Nachricht gelesen. Ich freue mich mit dir! :)
    Hallo Phönix,
    ich freue mich, dass auch du Entwarnung geben konntest. Auch, wenn es eine Entzündung ist, ist es doch das kleinere Übel! :thumbsup:
    DIe Daumen werden weiterhin gedrückt :thumbsup: , Angie hat es gestern so schön aufgeführt und begründet,
    für Wolke, Miami, Mialuise, Salia und ihren Mann,...
    Liebe Grüße von
    Mohnblume

    Eine Tür ist selten ganz verschlossen.
    Manchmal muss man nur den passenden Zeitpunkt zum Anklopfen finden!

  • Hallo ihr Lieben,


    auch ich möchte mich anschliessen mit ganz feste Daumen drücken für Wolke, Mialuise,Miami, Salia und ihrem Mann und allen die
    es jetzt brauchen.


    Angie wie freue ich mich das bei deiner Wahlschwester Entwarnung gegeben werden konnte und auch bei Phönix, diese
    freudigen Gefühle kann man nicht beschreiben. :thumbsup:


    Ich hoffe das bei meiner Schwester, wo sie in der rechten Brust etwas entdeckt haben und sie am 16.06 einen Termin zur Mammo
    und voraussichtlich Stanze hat, auch Entwarnung gegeben werden kann. :S