Haare, Glatzen, Kopfbeckungen, Perücken

  • Hallo Kati66 ich habe eben eine Probesträhne mit Log... Nougatbraun gemacht und nur 30 Minuten einwirken lassen. Habe ja keine Erfahrung bisher und wollte vor allem wissen, wie das graue Haar reagiert. Also da kann ich locker länger einwirken lassen. Vielleicht ist der unterschiedliche Effekt ja auch ganz gut. Deckhaar ist ja normalerweise heller. Muss man eigentlich sehr aufpassen mit der Haut am Rand?

  • Liebe SanniKa , ja Lon.... habe ich auch immer so gut 2 Stunden einwirken lassen. Ich hatte die gleiche Farbe. Hat aber dann meine grauen nicht mehr so richtig abgedeckt. Wobei man wissen muss das bei Naturhaarfarben eh keine Quantensprünge möglich sind. Die weißen Haare hatten dann zwischen den dunkleren einen helleren Goldton und beim nächsten färben kommt dann ja wieder eine Schicht drauf und es wird etwas dunkler. Es war / ist bei mir wirklich eine Art Strähncheneffekt. Da auch die dunklen Haare wieder eine Schicht abbekommen wurde mir das mit der Zeit zu dunkel. Deshalb habe ich mittelblond mit reingemischt. Das klappt auch bei den Tuben von Lon....a. Nein mit den Farben hatte ich am Rand bzw Kopfhaut keine Probleme. Ging gut ab. Bei Kha..i war die Kopfhaut an einigen Stellen bis nach der zweiten Wäsche noch ganz leicht getönt. Wobei man mit der ersten Haarwäsche bei Kha...i einen Tag warten soll. Das ganze dunkelt durch die Luft noch nach. Wie wenn ich meine Schafwolle mit Walnuss färbe.

    Liebe Grüße und viel Erfolg und Spaß

  • Also: mein erster Versuch mit Pflanzen-Haarfarbe zu Tönen. Chemo endete Mitte Februar. Rechts vorher. Links nachher nach einer Stunde einwirken mit Log... Nougatbraun. Die Fotos sind leider nicht so farbecht. Mein grau auf dem Oberkörper sah echt heller aus. Und der neue Farbton deckt weniger das Grau ab, als es auf dem Foto aussieht. Die Einwirkzeit war wohl nicht lang genug, ich wollte mich aber mal rantasten. Ich kann das Färben ja wiederholen. Für so kurze Haare braucht man ja nicht viel. Und in der Tube ist noch ordentlich drin. Ich sag mal so. Vorher wie ein Waschbär....jetzt wie ein...anderer Waschbär. 😬


  • Liebe SanniKa

    Holla die Waldfee ....was hast du für tolle Augenbrauen ...krass wie toll die nachgekommen sind 🥰 ...da zerlegt es mich vor Neid ...meine sind ganz spärlich zurück gekommen sieht man nur nicht wegen dem Mikroblading. Ich finde deine Friese richtig schön du Hübsche😘

    Und ich muß Sonnenglanz beipflichten ...deine Augen 👀 und Wimpern ...ich sag nur Holla die Waldfee 😁♥️

    Knuddels :hug:

    Gabi

    🙏🏽 Herr schmeiß Nerven vom Himmel 🙏🏽

    😉 Lieber eine Glatze am Kopf und Nebenwirkungen als einen Zettel am großen Zeh 😉

    👍🏽 Wer in den Krieg zieht muß auch Kratzer einstecken können 👍🏽

  • Hallo meine Lieben,

    meine Haare haben Ende Oktober angefangen zu wachsen. Sie wachsen extrem langsam, aber ich hatte noch nie so viele Haare wie jetzt😊

    Ich habe wieder die Locken, die ich als Kind hatte, hab zwar ganz feine Haare, aber sehr viele👍

    Früher musste ich jeden Tag meine dünnen Flusen waschen und jetzt sitzen die 2 Tage lang super!

    Ich bin sehr glücklich mit meiner neuen Haarpracht 😊😊😊😊

    Gut, ich musste auch sehr lange geduldig sein, aber ich wurde belohnt.


    Ich wollte euch mit meiner Geschichte ein bisschen Mut machen!


    Also habt noch ein bisschen Geduld😊

    Lg Sonkathie 😘

  • Sonkathie das ist ja toll mit den Locken 😍 wenigstens ein kleiner "Vorteil" von dem ganzen Mist 😉

    Danke fürs Mut machen 😊


    Linny ja bei mir juckt es auch vermehrt u meine Haare spriessen (zwar nur wenige dünne u meist weiß... aber immerhin). Ich seh es als gutes Zeichen.... wenns juckt, dann wächst es 😄😁

    lg, Thora

  • Liebe Thora

    eine Bekannte von mir ist Apothekerin und meinte, dass die Haare normalerweise in der alten Farbe zurück kommen. Die weißen bleiben bestimmt nicht. Meine kommen allerdings bislang dunkler nach als vorher. Es ist schon sehr schön, wenn die Haare wieder wachsen. Ich kann es kaum erwarten bis ich wieder eine Frisur machen kann.

  • Ich weiß nun nicht, ob das gemein gegenüber den (Noch)Haarlosen ist. 8)

    Oder macht es Mut?

    Ich sag es jetzt trotzdem.

    Habe für morgen einen Termin beim Frisör!^^

    Die Frisörin soll mir mal den Nacken hübsch ausrasieren und insgesamt die Konturen rundum nachschneiden. Und die Antennen,die überall raus stehen.

    Freu mich schon. Hoffentlich mach ich mich nicht lächerlich. ?(

    Vielleicht behalte ich die arg kurze Frisur.

    Die letzte Chemo mit nab-paclitaxel und Carboplatin war übrigens am 1. März.