Bestrahlung

  • Ihr lieben Strahlenmådels ♥ ich gratuliere Euch ♥ alles geschafft , Tiggy du bist morgen durch ♥ .
    Seit stolz auf Euch :thumbup: .
    Nun kommt die Zeit der Erholung, Kraft sammeln, durchatmen, auftanken und verarbeiten, was ihr eigentlich alles gestemmt habt in dieser Zeit. Das war nicht wenig.
    Ich wūnsche euch eine tolle Zeit, ob in der Reha oder bei der Familie und viel Spaß und Freude im " ganz normalen Alltagswahnsinn " :D

  • Dankeschön, liebe Sylvi,♡
    Du bist ja schon wieder mittendrin im Alltag!
    Ich hoffe,das die Arbeit inzwischen nicht mehr so anstrengend für Dich ist!
    Du fährst ja im Sommer zur Reha an die Ostsee- das wird bestimmt auch sehr schön!!


    Liebe Grüße Annemone

  • Super Mädels :)


    Ich gratuliere euch allen zur abgeschlossenen Behandlung. Juhuu jetzt hat euch das normale Leben wieder. Genießt die freie Zeit den Frühling und was sonst noch so ansteht.
    Tiggy du hast es ja auch morgen überstanden. :)
    Und so wie ihr euch hier geäußert habt glaube ich nicht das irgendjemand grottenschlecht ging so wie von Traudel geschrieben.
    In diesem Sinne Carpe Diem
    Lg Keinohrhase :hug:

  • Hallo ihr lieben Grillmädels,


    da hat mich doch eben das Taxi im Schreibschwall eingebremst...
    Frau Moneypenny hat nach dem Berg heute den Boden erreicht. Klasse!!!
    Man hat förmlich den Stein plumpsen gehört und die Freundenschreie, lauter, als wenn ein Zalaxdopaket kommt ... :thumbsup:


    Mein Termin für morgen Nachmittag wurde auf 9:10 Uhr vorverlegt, Abschlussgespräch war schon...
    jetzt gehts ratzfatz dem Ende zu..... endlich, es hat auch lange genug gedauert... :cursing:


    Und jetzt lockt für Sylvi, Annemone und mich die Reha und für Moneypenny (endlich) die Familie... das sind doch wundervolle Aussichten!!!
    das Licht am Tunnelende ist erreicht. :hug:


    Gegarte Grüße :D -
    und weiterhin Brust- und Öhrchen steif halten :thumbup:
    Tiggy

  • Hallo Ihr Lieben !


    Annemone, wie schön, daß Du den gestrigen Tag so fröhlich mit Deinen Allerliebsten verbringen konntest- etwas Besseres gibt es einfach nicht ! Und so ein lieber Taxifahrer, der Dir zum Abschied einen Blumenstrauß schenkt ! Klasse ! Das sind die besonderen Augenblicke, bei denen man im nachhinein sagt, daß sie auch mal zu den unerwartet schönen Momenten in einer schwierigen Zeit zählen.


    Tiggy,
    morgen um diese Zeit hast Du alles hinter Dir !!!


    Silvy und Keinohrhase,
    danke für die lieben Worte !!


    Ich war vorhin gleich mal gepflegt Klamotten shoppen ! War toll !

  • Hallo ihr lieben Griller


    Von mir auch einen fetten Glückwunsch an alle zum Bestrahlungsende :thumbsup: ihr habt tapfer durchgehalten.
    Seid stolz auf euch !!!!!!!
    Es grüßt euch ganz lieb Mosicha

    Sollte das Leben Dir in den Hintern treten , dann nutze den Schwung um vorwärts zu kommen.

    Einmal editiert, zuletzt von Monalisa () aus folgendem Grund: Sizezeichen entfernt

  • Geschaaaaaaafffffftttt, danke euch für euer Daumendrücken und Mitgefühl...
    jetzt kann das Leben in fast gewohnten Bahnen weitergehen.... 8o :D


    aber erst kommt die Reha :D


    gegrillte Grüße
    Tiggy :thumbsup:

  • :thumbsup: :thumbup: :thumbsup: Liebe Tiggy, Annemone und Moneypenny ,


    freut mich sehr, dass ihr es auch hinter euch hab! Jippiiieeee....Glückwunsch!!!!!!


    Genießt das Frühlingswetter. Ich warte noch auf die Reha Zusage für die Ostsee, nächste Woche geht's erstmal wieder in den Alltagswahnsinn zurück!


    Bis demnächst im Tam Forum?


    Lg

  • Liebe Simsti,


    ich drücke Dir ganz fest die Daumen für die Ostsee-Reha !!!


    Genau, wir werden uns im Tam-Forum tummeln !!


    Mein Strahlenarzt hat mir wegen Tam gestern beim Abschlußgespräch ausdrücklich nochmal Mut zugesprochen; er sagte, daß ganz viele , vor allem jüngere Patientinnen Tam durchaus sehr gut vertragen. Sein Wort in Gottes Ohren !!


    Einen schönen Abend und l.G.
    Moneypenny

  • Wie ich lese sind ja nun einige Grillmädels fertig mit der Grillerei. Hoffe die Grillschäden halten sich in Grenzen. Herzlichen Glückwunsch erstmal liebe Monneypenny , liebe Tiggy und liebe Annemone. Geniesst die jetzt terminfreie Zeit bis zur Reha und freut Euch drauf. Vorfreude ist die schönste Freude. Ihr habt das alle tapfer durchgehalten obwohl es bei der einen oder anderen nicht leicht war. Wünsche Euch ein schönes Frühlingswochenende :P
    Allen anderen die jetzt neu in die Strahlentherapie starten oder noch dabei sind: Die Zeit geht vorbei und ihr schafft das auch . Manchmal kann man die Bestrahlungseinheiten mit einem Spaziergang oder einem Stadtbummel verbinden . Hab ich auch häufig gemacht. Das war für mich wie eine Belohnung. So hat man auch was positives davon . :P
    LG :hug: alesigmai52

  • Glückwunsch, ihr habt so tapfer durchgehalten.


    Ich wünsche euch, alles Gute für die Rückkehr ins "normale Leben"


    Herzliche Grüße von lexi

    Jeder Tag, den du erleben darfst ist ein Geschenk.Pack es aus und hab Freude daran.

  • Liebe Grill-Mädels, :love:
    auch von mir alle Gute zu den überstandenen Bestrahlungen! :cake: :cake: :cake:
    Wahnsinn, was Ihr schon alles geschafft habt... :D
    jetzt geht´s Schritt für Schritt zurück in die "Normalität"...
    ich wünsche Euch gute Erholung...bei der Familie, in der Reha, im Alltag :thumbup:


    Ich hab noch 10x vor mir, aber immerhin auch schon 20x hinter mir 8)


    In diesem Sinne
    Liebe Grüße :hug:
    Trinchen

    Gibt Dir das Leben Zitronen- mach Limonade draus... oder frag´ nach Salz und Tequila 8)

  • Hallo Ihr Lieben,
    wie geht es Eurer Haut ??
    Eine Woche nach der letzten Bestrahlung habe ich jetzt doch eine offene Stelle unter der Brust und dafür Panthenolspray und Kompressen für den BH bekommen, ist seit gestern erst so richtig unangenehm.


    Liebe Grüße,
    Moneypenny

  • Hallo Moneypenny,
    bei mir hat es sehr lange gedauert bis die offenen Stellen zu waren. An BH konnte ich nicht mal denken.
    Einzigste Rezept: Geduld! Es wird wieder.
    Schnelle Heilung wünscht Dir
    Lisa

  • Liebe Moneypenny,


    ich kann leider nicht mitreden, bin zwar rot und fleckig, wie eine Allergie und ziemlich verkokelt an der Schlüsselbeingrube, sonst hält sich das aber in Grenzen. Komischerweise ist eine Stelle hinter der Schulter rot und fleckig. Da wurde gar nix bestrahlt... wenn die Strahlen durchgehen, wie sieht es dann in uns aus???


    Kam das bei dir jetzt erst so spät nach der Bestrahlung?


    Ich hoffe, es bessert sich bald!


    lg, Tiggy

  • Liebe Moneypenny,


    bei mir wurde die Haut auch erst 2 Wochen nach Ende der Bestrahlung schlimmer. Die Haut pellte sich wie nach einem starken Sonnenbrand.
    Offene Stellen hatte ich gsd nicht.


    Ich wünsche dir baldige Besserung.
    Lg Keinohrhase :hug:

  • Hallo Moneypenny, hallo Mitverstrahlte,
    bei mir ist etwa 2 Wochen nach der Bestrahlung sogar wieder die Narbe von der Ablatio aufgegangen. War wohl bei Strahlentherapie noch nicht gut genug verheilt und passiert ganz selten. Aber wie Lisa schon schreibt, das braucht ganz viel Geduld. Bei mir dauerte es fast 6 Monate, bis alles wieder okay war. Leider sieht die Narbe nun nicht mehr besonders gut aus. Aber ich möchte niemandem Angst machen, das ist wirklich ganz selten und die Wundheilung vor der Strahlentherapie war verzögert durch extrem lange Wundsekretbildung, ich wurde mit Drainagen entlassen, die ich noch 4 Wochen behielt und anschliessend wurde noch zweimal Sekret abpunktiert.
    Lg Katzi64