Unser "Ich-Drück-die-Daumen-Strang"

  • Liebe Alesi,


    meine Daumen hast du schon mal :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:. Ist doch klar, dass dich das alles beschäftigt. Jedesmal wenn es dir besser geht, kommt wieder irgendwas. So richtig zur Ruhe bist du doch die letzten Monate nicht gekommen. Aber das wird bestimmt auch wieder anders werden.


    LG

    Kalinchen

  • Liebe Alesi,

    da wird man langsam mürbe, wenn immer irgendwas ansteht. Das glaube ich dir aufs Wort. Vertrau auf Deine Kraft: du hast schon sooooo viel geschafft, das überstehst du auch noch.

    LG

    Ute

    Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun. (Laotse)

  • Ihr Lieben...

    ... für mich geht es am Montag weiter mit der Chemo und am Mittwoch bekomme ich Antikörper!!! Ich hatte bei der ersten Chemo ja schon Nebenwirkungen, ( Kälteempfindlich in Händen, Fingern und im Hals, Schleimhäute im Mund entzündet) und das nicht gerade wenig...jetzt hab ich große Angst das es noch schlimmer wird :(!!! Ich weiß da muss ich durch und ich schaffe das auch, aber die Angst ist trotzdem immer da!!!

    Ich drücke allen Foris für die kommende Woche die Daumen...tschakka wir schaffen das :*


    Wünsche allen ein schönes Wochenende

    LG

  • Liebe Tisbedag,

    ich bekam mit den Paclis auch schon Antikörper und als ich zwischendurch eine Pacli-Pause machen musste und in der Woche nur Antikörper bekam, war das echt ne Wohltat. Da hab ich keine NW gespürt und gemerkt, wie sich mein Körper ein wenig erholt. Also ich denke vor den Antikörpern braucht man nicht viel Sorge zu haben. Und ob das Thema Kälteempfindlichkeit schlimmer wird, tja das wirst du leider erst anschließend wissen. Klingt blöd, ich weiß. Aber du weißt jetzt, was dich erwarten kann und kannst dich entprechend vorbereiten. Ist wenig, aber schon mal was. Ich wünsche Dir weiter Durchhaltevermögen und Zuversicht.

    LG

    Ute

    Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun. (Laotse)

  • Ich drücke für alle hier im Forum meine Daumen

    :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

    Und ganz viele

    -Daumen-drücker- für unsere alesigmail52

    :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

    für deinen KH Aufenthalt und das sich die Uni bald bei dir melden wird, damit du dich auf das weitere Vorgehen einstellen kannst.


    Was sind hier alles für tapfere Frauen

    :!::!::!:

  • liebe alesi,


    ich denke, wir sind wohl alle gedanklich bei dir! <3

    mensch, wie schnell die zeit vergeht, schon wieder harnleiterschienenwechsel ... :hot:

    ich drücke dir ganz fest die daumen, dass die baustellen weniger werden und nicht noch weitere schlimme sachen dazukommen!!! :thumbup::thumbup::thumbup:


    liebe kylie,


    ich habe so mitgebibbert mit dir und bin so froh, dass du so gute nachrichten erhalten hast!!!8o:thumbup::S :D :*


    mein hals-ct war ausgefallen! war ein fehler seitens der terminvergabe; geht doch nicht 2 ct's an einem tag?! || einen neuen termin gibt's natürlich kurzfristig auch nicht!

    ich hätte einen tag vorher auf gut glück vorbeikommen können und die hätten mich vielleicht eingeschoben, aber ich hatte noch einen anderen wichtigen termin - die abgabe des rentenantrags!

    nun warte ich die befundbesprechung nächsten mittwoch ab. ich hoffe zeitlich wird alles klappen, da an diesem tag auch der beginn vom mammutprojekt zahnersatz (ca. 10 - 12 kronen, also 3 brücken) ansteht ...


    liebe grüße

    ani64 :love:

    da es sehr förderlich für die gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. 8) voltaire

  • Liebe Alesi,

    meine Daumen sind ganz fest für Dich gedrückt.:thumbup::thumbup::thumbup: Habe am Donnerstag viel Zeit, da muss ich eine Wartezeit von 3 Stunden vor dem Knochenszinti überbrücken.

    Die sollen die Liege dieses Mal gut vorwärmen, damit Du Dir beim Harnleiterschienenwechsel nicht noch einmal einen Infekt holst.😠

    Ach, liebe Alesi, irgendwie hat man das Gefühl, dass es kein Ende nimmt. Immer wieder neue Untersuchungen, neue Beschwerden und bei Dir kommen noch die vielen Krankenhausaufenthalte dazu.;( Kein Wunder, dass Du Angst hast, wie sollte es auch anders sein.=O Ich denke am Donnerstag ganz fest an Dich.:*

    Ich wünsche Dir, dass Du trotzdem etwas entspannen kannst.

    Sende Dir ein dickes Mutmach- und Durchhalter-Drückerli.:hug::hug::hug:

    Ganz liebe Grüße Kylie:hug:

  • Hallo ihr lieben, ich werde natürlich die kommende Woche auch wieder mithelfen:thumbup::)

    Am Mo bräuchte ich dann auch wieder mal euere Daumen dazu...muss da zur nächsten Nachsorge und bin schon wieder recht nervös u habe Angst.

  • na, da ist nächste Woche ja wieder ordentlich was los.

    Alesi: die Zeit ist ja echt schnell vergangen seit Deinem letzten Schienenwechsel. Ist es also schon wieder soweit?!

    Ani: das ist wirklich ein Mammutprojekt. Puh. Mir reicht von Zeit zu Zeit eine einzelne Krone.

    Ilisweetie: und bei Dir ist auch schon wieder Nachsorge. Ich bin echt erstaunt, wie schnell das alles geht.

    Drücke Euch und allen anderen die Daumen, dass alles o.k. ist.

    LG

    Heideblüte

  • Liebe Heideblüte und alle anderen

    Ja die Zeit vergeht wirklich schnell . Das ganze Jahr ist so schnell vergangen. Ich muss ja alle 3 Monate zum

    Harnleiterschienenwechsel. Jetzt auch noch die Probeentnahme.

    LG und gute Nacht

    alesigmai52

    Die Zeit heilt nicht alle Wunden,sie lehrt nur
    mit dem Unbegreiflichen zu leben
    Rainer Maria Rilke

  • Liebe Alesi,

    auch meine Daumen hast du für den Harnleiterschienen - Wechsel am Donnerstag. Plus 16 Katzenpfötchen!

    Ja, das macht schon mürbe, immer neue Baustellen! Da kommst du kaum dazu, dich von einer Strapaze zu erholen, schon wartet der nächste Stress.

    Lass dich mal umarmen und ganz lieb drücken!!

    Ich wünsche dir ganz viel Kraft für die kommende Woche und gute Nachrichten aus der Augenklinik in Düsseldorf!

    LG Katzi64


    Liebe Ani,

    ich wünsche dir ganz viel Glück und Erfolg bei deinem "Mammutprojekt" Zahnsanierung!!!

    LG Katzi64


    Liebe Ilisweetie,

    meine Daumen sind gedrückt für ein o.B. bei deiner Nachsorge am Montag!

    LG Katzi64