Angel12 - Hallo

  • Hallo, mein Name ist Anne, ich bin 39 Jahre alt und bei mir wurde im Februar 2018 Brustkrebs mit Lymphknotenmetastase diagnostiziert. Aktuell habe ich gestern die letzte EC bekommen und auf diese habe ich bisher am Schlimmsten reagiert.

    Desweiterenliegt bei mir im Juni der Gentest an und dann im August Op und anschließend Bestrahlung.

    Mehr fällt mir jetzt gerade nicht ein.

    LG

    Wenn die Angst anklopft, schick die Hoffnung an die Tür. 🌻

  • Hallo Angel12,

    da muss Dir auch nicht mehr einfallen,denn da haste ja schon ganz schön was gestemmt.

    Herzlich Willkommen ,ich bin auch seit Maerz hier ,auch Diagnose BK und befallene Lymphknoten,allerdings ging es bei mir mit OP los und jetzt Besprechung für Chemo.

    Mir fällt dazu auch nichts ein,denn ich denke immer noch ich bin im falschen Film.

    Grüssle

  • Liebe Angel,


    auch ich begrüße Dich recht herzlich bei uns im Forum.


    Mit der letzten EC hast Du ja schon einiges geschafft - und ich wünsche Dir sehr, dass die Nebenwirkungen bald nachlassen.


    Schau Dich in aller Ruhe bei uns um. Es gibt bei unseren vielfältigen Themen sicherlich interessantes für Dich zu entdecken. Und Du wirst auch feststellen, dass immer jemand da ist, um Dich mit seinen Erfahrungen zu unterstützen.


    Fühl Dich bei uns einfach wohl und verstanden.


    Herzliche Grüssles



    Saphira

  • Hallo sanfanero.

    Das mit dem falschen Film kenn ich.

    Ich sollte eigentlich in die Reha, Koffer waren schon halb gepackt und dann kam 3 Wochen vorher die Diagnose.

    Somit haben sich alle Pläne für dieses Jahr vorerst erledigt.

    Hallo Saphira.

    Vielen Dank. Ich bin schon fleißig am Lesen. Das war dann auch der Grund mich anzumelden. Nicht mehr alleine dazustehen.

    Wenn die Angst anklopft, schick die Hoffnung an die Tür. 🌻

  • Hallo Angel12,

    du kannst dich darauf verlassen, dass du das nicht alleine durchstehen musst. Ich bin auch relativ neu dabei und immer wenn ich verzweifelt bin, ist jemand da, der mich tröstet.

    Also, willkommen bei uns! Wir helfen uns gegenseitig und stärken uns im Kampf gegen diesen fiesen Untermieter.

    Wünsch dir viel Kraft, wir schaffen das, aufgeben ist keine Option!

    Liebe Grüße

    Sonkathie

  • Hallo Angel12,


    mein Film hat auch gerade erst angefangen und suche die ganze Zeit die Batterien für die Fernbedienung, der Film lässt sich leider nicht stoppenX(

    Ich wünsche Dir für die weitere Behandlung alles Gute<3

  • Sonkathie Das hast du schön geschrieben. Aufgeben ist keine Option. Ich hab zwei Kinder und die sind schon Grund genug zu kämpfen.


    Ronda

    Das wünsche ich dir auch.

    Wenn die Angst anklopft, schick die Hoffnung an die Tür. 🌻

  • Danke euch. Meinen Op Bericht habe ich im Thema Mastektomie mit Silikonaufbau geschrieben.

    Wenn die Angst anklopft, schick die Hoffnung an die Tür. 🌻

  • Alecto

    Hat den Titel des Themas von „Hallo“ zu „Angel12 - Hallo“ geändert.
  • Hallo ihr lieben Foris.

    Ich habe mich eine ganze Zeit zurückgezogen, da ich das Thema Krebs ein wenig von mir weg schieben wollte. Nachdem ich dieses Jahr meine 10. Brust OP hatte, wollte ich einfach mal nichts mehr davon hören.

    Naja, es kommt immer anders als man denkt.

    Brust OP Nummer 11 ist für den 4.8. geplant und heute bekam ich dann endgültig die Nachricht, dass ich Knochenmetastasen habe.

    Also beginnt am Mittwoch meine neue Therapie mit Ribociclib, Fulvestrant und Bisphosphonaten.

    Deshalb werde ich wohl wieder öfter hier sein.

    LG an euch

    Wenn die Angst anklopft, schick die Hoffnung an die Tür. 🌻

  • Liebe Angel12

    Ich bin gerade erstaunt, wie viele OPs du hattest. Was wird bei der 11. OP gemacht?

    Großer shit dass du nun Knochenmetastasen hast.

    Ich drücke dir die Daumen, dass du gut durch die neue Therapie kommst. 🍀🍀🍀🍀

  • Liebe Angel12 ,


    von mir aus hättest du hier gerne weg bleiben können - und die Knochenmetastasen hätten auch bleiben können, wo der Pfeffer wächst.


    Was ein großer Mist.


    Es tut mir unendlich leid, und ich drücke alle Daumen, dass OP und chemische Therapie helfen.


    Ganz liebe Grüße und viel Kraft


    Sonnenglanz

  • Liebe Dax,

    ich hatte einen Diep 2019, der gehörig schief gegangen ist. Nachdem ich mich für flach entschieden hatte und die Entfernung beider Diep Lappen wollte, hat mein PCh trotzdem nicht alles entfernt. Jetzt habe ich die Klinik gewechselt und hoffe, dass das die letzte OP wird.

    Danke dir.


    Liebe Sonnenglanz,

    danke für deine lieben Worte. Ich wäre auch lieber fern geblieben und die Metas hätten fern bleiben dürfen.

    Wenn die Angst anklopft, schick die Hoffnung an die Tür. 🌻

  • Angel12 jetzt muss ich mal fragen was ein Diep ist...? Das sagt mir gerade gar nichts. Tut mir leid. 😅

    Bei mir ist ja auch einiges schief gegangen und daher hole ich mir nächste Woche eine Zweitmeinung ein. Mals sehen was dabei rum kommt für mich. Ich kann dich also so gut verstehen bezüglich des Wechsels. Man muss sich auch gut aufgehoben fühlen und nicht wie unter Fuschern.

  • Angel12 das ist alles Mi... Ich habe so gehofft, dass Abemaciclib bei Dir die gute Arbeit leistet. 😪 Wie geht es deinem Sohn? Was sagt dein Onkologe. Er hatte damals gute Entscheidungen.

    Es ist zum 😭. Aufgeben ist noch nicht drin. Jetzt wird weiter gekämpft 💪

    Ich hoffe du findest weiterhin genug Ablenkung und ein wenig Ruhe bei deinen Pferden 🤗

  • Oh Mist.....................da hast du schon einen langen Weg hinter dir und nun auch noch Metas. Es tut mir leid.

    Es lebt nur der, der lebend sich am Leben freut. -Menander der Athener


  • Hallo Angel12 ,

    Es tut mir leid, dass Du jetzt nochmal auf den OP Tisch musst. Wenn ich Deine Geschichte so lese, was Du hier schon alles mitgemacht hast. Ich drücke Dir die Daumen, dass dieses Mal alles klappt und die Therapie gut anschlägt.

    Liebe Grüße Augenzuunddurch

    Ach Dax , die Diep Ist die Rekonstruktion der Brust aus dem Bauchlappen. Dies hatte ich auch machen lassen, hatte aber mehr Glück als Angel12 und keine weiteren Probleme bisher

  • Oh nein, Angel12, das tut mir so seid.

    Du hast ja echt schreckliches mitgemacht 😟

    Wie hast du die Metas denn bemerkt?

    Ich hoffe, damit hast du trotzdem noch ein langes Leben ohne größere Einschränkungen.

    Ich wünsche dir eine wirkungsvolle Therapie.

    Liebe Grüße

    Cookie 🍀🍀🍀