Biopsien, Fragen, Angstbewältigung Eli's Threat

  • Liebe Elenear ,

    auch an dieser Stelle möchte ich dir ganz feste die Daumen drücken für ein o.B. bei deinem CT am Dienstag!

    Du fragtest an anderer Stelle, wie es mir geht. Recht gut, in meinem MRT Schädel war ja keine Veränderung, also auch keine neuen Metas. Irgendwie kommt bestimmt noch ein Herz Echo, gehört ja zur Routine alle 3 Monate bei Antikörpertherapie. Ansonsten hoffe ich, dass die Großapparate mir den Rest des Jahres fern bleiben.

    In Gedanken bin ich oft bei dir, habe dich als so liebevolle, lebensfrohe und positive Frau kennen gelernt.

    LG Katzi64

  • Ich hätte dir so sehr ein krebsfreies Ergebnis gewünscht :(

    Aber toll, wie du dich erneut aufraffst und dem doofen Krebs erneit den Kampf ansagst. Bleibt weiter so optimistisch und fokussiert, hau dem Krebs eins auf die Mütze!

  • Ihr Lieben, bin so froh, das es euch gibt.

    Mit Ane war ich heute Morgen zum üblichen Blutabgeben, bei uns ist immer Nummern ziehen angesagt.😜 Die Wartezeit war optimiert, da ich gleich 2 Nummern gezogen hab und Dank Stinekind, die hab ich am Labor getroffen , zusammen ist es dann recht kurzweilig.


    Wir haben uns noch ein schönes Frühstück gegönnt in einer Galerie in Dortmunds und Dank der Motivation durch das Kuscheln gestern mit meiner 4 Monate alten Nichte, der Lieben Nachrichten aus unserer WhatsApp Gruppe, Kerstins Slogan


    1-2-3-4 diese Schlacht gewinnen wir

    5-6-7-8 das Schalentier wird platt gemacht


    Und Peas Voice Nachricht konnte mein Optimismus wieder Oberhand gewinnen.

    Da hat unsere Karte und der Engel doch etwas bewirkt. .. ich fing schon an zu Zweifeln.


    machen wir es wie Pea sagt, etwas mehr Gelassenheit.

    Probiere es. Drücke euch alle.:hug: Die Daumen für diese Woche :thumbup::thumbup:

    Glaube, Liebe, Hoffnung...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ally () aus folgendem Grund: Name der Galerie entfernt

  • Danke für Eure Daumen, das kann ja morgen nur gut werden. :hug:


    Anemone66 freut mich so sehr. Hast du schon etwas Schönes in das Büchlein schreiben können, das dir deine Freundin geschenkt hat? Vielleicht noch ein idyllischer Spaziergang in Herbstlaub bei Sonnenschein? Es gibt so viele schöne Kleinigkeiten, die glücklich machen. Ein Kaffee mit der Freundin. Ein schöner Film. Ein lustiges Telefonat ganz spontan.

    Bin mal gespannt.

    Liebe Grüße Eli

  • Hallo,


    Daumen sind platt :hot:, wohl nicht nur meine. Ich hoffe es ist alles gut gelaufen. Hast Du schon Ergebnisse? Auf jeden Fall erhole Dich von der Anstrengung, tu Dir was Gutes! Und erstmal gar nicht groß nachdenken ... (ha,ha, leicht gesagt!)


    Ein aufmunternder Kuschler :hug:


    von Marita

  • Freu mich so über eure Mutmachposts.


    marita das Größte hab ich mir über Nacht gegönnt. Meine kleine Nichte Lena wurde heute um 2:15h auf diese Welt geschupst. Recht fix. Denn meine kleine Schwester ist erst um 12:30h in die Klinik gefahren.


    Katzi64 bin so froh, das es dir gut geht, wenn du fit bist, kann ich dich ja zu einem Kaffee Besuch in DDorf verführen, denn die kleine Katze, die hier liegt, muss doch zu ihrer Katzenmama, damit sie viel Glück bringen kann.


    Heute Morgen war das Gespräch mit der Onkologie. Das CT hat ergeben, das keine Organe Metas beherbergen. Sehr erfreulich.

    Es bleiben die 4 oder 5 metastasierten Lymphknoten, mit gleicher Tumorbiologie, wie der Primärtumor.

    Die Onkologie hat mir heute als Therapievorschlag Faslodex (Fulvestran) Spritzen als Ersatz für das Letrozol in Kombination mit Ibrance (Palbociclib) vorgeschlagen. Sie sehen in ER 3 und PR 1 einen leicht Hormon abhängigen Tumor.


    Während die Gyn klar der Auffassung ist, das die Krebszellen sich wie Tripple Negativ verhalten. mit Wächter überspringen etc.


    Ich hab jetzt darum gebeten, alles nächste Woche in die Tumorkonferenz zu geben. Dann erfahre ich Mittwoch, ob wir sofort mit der neuen Therapie beginnen, oder ob die Konferenz doch einen anderen Weg vorschlägt.


    Jetzt geh ich mir erst mal den neuen Erdenbürger ansehen. Habt einen schönen Donnerstag

    Liebe Grüße Eli

  • Liebe Elenear ,

    habe mir eben erst Deinen Thread durchgelesen. Wow, Du hast ja auch einen schönen Mi.. an der Backe, aber erstmal toll, dass die Organe clean sind. Deine Einstellung ist toll und hilft Dir sicher da durch zu kommen.

    Glückwunsch zum neuen Erdenbürger. Das ist doch eine tolle Ablenkung. Wie schön.

    Gut ist doch schon mal, dass es anscheinend einen Plan gibt. Lass sie an dem Plan noch ein bisschen tüfteln und feilen und dann auf in den Kampf. "Gott" oder wem auch immer sei dank, dass die Forschung hier immer weiter voran geht und dank Studien wir davon profitieren können. Wie be...... es uns manchmal erscheint, irgendwie werden wir es schaffen. Ich drück Dir ganz doll die Daumen, dass die Therapie die Richtige sein wird und ganz schnell anschlägt.

    Ganz liebe Grüße aus Frankfurt ✊🏼✊🏼✊🏼🍀🍀🍀💪🏼💪🏼💪🏼