Bestrahlung

  • Danke liebe Caro_caro lieb von dir 😙


    Ich bekomme ein starkes Antibiotikum.

    Ja woher? Gute Frage. Wir haben ja bei dir, liebe Hosimo gelesen, was Strahlen alles ausmachen können. An dieser Stelle auch von mir nur das Beste u ganz liebe Wünsche für dich 🍀🍀🍀.

    Also die Bestrahlung kann etwas beitragen, meinten die Ärzte, denn trotz Atemgating bekommt der äußere Lungenrand was ab und kann vernarben. Wenn dann noch ein Infekt im Körper ist, kann es, muss aber nicht, explodieren. Meine Frage war auch, wie es nachkontrolliert wird, ohne ständig einer Röntgenstrahlung ausgesetzt zu sein. Ds sei die Sonografie der Lunge eine gute Alternative.


    Euch allen natürlich keine NW 😙😙😙

  • Liebe Kampfjule

    Da ich fertig mit der Bestrahlung bin sagte mein Arzt ich könne alles draufcremen was ich wolle. Während der bestrahlung habe ich nur Wasser an die Haut gelassen, die letzten zwei Wochen die extra strahlensalbe, Radio Derm.


    Oh wie klasse, ich hoffe die meta im lwk ist ratzeputze weg. Wofür machen wir sonst die Chemo.


    Da hast du aber einen ausgefeilten Bestrahlungsplan. Bin beeindruckt wie gut und sorgfältig das alles kombiniert wird.


    Wieviele normale bestrahlungen bekommst du? Iss wie dein Appetit es wünscht, du brauchst die Kraft.

    Bei mir war es das Gegenteil, hatte keinen Appetit während der Strahlen, Magen tat weh und latent übel war mir. 🤢


    Liebe grüße

    Caro

  • Caro_caro stimmt ja, du bist schon fertig. Dann würde ich auch wieder cremen. Wichtig ist sicher, parfümfrei und so natürlich wie möglich. Allerdings weiss ich auch nicht, ob nun Fett oder Feuchtigkeit richtiger ist.🤔

    Normale Bestrahlungen habe ich 28 und eben die drei fürs Rippchen.

    Meinem Appetit nachgeben geht nach hinten los. Ich bin übergewichtig und versuche, weiter Gewicht zu reduzieren. Da kommt das futtern nicht so gut.😆

    Bis auf Müdigkeit vor allem gestern habe ich keine Einschränkungen.


    LG Jana

  • Noch etwas zum Schmunzeln... Mittlerweile habe ich 9 abgeklebte Kreuze auf meinem Oberkörper. 😏 Drei blaue für die normalen Strahlen, drei grüne für die Rippchen und die drei roten vom Planungs-CT für die Meta-Bestrahlung. Die ersten roten vom Planungs-CT sind glücklicherweise schon weg.

    Gut dass genug Fläche vorhanden ist...🤣

    Ich hoffe nur, die Damen und Herren kommen nicht durcheinander. 😲 Die Brustbestrahler waren von den CT-Kreuzen schon irritiert... 😁

  • 😃 da guck ich gleich auf meine Brust. Denn da sieht es ähnlich aus, nur nicht bunt. Ich hab ja keine Pflaster u die Striche u Kreuze werden ständig korrigiert.

    Sieht aus wie ein Brettspielfeld 😎

    Wenn ich mich flach hinlege, könnte man echt Mensch-ärgere dich nicht drauf spielen oder Dame 😉 fragt sich nur mit wem? 🤔 hier im KH sind überwiegend Pfleger u noch dazu überaus nette... 😄 so, das musste auch mal sein... LACHEN 😚

  • Liebe Sonne69

    was es nicht alles gibt, so ein Mist, gut, dass Du so aufmerksame Ärzte hast und Dich jetzt im KH gut betreut fühlst, ich drück die Daumen, dass es Dir bald besser geht und Du gut durch die restliche Bestrahlung kommst..... und werde ab nächster Woche Bestrahlung selbst sehr aufmerksam sein.


    Liebe Hosimo

    nach dem Schreck wünsche ich Dir einen wunderbaren, erholsamen Urlaub, lass Dich verwöhnen und hoffentlich kommst Du gut zu Kräften, alles andere kann warten und später angegangen werden


    Liebe Grüße :*

    Du musst Dir schon selbst Konfetti in Dein Leben pusten. 8) (visual statements)


    Es kommt nicht darauf an, dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben. (Alexis Carrel)


    Wer ins kalte Wasser springt, taucht ein in ein Meer voller Möglichkeiten. (finnisches Sprichwort)

  • Liebe Sonne69 , ich wünsche dir alles Gute für die weiteren Bestrahlungen. Gut, dass du im KH bist, dass alle gut auf dich aufpassen.


    Liebe Kampfjule , auch dir weiterhin alles Gute für die Bestrahlungen. Bei mir war es auch so, dass ich erstmal gar nichts an die Haut lassen sollte. Erst nach ca. 14 Bestrahlungen habe ich gecremt, weil es anfing zu spannen. Aber ich hatte weiter keine Beschwerden. Wenn ich von deinem Schachbrettmuster so lese, bin ich froh, dass bei mir tätowiert wurde^^


    Liebe Hosimo , ich bin sooo froh, dass du keine Metas hast. Aber natürlich ist die strahlenbedingte Fibrose auch nicht toll. Ich habe zwar keine Probleme mit der Lunge, habe aber die Befürchtung, dass mein Herz etwas abbekommen hat. Habe einen sehr hohen Ruhepuls. Aber vielleicht kommt das auch noch von der Chemo.

  • Teafriend

    Liebe teafriend ja die Chemo macht leider gerne auch Schäden am Herz. Ich drücke dir ganz fest die Daumen das dein Puls sich wieder beruhigt. Bei mir ist es genau andersrum. Mein ruhepuls ist unter 50. Rhythmus Störungen hab ich auch. Wir werden noch ein bißchen Zeit brauchen das sich ein Teil wieder erholen kann. Vielleicht brauchst du auch einen Betablocker das es dir Pulsmaessig wieder besser geht.

    Sei lieb gegrüßt 😘😘😘

  • Sonne69 ,


    Mensch, was machst du denn nur für Sachen??? Ich wünsche dir eine ganz schnelle Genesung, so einen Mist braucht doch kein Mensch!


    Caro_caro


    Mir wurde im Abschlussgespräch gesagt, dass ich jetzt cremen dürfe, wie der Teufel! Ich soll aber darauf achten, dass alles parfümfrei ist und so... habe bis jetzt mit Urea-Creme und Panthenol gearbeitet. Duschgel benutze ich fast nie, habe ich aber schon immer nur sehr selten gemacht, ich reagiere schnell allergisch auf Seifenzeugs...

    Panthenol ist für mich das beste, es juckt heute deutlich weniger...


    In unserer Strahlenklinik war cremen auch während der Bestrahlung erlaubt, es sollte nur darauf geachtet werden, dass man einen Abstand von 3 Stunden zwischen cremen und bestrahlen einhält. Ich habe aber gar nicht gecremt während der Behandlung.

    Es hat sich echt viel getan in den letzten Jahren, eine Freundin von mir wurde vor 4 Jahren in derselben Klinik behandelt. Die durften während der Bestrahlungszeit NICHT duschen! heftig, oder???


    Lana 79


    Nein, die Pause ist deutlich länger, die Narbe muss ja erstmal abheilen. Meine OP war am 13.11.19, die erste Bestrahlung am 9.1.20. Genieße die Zeit dazwischen, das ist irgendwie, wie Urlaub! 😂😂😂

  • Liebe Teafriend

    Ich danke dir 🤗

    Wird dein Herz nochmal untersucht? Ich wünsche dir, dass es nix abbekommen hat 🍀


    Liebe Gonzi

    Auch dir lieben Dank 😙

    Dabei hab ich mich doch gar nicht gemeldet 🤔😑 aber es brodelte schon den ganzen Januar irgendwie. Aber es geht wieder aufwärts. 💪


    Liebe Lana 79

    Meine OP war am 10.12.19 u die Bestrahlung begann am 20.01.20. Ich war froh, dass dazwischen die Zeit lag. Erhole dich gut 😊