Unser "Ich-Drück-die-Daumen-Strang"

  • ich drücke zusammen mit meinem Ghost (CockerMix) alle Daumen und Pfoten, für gute Befunde, erfolgreiche OPs und Heilung, wenig Nebenwirkungen und gute Wirkung!

    Liebe Alesi : Dir wünschen wir schnell gute Besserung und grüssen Dich herzlich!

  • Hallo Ibr Lieben,


    Melde mich nach Urlaub zurück und drücke wieder alle Daumenmit diese Woche.


    Ich bin schon ganz aufgeregt wegen dem Erstgespräch für die Bestrahlung und dem Abschlussgespräch der Chemo, beides findet morgen statt.

    Na mal sehendes jetzt kommt.


    LG Mogli

  • Liebe Hummel,


    für Dein CT am 04.07.17 drücke ich Dir ganz fest die Daumen.:thumbup:

    Deine Angst und die Zweifel, ob die Therapie wirkt, kann ich gut verstehen. Ich befinde mich gerade in der selben Situation. Auch bei mir wird am 04.07.17 ein Kontroll-CT (Hals, Abdomen und Thorax) durchgeführt. Drücken wir uns gegenseitig die Daumen, hoffentlich haben wir beide gute Ergebnisse.


    Ganz liebe Grüße Kylie:hug:

  • liebe hummel, daumen sind gedrückt! :thumbup::thumbup:


    liebe kylie, für dich natürlich auch! :thumbup::thumbup:

    bei dir wird hals, abdomen und thorax in einem ct gemacht???

    ich muss diese woche 2x antanzen; hier heißt es: geht nicht in einem aufwasch! :/


    lg ani64

    da es sehr förderlich für die gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. 8) voltaire

  • Liebe Ani,


    vielen Dank für Deine Daumen. Dann hast Du diese Woche zwei mal ein CT? Ist ja blöd, dass die das nicht auf einmal machen können. Hast Du einen weiten Weg in die Klinik?


    Das ist richtig, alles in einem Aufwasch. Nur für den Brust-Ultraschall habe ich meistens ein oder zwei Tage später einen Termin, damit meinem Onkologen die Ergebnisse vom CT und Knochenszinti (wird bei mir jedes halbe Jahr durchgeführt) vorliegen.


    Dann drücke ich Dir ebenfalls ganz fest die Daumen, daß Du ein gutes Ergebnis erhältst.:thumbup:


    Liebe Grüße Kylie☺

  • Hi,


    auch meine Daumen sind im Dauerdrück-Modus:thumbup:, ich wünsche euch wirksame und verträgliche Chemos, wirksame Therapien und gute Untersuchungsergebnisse und Gespräche:thumbup:.


    Liebe Ani,

    für dich noch ein paar Extra-Daumen für gute CT-Ergebnisse, ich denke an dich:thumbup:!


    Kraft und Zuversicht und liebe Grüße

    sendet Wölfin:hug:

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • Huhuuu alles zusammen - da bin ich wieder. Zwar "flach wie Holland" - die Brüste sind in der Klinik geblieben - aber eine Etappe ist geschafft. Morgen ist Therapiegespräch.


    Heute freue ich mich:


    a) über den ersten Tag ohne Schläuche (oh Freiheit!)

    b) über meinen Kater, der mich irrsinnig liebhat und mir nicht von der Seite weicht

    c) über meinen Besuch beim Friseur, den ich wahrnehmen musste, weil ich am Haarewaschen gescheitert bin (habe die Arme nicht so lange oben halten können)


    Euch wünsche ich:


    Viele Etappensiege und immer das gelbe und das gepunktete Trikot, das wir Kämpferinnen stets verdienen.


    Alles Liebe

    Claudia

  • Liebe Akatsuki,


    dir scheint es ja halbwegs gut zu gehen! Wie schön. :)

    Jetzt lass dich noch schön von deinem Kater beschnurren und ruh dich aus. :)

    Das Problem "Haarewaschen" werde ich auch nicht haben, wenn es bei mir so weit ist, aber du hast ja eine tolle Lösung gefunden.


    Alles Gute

    Pschureika

  • Liebe Claudia :)<3:thumbup:

    Gratulation zum Etappensieg :!:

    Auch ich musste schmunzeln, das war im letzten Jahr auch mein erster Weg wieder daheim, zum Friseur, nach 12 Tage Klinik bitter nötig, da ich ebenfalls noch nicht dazu in der Lage war.

    Ich wūnsche dir jetzt eine gute Genesung und Heilung, daheim geht das alles viel besser und schneller.;)

    Liebe Grüße

  • Hallo Ihr Lieben,

    ich melde mich von meinem Kurz-Erholungs-Trip zurück und drücke natürlich auch für diese Woche allen die Daumen ✊✊✊

    Mogli: ich wünsche Dir alles Gute für Dein Chemo-Abschluß-Gespräch und daß Du die Bestrahlung dann gut verträgst. Ich hatte heute meine 3. Bestrahlung und bis jetzt auch keine Probleme.

    Liebe Grüße von

    Stupsi


    Das Glück des Lebens besteht nicht darin, wenig oder keine Schwierigkeiten zu haben, sondern sie alle siegreich und glorreich zu überwinden (Carl Hilty ) :)

  • Hallo Akatsuki,


    wie schön, dass Du die OP gut überstanden hast und wieder zu Hause bist!

    Und ganz offensichtlich schaust Du auch ohne Brüste optimistisch in die Zukunft.

    Ich hoffe, dass es ab jetzt immer weiter aufwärts geht und Du Deinen Mistkerl ganz und gar ausrotten kannst.


    Ganz viele liebe Grüße und einen guten Heilungserfolg

    Wally

  • Ich möchte einmal alle :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:beanspruchen die es gibt. Ich hab echt das Gefühl, dass ich an die falschen Ärzte/Leute gerate und daraus resultiert dann immer nur 8|:cursing::rolleyes: Ärger: schlecht/gar nicht behandelt usw.

    Mit wievieln :thumbup:kann ich rechnen??

    Ich möchte einmal,einmal etwas gutes berichten können.