Bestrahlung

  • Frankenlady ja noch alles im grünen Bereich. Der Arzt heute meinte, das ich das wohl sehr gut vertragen würde, weil ich auch nicht rauchen würde und kein Übergewicht hätte????? Ich seh das etwas anders mit dem Übergewicht :-)

    Die anderen Frauen, dei da noch sind, ahben auch fast bis zum Schluß keine Probleme, nur scheinabr ganz am Ende also wenn man ungefähr noch 5 Bestahlungen hat scheint die Haut etwas gerötet zu sein.

    Du schaffst das auch, wann geht es nochmal los? Ich drück alles Daumen, die ich habe

    LG Patricia

  • Mollylein1414

    dann wünsche ich dir für Dienstag ein "schönes" Angrillen;)und viel Spaß auch bei deinen Übungen. Bist du sehr aufgeregt? Ich habe ja jetzt schon dei 10. und bis jetzt ist alles gut.

    Liebe Grüße

    Patricia

  • pegesa , danke Dir...eigentlich nicht mehr. Ich war ein wenig aufgeregt vorm Planungs-CT aber das war easy...jetzt habe ich keine Angst mehr...wenn es NW gibt, dann handele ich entsprechend nach Absprache mit den Ärzten...ansonsten gehen 6 Wochen auch rum...ich versuche bei Allem...sowohl beim Tam als auch bei den Bestrahlungen zu sehen...es ist meine zusätzliche Sicherheit und es ist mein Freund im Kampf gegen das Monster...und das hilft...und wird hoffentlich auch immer so weitergehen ;) eine positive und optimistische Grundeinstellung zu finden und zu bewahren ist - so glaube ich - enorm wichtig für mich und für uns Alle...

  • Mollylein1414 ja, so gehe ich auch daran... Alles meine Freunde.ich wohne 6 km von meiner Bestrahlungspraxis entfernt und fahre immer mit dem Fahrrad. Bislang habe ich keine großen Nebenwirkungen, außer gerötete Haut. Die bekommt nun aber viel Pflege😊manchmal nervt dieser Jeden-Tag-Termin schon, aber es geht doch schnell rum. Nur noch 7 bei mir...

  • Mollylein1414

    Du bist mir da in vielem voraus, aber auf jeden Fall ist eine positive Einstellung sehr hilfreich und ANgst der falsche Ratgeber, aber was soll ich machen. Ich arbeite da an mir.

    Kyscia Schön, dann hast du es ja bald geschafft, was nismmst du denn als Pflegemittel?

    Liebe Grüße Patricia

  • Kyscia , super :thumbup:dann hast Du es ja bald geschafft. Freut mich sehr für Dich. Ja ich glaube dieses Jeden-Tag wird evtl. auch bisschen nerven...Hej aber was soll’s...sonst habe ich fast jeden Tag nen Kundentermin, die lasse ich dafür jetzt mal 28 Tage wegfallen und erledige das via Telefon...dafür dann halt jeden Tag Strahlenklinik. Geht sogar viel schneller ^^^^

  • pegesa , Du darfst Dich auch nicht unter Druck setzen. Das Wichtigste machst Du...Du arbeitest daran und alles Andere kommt von selbst. Ich bin von je her ein positiv eingestellter Mensch...zwar nicht immer Optimist aber eben positiv eingestellt aber auch ich hatte am Anfang eine Sch....Angst. Irgendwann habe ich den Spieß umgedreht und immer gesagt...alles was kommt, wird jetzt angepackt. Es ist nicht änderbar wenn ICH es nicht ändere...bisher klappt es eigentlich ganz gut. Manchmal habe ich auch kleine Hänger...aber auch die lasse ich zu...weil ich weiß, auch die sind nicht zu ändern und da muss ich auch wieder durch...packs einfach an 😏👍🏻 Auch Du kommst da durch und gehst stärker daraus 😏