Unser "Ich-Drück-die-Daumen-Strang"

  • Ich möchte meine Daumen auf Dauerbetrieb schalten damit ich niemanden vergesse :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: .
    Liebe Mohnblume, du hast meine Bewunderung sicher. Ohne mein Kalender und meine Zettelwirtschaft würde ich die Hälfte
    (oder mehr) meiner Termine vergessen. Hut ab!
    Liebe Grüße an euch allen.
    Mimi

  • Ich schliesse mich der Daumendrückaktion einfach an und drücke die Daumen für die ausser mir genannten so feste wie ich kann :thumbup:
    Liebe Mohnblume : Danke für die tolle Liste , die Du immer machst . Dafür ein Extra - Knudler :hug:
    Auch für die nicht genannten sind meine Daumen :thumbup: :thumbup:
    Es sind aber auch ordentlich viele die unsere Daumen benötigen, aber hier sind ja auch viele starke Daumendrückerinnen. Und wenn das nicht reicht nehmen wir unsere Zehen zur Hilfe.
    Wünsche allen gute Ergebnisse , wenig Nebenwirkungen bei Therapien und komplikationslose Verläufe bei den OP's . Schicke auch noch ein paar
    Kraft und Mutpakete mit auf den Weg . War nämlich heute nachmittag gaaanz lange spazieren, und das hat mir gut getan.
    So, und nun Daumendrücken :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbsup:
    LG und allen eine schöne Woche :P
    alesigmai52

  • Ihr lieben,


    bevor ich wohl ab morgen wieder ein bisschen abtauche, vermelde ich noch schnell, dass ich mir ein Ritual vorgenommen habe und das hat auch mit euch zu tun. Ich mache fast jeden morgen ein paar Yogaübungen und im Anschluss werde ich zukünftig noch eine Minute verharren und ganz fest an meine Forumssschwestern denken (dank dir Mohnblume, weiß ich auch immmer, wer es gerade besonders braucht) und "good vibrations" in die Welt zu euch senden - und dann auch an mich und mich erinnern, gut für mich zu sorgen und den Blick auf das Wesentliche und Positive zu lenken.


    Viel Kraft und gute Ergebnisse, wenig Nebenwirkungen und Glück und Zufriedenheit für euch,

  • Liebe Joni, was für eine tolle Idee!!
    :thumbsup:


    Liebe Mohnblume, vielen lieben Dank für die tolle Liste!!
    :hug:


    Meine Daumen sind gedrückt für alle, die es brauchen!!
    :thumbup:


    Liebe Grüße von mama63

    Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich
    (Afrikanisches Sprichwort)

  • Mensch Mohnblume, das artet ja schon richtig in Arbeit aus. Ganz lieben Dank :hug:


    Ich bin ja ab morgen zur Reha und werde da hoffentlich ganz viel Kraft und Energie tanken und gerne etwas davon abgeben wo es gebraucht wird.
    Meine Daumen sind für alle genannten und Ungenannten ganz doll gedrückt :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


    Alles Liebe Lexi

  • Liebe Mohn :love:


    Deine Liste ist nach wie vor der "Hammer". Wie machst du das?? Hängen bei dir überall Zettel?


    Vielen lieben Dank dafür :hug:


    Ich schließe mich den ganzen Daumendrückern an. Ich wünsche Euch allen ein "o.B." oder wenig Komplikationen bei Eingriffen.


    Ganz liebe Grüße
    von Greta

  • Soooo......
    Daumen sind bereit für Euch alle!
    Schicke zusätzlich gaaanz viel positive Energie, Glückstrahlen und Kraftfelder an alle und bin in Gedanken bei Euch. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
    Einen guten Start in die erste neue Woche des Jahres 2016.
    Liebe Grüße von shirley


    lexi1,
    Dir eine superschöne, erholsame Reha.
    Komm gestärkt und energiegeladen wieder!! :) :thumbup:

  • WOW, liebe Mohnblume was wären wir ohne Dich :love: ein herzliches Danke für Deine Liste :hug:


    Hier kommen nun auch meine Daumen für alle die sie brauchen können :thumbsup:


    Alles Gute Mädels und ich freu' mich über jedes o.B.
    Liebe Grüße
    Lisa

  • Liebe Mohn ein Lob auf deine Super Liste


    Ich schließe mich an und drücke für alle die Daumen die es diese Woche dringend brauchen :thumbsup: :thumbsup:


    ich bin mehr so der Stille Leser deswegen gleich nochmal doppelt Daumen für alle :thumbsup: :thumbsup:


    Lg Trinchen

  • Liebe Mohnblume,
    habe fast Tränen in den Augen, wegen den Menschen, die ich -neben mir- auch schon für morgen auf dem geistigen Radar hatte. UMTS-Stick ist schon gepackt, lese mir morgen in der Tagesklinik Deine ganze Liste durch und nach, damit ich jedem einzelnen ganz fest liebe Wünsche schicken kann. Das muss einfach helfen :thumbup:
    Vielen Dank und liebe Grüße aus Niederbayern
    KielerSprotte

  • Liebe KielerSprotte,


    für deine erste Chemo morgen schicke ich dir noch ein extra Mutpaket und einen dicken extra Drücker
    :hug:


    Du schaffst das! Ich denke an dich!
    Liebe Grüße von mama63

    Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich
    (Afrikanisches Sprichwort)

  • Guten morgen :hug:


    ich denke an Euch alle und :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:


    riiterchen hat am 7.1. CT. Ich möchte sie noch
    ergänz und drücke auch Dir ganz fest die Daumen!!!!!
    :thumbsup:

  • Liebe Forumdfrauen



    bin aus der Klinik zurück, Port sitzt, jetzt drücke ich wieder mit :thumbup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbup:
    Als ich wärend des Eingriffes dachte, ich kann nicht mehr, fiel mir ein, das ihr da draussen seid. Das hat mir so geholfen!!!! Ich konnte die Energie spüren :D .
    DANKE 8o :!: :!: :!:

  • Liebe fomet, :hug:


    ich freue mich sehr, dass Du den Eingriff heute gut überstanden hast und der Port nun sitzt! :thumbsup:
    Das wir Dir Kraft geben konnten, freut mich ebenfalls sehr!!!! :thumbsup:
    JA! Es tut gut, wenn man weiß, dass man damit nicht allein ist
    und da ganz viele sind, die an einen denken und die Daumen
    halten! :thumbsup: :hug:
    Mir hilft das auch immer und deshalb ist dieser Strang so
    wertvoll für uns!
    Nun drücke ich Dir die Daumen, dass alles gut abheilt und
    bald die Kriegerladung durchlaufen kann!!!! :thumbsup: :cursing:


    Lg Miami :hug:

  • Auch ich drücke für alle, die es im Moment besonders dringend brauchen die Daumen. Und ja, es tut wirklich gut, wenn man weiß, dass da irgendwo Menschen sind, die an einen denken.


    LG vom Ritterchen

  • Ihr Lieben,


    vielen Dank fürs Daumen drücken.
    Erst mal das Positive: Weder in der Lendenwirbelsäule noch in der Schulter wurden Metastasen gefunden, hatte da echt schon Befürchtungen.
    In der Lendenwirbelsäule findet einfach ein Verschleiß statt, mein Doc meinte da hilft nur Bewegung.
    In der Schulter sieht es leider schlimmer aus.
    Arthrose und eine Sehne hat nicht mehr genug Platz zwischen den Gelenken, scheuert an diesen und ist deswegen schon leicht angerissen.
    Werde wohl um eine OP nicht rum kommen, habe am 26.01. einen Termin beim Spezialisten um das abzuklären. Leider ist das genau der Arm in dem mir die Lymphknoten fehlen und ich ein leichtes Lymphödem habe. Weiß nicht ob das so toll ist dort zu operieren.
    Ich hoffe ich kann das noch etwas schieben, falls operiert werden muss, da ich endlich nach 4,5 Monaten Kampf mit der RV meine Genehmigung für die Reha habe.
    Termin ist der 03.02.- 24.02. in meiner Wunschklinik im Breisgau.
    Das war die beste Alternative von 3 Kliniken die uns in Rheinland- Pfalz nur zur Auswahl stehen!
    Drücke weiterhin alle Daumen und Pfoten für alle die es brauchen.


    Liebe Grüße
    feenhund

  • Liebe Feenhund,


    Zunächst einmal freue ich mich sehr, dass sich Deine
    Befürchtungen nicht bestätigt haben! :thumbsup:
    Da können wir uns ja die Hände reichen! :hot: :thumbdown:
    Auch mir macht der operierte Arm große Probleme durch
    eine Arthrose in der Schulter. Auch ich habe Angst dort vor
    einer Op, da ich auch ein Lymphodem habe! :hot:
    Ich kann meinen Arm kaum noch bewegen und habe Tag und
    Nacht Schnerzen. Dann kommt noch Kraftlosigkeit in dem Arm dazu,
    da ich ihn so schlecht bewegen kann, auch Sport fast unmöglich
    ist und die Muskeln nachlassen.
    Ich habe erst im April einen Termin beim Orthopäden zur Auswertung
    meines Befundes! :thumbdown: :thumbsup:
    Bin auch gespannt, was er mir vorschlägt! Irgendwie habe ich das
    Gefühl, dass die andere Schulter auch anfängt! Hängt das
    auch mit unseren Therapien zusammen!? 8|
    Ich bin 54 und nicht 80!!! :hot: Das kann doch alles nicht sein!!!! :hot:


    Alles Gute für Dich und ich drücke Dir die Daumen, dass es
    eventuell doch ohne Op geht!


    :hug: :hug: :hug:

  • Prima das das Ergebnis des MRT so positiv ausgefallen ist....auch wenn die Verschleisserscheinungen in der Schulter natürlich nicht schön sind.
    Ich habe auch Probleme mit der rechten Schulter....die Spinatussehne(keine Ahnung ob die so heißt oder so ähnlich ) ist angerissen. Ich habe das aber mit Physio und Hanteltraining ganz gut im Griff.
    Ich wünsche dir das du ohne OP die Sache in den Griff kriegst.
    Lg Keinohrhase :hug:

  • Die Daumen sind natürlich noch gedrückt, für diejenigen die heute Termine haben/hatten
    und da füge ich zur letzten Liste noch Alesigmai hinzu, der heute besagter Lymphknoten entnommen wurde
    und die dann wieder auf den Befund warten muss :thumbup: :thumbup:


    Mittwoch, 06.01.2015: (bei uns übrigens ein Feiertag)
    Chrigele.... ..bekommt ihre letzte EC (Chemo) :thumbup:
    Pea1961......hat erwähnt, dass sie eine Untersuchung hat :thumbup:


    Donnerstag:
    Aito............erhält die 1. Pacli , stationär :thumbup:
    ritterchen....CT Thorax und Abdomen, und dass sich auch wegen der Lymphzyste ein o.B. ergibt :thumbup: :thumbup:
    Sonja..........erhält die neue Chemo, jetzt Herceptin und Navelbine :thumbup: :thumbup:,
    ................ :thumbup: damit die Umstellung bewirkt, dass die Tumormarker und die Leberwerte sinken!!! :thumbup: :thumbup:


    Freitag:
    Katinka.......OP, Mastektomie mit Eigenaufbau :thumbup:
    puchel........nächste Chemo :thumbup: , ich hoffe, dass es ihr wieder besser geht und die Chemo verabreicht werden kann! :thumbup:


    Für alle, die schon am So erwähnt wurden und auch für alesigmai :thumbup: , angie und ihren Mann :thumbup: , für feenhund :thumbup: und Miami :thumbup: ...
    und alle, die noch dazu kommen :thumbup: :thumbup: oder aus irgendeinem Grund noch ein paar Daumen brauchen, :thumbup:
    wird feste weiter gedrückt! :thumbup: :thumbsup: :thumbup:

    Eine Tür ist selten ganz verschlossen.
    Manchmal muss man nur den passenden Zeitpunkt zum Anklopfen finden!

    4 Mal editiert, zuletzt von Mohnblume () aus folgendem Grund: Formatierung