Oncotype Test u.a. Prognosetests

  • Liebe LEO70 ,


    so wie Shiva_001 schon schrieb, ist bei den allgemeinen Krankenkassen die Vorbedingung für die Kostenübernahme des Onkotype, dass die Lymphknoten vor Beginn der Behandlung frei sind. Ansonsten wird definitiv nicht gezahlt. Alle Fälle werden genauestens von den KK geprüft und sonst muss man die Rechnung leider selbst bezahlen (3000 Euro).


    Es gibt 2 kleinere Studien, u.a. PLANB Studie, die gezeigt haben, dass der Onkotype wohl auch bis zu 3 befallenen LK verlässliche Ergebnisse liefert oder liefern kann. In Deiner Tumorformel gibt es auch einen Hinweis für eine möglicherweise aggressivere Tumorbiologie (L1 = Invasion der Tumorzellen in Lymphgefäße), so dass ich - wie empfohlen - die Chemotherapie lieber mitnehmen würde (falls Du den Onkotype nicht selber bezahlen möchtest).


    Ich wünsche Dir alles Gute für Deine Entscheidung! Viele Grüße!