Vermisst wird !!!! Wo steckt ihr ?

  • Lieben Dank für eure Komplimente 🥰🥰🥰🥰ich versuche durch meine positiven Ausdruck u auftreten Geduld zu schöpfen aber irgend wie klappt es nicht 😞

    Hab heute nur geweint u geweint 😥😥😥😥

    Mein Mann hat mich versorgt mit ibo u Kühl gel den ich habe ganz viel Brand blasen auf beide Brüste u Hals u unterm Arm ich bin fix unfertig

    Werde morgen meine Bestrahlung abbrechen hab noch 4mal von 30

    Aber ihr seit die besten 🥰😘🥰😘

  • Liebe Simba ,


    du siehst wirklich toll aus.


    Und wenn es dir so schlecht geht, dann ist es bestimmt richtig, abzubrechen. Kein Wunder, dass du so fertig bist. Lass es zu, orientiere dich neu und dann wird es hoffentlich besser. Was hast du alles durch gestanden. Nun sind die Kräfte ziemlich am Ende. Das ist doch kein Wunder.


    Ich wünsche dir von Herzen ganz viel Kraft und alles Gute


    LG Sonnenglanz

  • Liebe Simba

    Ich kann dir versprechen das die Brandblasen heilen werden , wirklich !!!

    Bitte mach deine Bestrahlungen weiter bis zum Ende . Die vier schaffst du auch noch ...es ist so wichtig das du alle evtl. noch vorhandenen Krebszellen tot machen kannst mit der Bestrahlung.

    Ich hatte eine große offene Stelle in der Achsel , Brandblasen unter dem Schlüsselbein und der Brust , hatte Halsschmerzen und konnte nichts festes mehr schlucken und hatte durchweg Kopfschmerzen bis hin zur Migräne ...nach ein paar Wochen nach den Bestrahlungen war die Haut viel besser und die Schluckbeschwerden auch ....Kopfweh ist auch weg gegangen

    ich habe es trotzdem durchgezogen denn ein bisschen mehr Sicherheit kann dein Leben bedeuten . . Bitte überlege es dir 🙏🏽

    Es tut mir leid das du nicht unbeschadet aus den Bestrahlungen raus kommt aber es wird alles wieder heilen , wirklich

    Knuddels :hug:

    Gabi

    🙏🏽 Herr schmeiß Nerven vom Himmel 🙏🏽

    😉 Lieber eine Glatze am Kopf und Nebenwirkungen als einen Zettel am großen Zeh 😉

    👍🏽 Wer in den Krieg zieht muß auch Kratzer einstecken können 👍🏽

  • Liebe steffi66 vielen Dank für dein Nachfragen:) Die liebe Pschureika hat ja schon erwähnt, dass die Chemo nicht ganz so verträglich ist wie gedacht. Die Amputation verlief ohne Probleme und ich hab mich auch schon mehr oder weniger daran gewöhnt. Aber die Chemo mit Gemcitabine und Carboplatin ist schon belastend. Ich hab oft Kopfschmerzen und auch Übelkeit. Bisher habe ich vier von zwölf geschafft, musste aber schon zweimal pausieren. Mal sind es die Thrombozyten, mal die Leukozyten. Aber generell geht es mir mit dieser Chemo schon besser als unter den EC.


    Wie läuft es denn bei dir?

  • Liebe SarahVillipa ,Liebe Ronda

    Schön das Du die Operation gut überstanden hast ,das Du so heftige Nw bei der Chemo hast tut mir sehr leid.

    Ich hoffe die Chemozeit geht schnell rum und es legt sich mit den Nw.

    Ich hatte am 12.7. meine subkutane Mastektomie mit Silkonaufbau und es ist alles prima gelaufen und das Ergebnis sieht toll aus.Hab aber auch Glück das ich eine super Heilhaut habe und so sieht man fast keine Narben.

    Danach habe ich ja mit Letro...l angefangen und vertrage es ganz gut bis auf ein paar kleine Zipperlein,die ich aber auch schon vorher hatte.

    Chemo habe ich abgelehnt ,Metastasen hatte ich auch keine und jetzt hoffe ich mal das ich ne Weile Ruhe habe.Am Donnerstag hab ich wieder Kontrolle beim Gyn und meine Super Hausärztin macht alle 3 Monate Leber Ultraschall und Labor einschliesslich Tumormarker.

    Ich versuche so normal wie möglich zu leben,hab 3 Wochen nach der Mastektomie wieder angefangen zu arbeiten,hab ja nur eine 20h Stelle und verreise viel.

    Habe endlich im September meine Motorradtour in Frankreich gemacht und in 3 Wochen gehts für 2 Wochen nach Thailand.

    Ab Mitte Dezember sind wir mit dem Womo in Portugal,was ja meine 2. Heimat ist.dort bleiben wir 4 Wochen.Wenn so bleibt bin ich der glüchlichste Mensch.Natürlich spielt auch mir mein Kopf ab und zu Streiche und ich denke drüber nach was wäre wenn es wieder kommt.

    Aber ganz ehrlich ,ich könnte es nicht ändern und wenn die Situation kommt dann werde ich wieder eine weitere Entscheidung treffen .Ich möchte nicht dauernd in Angst leben und es reicht wenn man ein - zwei schlaflose Nächte vor den Untersuchungen hat.

    Ich wünsche Dir liebe SarahVillipa das Du schnell durch bist mit allem und Dir Liebe Ronda das alles so gut bleibt ,aber bei Dir Sportskanone muss ich mir glaube ich keine Sorgen machen ,der Mistkerl hat keine Chance Du läufst dem davon:P:P:P:love:.

    Liebe Grüsse

    Steffi:hug::hug: