Angst vor Rezidiv?!

  • Wenn ich das über bzw. von deinem Gyn lese, werde ich richtig wütend, Pschureika. Grade, weil ich heute das Kontrastprogramm bei meiner sehr empathischen Gyn hatte. Ich finde es bewundernswert, dass du da noch so ruhig bleiben kannst.


    Ich wünsche dir von Herzen alles Gute!


    Und dass du diesen arroganten Id&%$en ganz bald für immer aus deinem Leben streichen kannst.

  • Liebe Pschureika

    Ich hoffe du hast einen anderen Gyn gefunden das du nicht mehr da hin mußt . Der ist sowas von unterirdisch .....was für ein Empathielooser 😡

    Knuddels :hug:

    Gabi

    🙏🏽 Herr schmeiß Nerven vom Himmel 🙏🏽

    😉 Lieber eine Glatze am Kopf und Nebenwirkungen als einen Zettel am großen Zeh 😉

    👍🏽 Wer in den Krieg zieht muß auch Kratzer einstecken können 👍🏽

  • ach dankeschön Anne79 . :)


    freut mich, liebe Pschureika , wenn dich das entlastet.. Ich habe es erklärt, so gut ich kann.

    Wenn du Gewissheit brauchst, dann aber bitte mit dem Pathologen reden. oder vielleicht mit dem KID telefonieren???

    MokoNiara- Dunkelkönigin, Schattenkriegerin.

  • Liebe Pschureika ,

    was ist das denn für ein Arzt??? Zwar kein Gott, auch kein Hellseher, aber doch eindeutig Beruf verfehlt!

    Dennoch lese ich, dass das Rezidiv wohl klein und gut behandelbar ist. Das ist wichtiger!

    GLG, Moni13

  • Liebe Pschureika , na dein Gyn ist ja ein HeiniX( So einen hatte ich auch bei der Erstdiagnose. Nach dem Gespräch mit ihm bin ich zusammen geklappt. Zum Glück konnte ich wechseln. Ich drücke dir ganz fest die Daumen für die weiteren Behandlungen ✊🍀🐞 Du wirst es auch dieses mal schaffen!

  • Meine Güte, als die Empathie verteilt wurde, war er wohl auf'm Klo. 🙄

    Was soll das? Als wäre alles nicht schon schwer genug.

    Kleinherdig hört sich schon mal gut an.

    Das packst du! 🍀😘

    Liebe Grüße

    Cookie

  • Liebe Pschureika

    was für ein ungehobelter, gefühl- und taktloser Arml.....👿👿, bitte vergiss ihn und konzentriere dich ganz auf dich und deine Gesundheit.

    Du packst das. Ich schick dir mal ein großes Paket Energie🎁

    :hug:<3

    Susi

    Wird's besser? Wird’s schlimmer? fragt man alljährlich. Seien wir ehrlich: Leben ist immer lebensgefährlich! ;)

  • da fällt mir zu dem Kollegen Fremdschämen :evil::cursing: ein.

    MokoNiara- Dunkelkönigin, Schattenkriegerin.

    Einmal editiert, zuletzt von Charis () aus folgendem Grund: Urheberschutz!

  • Liebe Pschureika , ich möchte Dir, bevor ich mich eine Weike zurückziehe, noch alles Gute wünschen.

    Ein Rezidiv ist erst einmal furchtbar, aber solange es nur lokal ist, machbar.

    Ich drücke Dir fest die Daumen, dass Du danach Ruhe hast.


    Ganz allerliebste Grüße

    Milli :*:*

  • Du meine Güte! Aktuell soviele schlechte Nachrichten! :rolleyes:

    Liebe Pschureika, ich drücke dir fest die Daumen, dass du auch das Rezidiv wieder bekämpfen kannst. Für diese Zeit wünsche ich dir Vertrauen in deinen Körper und viel Energie!

    Liebe Grüße, :hug:

    Viva

  • Oh man @SarahVillipa und Pschureika


    habe nun heute (erst) eure schlechten Neuigkeiten gelesen und bin, wie viele andere hier, natürlich seeehr erschrocken, dass ihr nach so kurzer Zeit schon mit einem Rezidiv konfrontiert seid. Unser aller Alptraum, der leider wirklich eintrat.

    So richtig find ich auch gar nicht die richtigen Worte euch Trost zu spenden. Vor allem, weil ihr sonst immer hier die Starken seid, die vielen Mut machen.

    Dennoch will ich euch sagen, dass auch ich sehr an euch denke und vor allem dir Pschureika die Daumen für 's Staging halte, damit es ebenfalls o.B. ist, wie bei SarahVillipa.


    Ganz herzliche Grüße und ein großes Kraftpaket schickt euch

    Fighter

  • Iebe pschureika und SarahVillipa, ich habe mich auch erschrocken, als ich heute mmal wieder hier gelesen habe. Ich kenne ja leider auch die Gefühle bei einem Rezidiv, aber ich weiss auch, dass es dank der guten Möglichkeiten in unserem Land immer weiter geht. Ich bin als unheilbar eingestuft, aber da sich bei uns im Garten die Enkelkinder die Klinke in die Hand geben, habe ich keine Zeit darüber nachzudenken. Und zum Sterben habe ich übeŕhaupt keine Zeit. Punkt. Eure mecki66.

  • Zitat von Mecki65

    Und zum Sterben habe ich übeŕhaupt keine Zeit. Punkt.

    Liebe Mecki65,

    mit Deiner obigen Aussage hast Du mich zum Schmunzeln gebracht.:*

    Ganz liebe Grüße Kylie 💙

  • Liebe Pschureika,

    Der Mann ist echt eine Zumutung.

    Du könntest ihm bei Google eine passende Bewertung geben und nachfolgende warnen.


    Liebe Mecki65 ,

    Eine wirklich klasse Einstellung. Stibitze ich mir auch. 😇 Danke sehr

    Lassen-Können ergänzt das Wollen-Können wie die Stille die Musik, das Schweigen das Reden, die Nacht den Tag.

    _______


    Kann nicht ich daraus werden – echter, tiefer, neu?