Ich möchte doch wenigstens tschööö sagen

  • Der Lotte


    Das ist schade, mir geht es ja auch oft so gucke aber immer wieder mal rein. Vielleicht auch für dich die Lösung? Ich würde dich vermissen 😉


    Und für mich ist die Lösung bei einigen Antworten die hier kommen diese einfach zu ignorieren und dann auf off zu drücken.


    Alles gute für dich ✊🏻

    Liebe Grüße

    Biggi

    _______________________________________________________


    Das Wesentliche ist für manche Augen unsichtbar!

  • .....@ der Lotte

    Es macht mich traurig, solche Worte hier zu lesen.....Beweihräucherung und auf den Ängsten ausruhen....alle, die hier schreiben haben etwas durch gemacht....jeder auf seine Art und wie er es kann.

    Hauptsache, es hilft....und das tut es jedenfalls der Person, die schreibt....Es nimmt die Last von.den Schultern und jedes ausgesprochene Wort erleichtert, das ist eine Wahrheit.....manchmal auch, sich selbst Mut machen.

    Denke, alles was hilft ist legitim.

    Sollte diese freie Meinungsäußerung nicht mehr möglich sein, bzw. sich jetzt jede, die einen Beitrag leistet...sich jetzt fragen....beweihräuchere ich mich, oder andere, ruhe ich mich auf Ängsten aus......dann bin auch ich falsch hier.....auch Mitgefühl ist hilfreich....Ganz abgesehen von den Informationen, die man hier bekommt.

    Für Alle hier, sowie auch für Dich....möget ihr alle gesund werden, oder bleiben....wünsche viel Kraft und Zuversicht!

  • Leider hilft mir momentan das Ignorieren nicht mehr, daher habe ich die Profillöschung aktiviert um garnicht erst in die Versuchung zu kommen hier weiter etwas zu schreiben.


    Für mich erscheint dies zurzeit der richtige Weg für mich zu sein.

  • Liebe Der Lotte ,


    es ist schade, dich hier als Mitglied verabschieden zu müssen.

    Aber wenn dies der für dich richtige Weg ist, dann verstehe ich dich voll und ganz. Jeder, gerade in der derzeitigen Situation, sollte das machen, womit er mit sich im Reinen ist .


    Ich wünsche dir alles Gute :*


    LG

    Pschureika

  • Liebe Der Lotte ,

    aus Deinem Beitrag hier spricht auch sehr viel Frust, der auch zwischen den Zeilen in vielen Deiner letzten Beiträge zu spüren war. Mein Gefühl sagt mir, dass diese Unzufriedenheit auch mit Deiner ganzen Situation, beruflich, gesundheitlich usw. zusammenhängt und hier eben „nur“ das Fass übergelaufen ist.

    Ich wünsch Dir alles Gute, dass Du in ruhigere Bahnen mit Perspektiven (zurück) findest, die Dir gut tun.

  • Liebe Der Lotte , du wirst wahrscheinlich sagen, es stehe mir nicht zu, mich hier zur Sache zu äußern, aber da ich schon länger in diesem Forum mitlese und hier IMMENS viele empathische, nette und qualifiziert beratende Beiträge gelesen habe, wage ich es einfach mal- ich denke, Tempi trifft es auf den Punkt. Alles Gute für dich, Gesundheit, und ich wünsche dir, dass du an anderer Stelle Lösungen für dich findest und dich besser aufgehoben fühlst. Mariana

  • Liebe Herbst ,


    ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, was Du meinst. Mein Beitrag an Der Lotte war jedenfalls nicht negativ gemeint, eher im Gegenteil. Jeder hat irgendwelche Päckchen zu tragen und manchmal läuft das Fass auch über. Dann Konsequenzen zu ziehen ist gut, weil man erkannt hat, dass man für sich etwas ändern muss.


    Grundsätzlich würde ich es gut finden, wenn jeder Der Lotte s Entscheidung akzeptiert und sich für sie wünscht, dass es ihr hilft.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ally () aus folgendem Grund: Der Beitrag von Herbst wurde lt. Forumsregeln gelöscht.

  • Wenn jmd pauschal rumpflaumt dann schaue ich schon wer das ist und was so geschrieben wurde. Jemand beschwert sich nicht austeichend gudsle und aufmerksamkeit zu bekommen. Ist grad kein fasching wo bombole vom wagen geworfen werden.

    Sie fordert mehr als sie je gab, was auch das Prob bei der Arbeit sein könnte.

    Aber stimmt , eigentlich sollte ich mein Sensungsbewusstsein einpacken.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ahyoka () aus folgendem Grund: Kritik ans Modteam

  • Mach es gut, @derLotte! Ich wünsche Dir, dass das Du das findest, was Dir gut tut. Ich hätte gerne noch von Dir gelesen.


    An einige hier: ich finde es reichlich unempathisch, nochmal nachzutreten, wenn jemand geht, das gehört sich nicht. Und statt @derLotte persönlcih anzusprechen, wird über sie in der dritten Person gesprochen, das ist etwas, was sich schon aus Höflichkeit und Anstand nicht gehört.