Unser "Ich-Drück-die-Daumen-Strang"

  • Ihr lieben Foris,


    Alesigmais Termine müssen verschoben werden! Deshalb wurden sie inzwischen aus der Liste entfernt
    (Tannes Termin übrigens auch!)


    Alesi ist wieder im Krankenhaus. Sie hat einen Harnwegsinfekt, Nierenbeckenentzündung, hohes Fieber und bekommt Antibiotika.

    Somit kann momentan weder ein Harnleiterschienenwechsel noch eine PE vorgenommen werden.

    Ich weiß, dass gaaaaaaanz viele Daumen für Alesi gedrückt sind und gedrückt bleiben.:thumbup::thumbup:
    Nun hoffen wir, dass es ihr bald wieder besser geht!

    Eine Tür ist selten ganz verschlossen.
    Manchmal muss man nur den passenden Zeitpunkt zum Anklopfen finden!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Mohnblume ()

  • Oh man Mohnblume, was verkūndest du uns denn da wieder ||. Die arme Alesi nimmt momentan wirklich alles mit. So ein Mist, sorry, aber manchmal fragt man sich wirklich warum so viel immer auf eine Familie abgeladen wird. Ich weiß es wäre auch ungerecht anderen Leid zuzusprechen, damit man selbst mal verschont bleibt, aber solche Gedanken hat man eben, ist doch auch menschlich zu denken, warum gerade ich/ wir. Meine Mama ist gerade an dem Punkt und sagt sie hat nun nur noch uns, mich mit Brustkrebs und meinen Bruder jetzt mit Schlaganfall? Ist das gerecht? Ich weiß es gibt keine Antworten. Und so fragen wir uns doch auch bei Alesi, ist das alles gerecht, muss sie so viel durchmachen und mitmachen? :(

    Sag ihr wir sind bei ihr, an ihrer Seite und wūnschen ihr ganz schnelle Genesung :thumbup::thumbup::thumbup:

  • Liebe Mohnblume,

    das darf doch nicht wahr sein.=O Alesi hat das Pech wohl wirklich gepachtet.;( Richte ihr bitte aus, dass ich an sie denke, ihr gute Besserung wünsche und sie ganz vorsichtig in die Arme nehme.:hug:

    Dir danke ich für Deine Mühe.:*

    Liebe Grüße Kylie:hug:

  • Liebe Mohnblume,


    auch ganz liebe dicke Drückerli von mir für Alesi. Ich bin in Gedanken bei ihr und wünsche dass sie sich ganz schnell erholt und wieder aufrappelt. Meine Daumen sind hier fest gedrückt:thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:


    Liebe Grüße Blume

  • Liebe Alesi,


    Och Mensch, das gibt es doch gar nicht. Das hört ja echt nicht auf.

    Lass dich mal ganz doll drücken :hug::hug::hug:. Ich wünsche dir von Herzen, dass der Infekt sich schnell wieder vom Acker macht und du deine geplanten Termin wieder aufnehmen kannst.

    Meine Daumen sind ganz fest gedrückt :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:


    Mir fällt es jetzt gerade sehr schwer mein Chemoende zu verkünden. Hatte heute meine 12. Pacli !

    Ich glaube da trinke ich lieber nur ein kleines Sektchen und drücke allen hier lieber noch mehr die Daumen, die es zur Zeit echt brachen.

    Also nur ein kleines Prost von mir 🍾


    Danke an alle fürs Daumen drücken heute. :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

    Liebe Grüße :)

    Wolke7

    ————————————————————————————————————————————————

    Laufe nicht der Vergangenheit nach,

    und verliere dich nicht in der Zukunft.

    Die Vergangenheit ist nicht mehr.

    Die Zukunft ist noch nicht gekommen.

    Das Leben ist hier und jetzt .

    ( Buddha)

  • Ich konnte gerade kaum die Nachricht von unsere Alesigmai52 glauben. Oh mannomann||


    Liebe Alesigmai52 ich denke ganz doll an dich, ich möchte bald wieder von dir

    Zeilen lesen

    und das es dir besser geht.

    :hug::hug::hug:


    Liebe Sylvi, dankeschön und weiterhin alles gute für dich, für deinen Bruder , für deine Familie :hug:


    Lieben wolke7

    super, nun hast du den harten Teil deiner Therapie hinter dir.

    Ich freue mich für dich.

    Und ich stoße gerne mit dir an, Prosit.... !

    Viele Grüße Brain


    Ich liebe das Leben


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Brain ()

  • Liebe Alesi,


    was machst du denn für Sachen? X/ Meine Daumen sind in Dauerstellung für dich - ich drücke sie ganz, ganz besonders fest für dich :thumbup::thumbup:.


    Eigentlich wollte ich hier freudestrahlend das Ergebnis meines Brustultraschalls verkünden, aber wenn ich lese, wie sehr Alesi zu kämpfen hat, fühle ich mich richtig mies dabei... :rolleyes:


    LG

    Pschureika

  • Ihr Lieben,
    ja, ich hab schon überlegt,ob ich das mit dem KH hier schreiben soll. Aber ihr würdet es ja an den Terminen merken und fragen.
    Wir werden uns aber trotzdem-- oder gerade deshalb- über gute Ergebnisse freuen.

    Scheut euch nicht----aber ich verstehe euch-----eure guten Nachrichten zu schreiben!
    Denn genau das gibt uns doch Auftrieb und lässt uns die Hoffnung nicht verlieren!!:thumbup::thumbup:

    Pschureika und wolke7, Ich stoße gern mit euch an - und Alesi in Gedanken auch!!!!:hug:

    wolke, super, Chemo zu Ende!!! :thumbup:
    Pschureika, wie toll - ein o.B.!:thumbup:



    Eine Tür ist selten ganz verschlossen.
    Manchmal muss man nur den passenden Zeitpunkt zum Anklopfen finden!

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 Mal editiert, zuletzt von Mohnblume ()

  • N'Abend,


    erst einmal möchte ich Ilisweetie, Katinka und Pschureika ganz herzlich zu ihren guten Ergebnissen gratulieren und Mohn hat so recht, auch wenn wir über manche Nachrichten traurig sind, so sind gerade die guten Nachrichten für uns alle so wichtig! Sie tragen unsere Hoffnungen und geben hoffentlich auch denen etwas Auftrieb, denen es gerade nicht so gut geht!


    Ach Mensch, Alesi:hug:, gerade wollte ich dir für deinen Harnleuiterwechsel und PE alles Gute wünschen, da hast du eine neue Baustelle erwischt bzw. sie dich:(. Nun ist aber wirklich gut für dieses Jahr! Wir drücken dir die Daumen bis sie glühen und heizen deinen Harnwegserregern zusammen mit den Antibiotika so ein, dass sie schnellsten verschwinden und dann bauen wir ein großes Schutzschild um dich auf, dass sich auch kein neuer Schlawiner bei dir einnisten kann, jawohl:thumbup:!

    Liebe Alesi, ich sende dir ganz viel Kraft, Durchhaltevermögen und schnelle Besserung!


    Allen, liebe Grüße,

    Wölfin:hug:

    Das Leben ist kein Problem, das es zu lösen, sondern eine Wirklichkeit, die es zu erfahren gilt.

    (Buddha, Siddhartha Gautama, ca. 563-483 v.Chr.)

  • Alesi, das macht traurig, ich drück dir ganz fest den Daumen:thumbup::thumbup::thumbup:und schicke viel Kraft in Gedanken zu dir.


    Wolke und Pschureika ich freu mich für euch ich sag auch gerne prösterchen und einen trinken wir auf Alesi.

    Natürlich drücke ich für alle meine Daumen, hab ja extra 2 :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:

    Ich habe leider nicht wirklich immer nen Überblick

    fühlt euch gedrückt meine lieben:hug:

  • ach mensch, liebe alesi, das darf doch wirklich nicht wahr sein!

    schon wieder so ein blödkram ... :cursing:

    ich wünsche dir sehr, dass du auch das möglichst rasch und gut überstehst. :thumbup::thumbup::thumbup:


    liebe mohn, du machst das schon richtig, uns hier zu informieren. vielen dank dafür!


    und glückwünsch zu allen anderen guten nachrichten! ^^


    liebe grüße

    ani64 :hug:

    da es sehr förderlich für die gesundheit ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein. 8) voltaire

  • herzliche genesungsgrüsse an alesi. Bitte schnell wieder auf die Beine kommen. Cosmo braucht bei dem einbrechenden Herbst dringend was zum kuscheln.

    Liebe tanne. Das ist Mist. Immer diese warterei.

    Wolke und pschureika: Glückwunsch zu euren guten Nachrichten. Ihr dürft natürlich Feiern. Beim nächsten mal feiert alesi wieder mit.

    LG

    heideblüte

  • Liebe Mädels, ich freue mich über eure guten Nachrichten und da solltet ihr euch auch freuen und nicht verstecken.

    Meine Daumen und alle Energie geht zu dir liebe alesi :* manno was für ein Sch.....


    Liebe sylvi, auch zu dir gehen kraftpakete, für dich und deine lieben :*:*:*


    Freud und Leid liegen oft so nah beieinander X(X(

    Liebe Grüße und eine hoffentlich ruhige Nacht :*:*

  • Liebe wolke , herzlichen Glückeunsch zur letzten Chemo. Wieder eine dicke Etappe geschafft. Da darf das Glas Sekt auch ruhig etwas größer ausfallen.


    Pschureika , die herzlichen Glückwunsch zum oB


    Liebe Alesi, es tut mir leid, dass dich da schon wieder etwas von der Straße gedrängt hat und du nun wieder im Krankenhaus sein mußt. Ich drücke die Daumen, dass sie dich da schnell wieder fit bekommen und das nur ein Umweg war.

    Wir sollten uns vielleicht mal mit geballert girlpower an den Straßenrand stellen, wenn du unterwegs bist, damit dich niemand wieder rauswinken kann.

    Ich drück,dich ganz doll und wünsche dir die allerbeste Behandlung und gute Besserung :hug::hug::hug: