Forumstreffen 2019

  • Liebe Kirsche wir müssen leider absagen 😔

    Ich wünsche euch allen ein wunderfeines Treffen

    Knuddels :hug:

    Gabi

    🙏🏽 Herr schmeiß Nerven vom Himmel 🙏🏽

    😉 Lieber eine Glatze am Kopf und Nebenwirkungen als einen Zettel am großen Zeh 😉

    👍🏽 Wer in den Krieg zieht muß auch Kratzer einstecken können 👍🏽

  • Hallo Mädels, die schlechte Nachricht war ja, dass wir in der Woche in der Schweiz unsere Kinder und Enkelkinder besuchen und ich deshalb absagen musste.

    Die gute Nachricht ist jetzt :Tatatata......

    Wir fahren am Samstag früh in der Schweiz los und würden gerne in Pirna in einem Doppelzimmer übernachten und den Samstag Abend mit euch verbringen. Ich würde mich riesig freuen, wenn das klappen würde. Liebe Kirsche, evt kannst du uns ein Hotel in der Nähe empfehlen, falls bei dir alle voll sein sollte. Ich bin so glücklich, dass mein Mann mir diesen Wunsch erfüllt :*:*:*

    Liebe Grüße von Tanne

    Gib jedem Tag die Chance, der Schönste deines Lebens zu sein ( Mark Twain)

  • Vielen Dank liebe Kirsche, ich freue mich schon riesig auf das Treffen.


    kruemelmotte

    Das ist aber schade dass du nicht kommen kannst ich habe mich so auf dich gefreut . Auch wenn wir uns nicht persönlich kennen , fand ich deine Beiträge und Antworten hier im Forum immer sehr hilfreich und ich wollte die Person die hinter diesen Beiträgen steckt gern persönlich kennenlernen . Ich hoffe das der Grund deiner Absage nichts mit deiner Gesundheit zu tun hat ? Sei ganz lieb gedrückt von mir .

  • Hallole, ihr lieben Foris, die ihr beim Treffen in Bad Schandau seid...:)💜

    Das Treffen bei Kirsche ist ja schon in vollem Gange!👍👍

    Ich wünsche euch einen wunderschönen Aufenthalt und ein tolles Miteinander, genießt alles und nehmt wieder wunderbare Erinnerungen mit!


    Liebe Grüße an die ganze Gruppe

    von Mohnblume

    Eine Tür ist selten ganz verschlossen.
    Manchmal muss man nur den passenden Zeitpunkt zum Anklopfen finden!

  • Liebe Mohnblume,

    ich habe dich vermisst. Vielleicht klappt es beim nächsten mal.

    Liebe Grüße von

    Stupsi


    Das Leben ist zu kurz um sich zu ärgern, also kämpfe und lache wieder:)

  • Ich bin ja erst am letzten Abend dazu gekommen. Aber was Kirsche da auf die Beine gestellt hat :thumbup:. Einfach wunderbar. Vielen lieben Dank auch für die kurzfristige Buchung eines Zimmers in diesem wunderschönen Hotel. Liebe Grüße an alle lila Hüte von Tanne :hug::hug::hug:

    Gib jedem Tag die Chance, der Schönste deines Lebens zu sein ( Mark Twain)

  • Jetzt muss ich mich erstmal ganz <3-lich bei Kirsche :hug: bedanken für das tolle Wochenende :thumbup::thumbup::thumbup:


    Es war rundum perfekt, Unterkunft, Essen und unser Programm war super, sogar das Wetter hat mitgespielt, wenn Engel reisen :thumbup::saint::thumbup:

    Wir haben viel gesehen, viel gegessen und viel gelacht und vor dem Frühstück Oi Gong mit Kirsche und Danke an Euch Mädels und einem Mann, dass Ihr alle beim Lachyoga so super mitgemacht habt. Hat wirklich SUPER Spaß mit Euch gemacht :thumbup::D^^:D:thumbup:

    also wieder alles richtig gemacht :thumbup::):thumbup::):thumbup:


    Ich freue mich schon, Euch mal wiederzusehen…………..


    Grüßle :) ika :)

    Lachen ist die beste Medizin,

    also verschenke jeden Tag ein Lächeln,
    es tut nicht we
    h
    :thumbsup:

  • Ich kann mich nur Ikas Worten anschließen. Es war rundherum ein tolles Wochenende.

    Danke auch dir, liebe Ika, für soviel lachen.

    Wieder:Dalles:Drichtig :Dgemacht :D:hug:

    Liebe Grüße von

    Stupsi


    Das Leben ist zu kurz um sich zu ärgern, also kämpfe und lache wieder:)

  • Oh, wenn ich die Namen alle so lese, trauere ich noch mehr, nicht dabei gewesen zu sein.

    Vor allem, weil unser 1. Spiel in unserer neuen Volleyballliga wegen vieler Krankheitsfälle dann auch noch kurzfristig abgesagt wurde.

    Ich hoffe, ich kann dann beim nächsten Mal wieder dabei sein und meinen schicken lila Hut endlich mal wieder ausführen!

    Lasst es euch gut gehen bis dahin!

  • Hallo Ihr Lieben,

    das Fotobuch "Lila Hüte 2019" ist fertig und kann ab sofort zum Preis von € 26.- bei mir bestellt werden.

    Es enthält die Fotos von Weimar und Bad Schandau :)


    Freue mich jetzt schon auf Heidelberg 2020 :hug:

  • Ist es zu spät für einen begeisterten Bericht vom letzten Forumstreffen in Bad Schandau?


    Nööö? Na dann los. Entschuldigung für diese Verspätung.

    Bereits am Sonntag vor dem Treffen sind wir gemütlich Richtung Osten aufgebrochen. Und mit 3 kurzen Raststops alle 2 Stunden auch gut in Bad Schandau angekommen. Der volle Mond hing schon früh über den Bergen und da Bad Schandau in einer Talsohle an der Elbe liegt, ist die Sonne dort eher verschwunden.

    Sehr idyllische Ankunft, wie immer war im Hotel alles spitzenmäßig organisiert und wir durften ein großes gemütliches Zimmer beziehen, mit Blick auf den Park und die vorbei rauschende Elbe. Die Strömungsgeschwindigkeit überraschte mich.

    Geschlafen wie ein Murmeltier, begann der erste Urlaubstag mit viel Sonnenschein. Vor dem Zimmer war ein großer Balkon mit gemütlichen Korbstühlen. Ordentlich Frühstücken und auf zum ersten langen Spaziergang, fit werden für das Forumstreffen & die Reha und Abschütteln der Müdigkeit durch die letzte Bestrahlung war das Ziel für die kommenden Tage.

    Im Hotel gab es leckeren frischen Zwiebelkuchen, der uns auf dem Weg zurück ins Zimmer in die Nase stieg und so sind wir mehr als einmal im Hotelrestaurant stecken geblieben :P. Es war so warm, wir konnten noch draußen sitzen.

    So pendelten sich die nächsten 4 Tage ein Ausflüge zum Hohenstein, Pfaffenstein, Spaziergänge an der Elbe entlang, Gepaart mit langem Stromern durch die Wälder. Mein Mann hatte vorher sich von Kirsche jede Menge Ziele geben lassen und diese Liste hatte er immer vor Augen. 😉 Und tatsächlich jeden Tag geht es ein bisschen besser. 👏

    Das Limit ist noch immer bei ca. 17.000 Schritten, danach kommt ein Müdigkeitstief und dann hilft nur eine Pause oder ein 10 Minuten Nickerchen.

    Am Donnerstag frühstücken wir mit Kerstin, die aus ihrer Reha zurück ist und machen einen Ausflug nach Hinterhermsdorf. Wir entscheiden uns für einen 2h Abenteuerpfad und Klettern über Bäume, balancieren auf Seilen, lernen welche Bäume was sind, woher sie kommen, es gibt ein Waldbett und ein Waldhöhrrohr, um die Geräusche des Waldes und des Windes mit einem Riesen Trichter wahrzunehmen. Sehr spannend und lehrreich und es ist toll, wie liebevoll sich hier um die Waldbesucher gekümmert wird.


    Am späten Nachmittags treffen auch die ersten Mädels ein. Da wir jetzt das 4. Mal dabei sind und viele der Frauen Wiederholungstäter sind, Gibt es natürlich viel zu erzählen, beim Abendessen.


    Freitag startet das Forumstreffen mit entspannter Kaffeerunde, einer Dampferfahrt Richtung Tschechien. Und endet mit einem ausgiebigen Abendessen mit vielen Wörtern.


    Der Samstag und Sonntagmorgen beginnt wie oben schon erwähnt um 8 Uhr mit Qi Gong durch Kirsche gefolgt von Lachjoga mit ika-ulm, für mich eine völlig neue und sehr lustige Erfahrung.

    Spannende Lektionen nehm ich Dank Ika mit nach Hause:

    - Beim Lachen betreibt der Körper Hochleistungssport: Vom Gesicht bis zum Bauch sind beim Lachen fast 300 verschiedene Muskeln beteiligt.

    -Allein der "Lachmuskel", der Zygomaticus, spannt 15 Gesichtsmuskeln an.

    Übrigens zum böse drein schauen, brauchen wir hingegen 54 Gesichtsmuskeln, es ist also deutlich anstrengender jemanden grimmig anzusehen, als ihm einfach zu zu lächeln.

    - Kinder lachen 400 Mal am Tag, manche Erwachsene nur noch 15 Mal.

    Bako und ich sind uns da sofort einig, die 15x haben wir schon nach dem Frühstück erledigt :D.

    - wir loben uns so selten selber! Also öfter sich mal auf die Schulter klopfen und sagen:"Wieder alles Richtig gemacht"


    ika-ulm schenkt uns allen einen gelben Pin mit einem breit Lächelnden Smiley, den ich in der Reha in Todtmoos fast jeden Tag an meinem Halstuch oder Schlüsselband getragen habe.

    Das fanden viele Menschen dort total motivierend, ich wurde ständig angesprochen, das hatte mich zuerst irritiert und überrascht und nun weiß ich noch mehr, warum Ika das tut!!! Mach bitte weiter so!


    Nach dem Frühsport gibt es um 9 Uhr Frühstück in großer Runde und das ist auch ein bisschen wie Lachjoga nur mit essen und ganz vielen Wörtern.


    Es gibt eine kleine Wanderung, für die Mädels, die möchten/ fit genug sind, wir haben genug Ehemänner und Autos da, so dass auch ein Shuttleseervice eingerichtet werden kann, für alle, denen es gerade fußtechnisch nicht ganz so gut geht.


    Ein Mittagessen an der Bastei mit tollem Ausblick krönt die erste Tageshälfte. Dann geht es weiter zu Eierschecke (spezielle Form des Käsekuchens) und Kaffee, gefolgt von einer Stadtwanderung mit Führung durch Pirna.

    Zum Abschluß singt Kirsche für uns und mit dem Hall des Kirchengewölbes über dem Altar gemischt mit dem leichten Duft von Weihrauch und der Kerzen, haben wir wohl fast alle ein paar Tränchen im Auge.


    Wir bummeln weiter durch Pirna und alles endet wie immer mit einem ausgiebigen Abendessen. 😂


    Der Sonntag startet wie oben beschrieben und nach dem Spaziergang endet er in der Schokoladenmanufaktur.

    Und nein, es klingt jetzt fast so, aber wir haben nicht nur! Gegessen 😂😂😇.


    Eine wundervolle Woche ist zuende und ich umarme ein letztes Mal Kirsche, bevor ich schweren Herzens zu meinem Mann und Katzi64 ins Auto steige, wir machen uns auf den Weg nach Dresden,

    Danke Bad Schandau, es ist wirklich traumhaft schön hier.


    Ergo: Bleibt gesund bis wir uns im April in Heidelberg zu neuen Abenteuern treffen.

    Seid herzlich umarmt von eurer Eli.


    Bitte im Programm für Heidelberg berücksichtigen, das bei Spaziergängen/Wanderungen die Schrittgeschwindigkeit abnimmt, je mehr Wörter Eli und Rebecca austauschen 😅🙈

    Öhm und die Aufnahmekapazität des Magens ist doch begrenzt.

    Und wir brauchen Zeit für Fotopausen.