Ich möchte mich doch wenigstens verabschieden

  • Liebes Sonnenblümchen :*


    ich verstehe dich sehr gut, weil es mir auch so geht. Nur schaffe ich den Absprung noch nicht, auch wenn ich mich schon sehr zurück genommen habe.


    Fühl dich ganz lieb umarmt :hug:


    Grüßle :) ika :)

    Lachen ist die beste Medizin,

    also verschenke jeden Tag ein Lächeln,
    es tut nicht we
    h
    :thumbsup:

  • Ich wusste nicht, dass zwischen Antrag auf Löschung und deren Vollzug 1 Woche liegt, in der frau noch vollen Zugriff auf alles hat - und auch den Entschluss zurücknehmen kann. Diese "Weisheit" hinterlasse ich euch noch ;)

    Ich bin gespannt, ob ich ab 0 Uhr oder erst im Laufe des Tages gelöscht werde.

    Toi, toi toi :thumbup::thumbup:macht´s gut :!::hug:

  • Ihr Lieben,


    heute möchte auch ich mich von Euch verabschieden und mich für die nette Aufnahme und Eure Hilfe bedanken.


    Ich bin schon sehr lange in Foren (zu anderen Themen) unterwegs.

    Das Lesen hier bekommt mir nicht gut, traurige Schicksalsbeiträge deprimieren mich noch mehr als ich schon bin.


    Deshalb wünsche ich Euch allen alles Gute, bleibt/werdet soweit möglich tapfer und gesund.


    Liebe Grüße

    Anne7

    Einmal editiert, zuletzt von Charlottaa () aus folgendem Grund: Kritik an Moderation gelöscht

  • Liebe @Anne7

    Mir geht es ebenso wie dir...

    Ich bin nur noch ganz selten hier.

    Von den schweren Erkrankungen zu lesen, was einige Foris mitmachen, geht mir total ans Herz.

    Ich halte das auch nicht gut aus..

    Liebe Grüße Dorothe

  • @Anne7


    Ich kann das auch gut verstehen. Ich kann schlecht nach traurigen Nachrichten einfach wieder zum alltag übergehen. Es zerreisst mir das Herz.

    Aber ich bleibe, weil ich hier so viel Hilfe bekommen habe.


    Ich wünsche dir alles Liebe und Gute.

    Es lebt nur der, der lebend sich am Leben freut. -Menander der Athener


  • Liebe @Anne7

    Ich finde es schade das du gehst . Aber ich kann dich sehr gut verstehen, du musst auf dich schauen das es dir gut geht

    Ganz genau .

    Ja es zerreißt einem fast das Herz wenn es einerder Mädels schlecht geht und mich lässt das auch nicht los .

    Ich hatte hier als ich meine Brustkrebsdiagnose bekommen habe so viel Unterstützung bekommen das ich bleibe , wie Aenneken

    und versuche das weiterzugeben....Versuche den neuen Mädels die Angst zu nehmen .

    Bitte pass immer gut auf dich auf und bleib gesund .

    Knuddels :hug:

    Gabi

    🙏🏽 Herr schmeiß Nerven vom Himmel 🙏🏽

    😉 Lieber eine Glatze am Kopf und Nebenwirkungen als einen Zettel am großen Zeh 😉

    👍🏽 Wer in den Krieg zieht muß auch Kratzer einstecken können 👍🏽

  • Liebe @Anne7

    ...wir kennnen uns virtuell zwar nicht, aber ich möchte dir einfach tschüß sagen, kann dich gut verstehen, auch dich liebe Ehtorod.

    Ich wünsche dir alles Gute - und dass auch du mit diesem Mist nix mehr zu tun haben wirst.

    LG 18-09-Sonnenschein

  • Liebe Foris, liebe Sarkomis


    Für mich ist es Zeit, mich hier zurückzuziehen. All die schweren Schicksale gehen mir so/zu nahe und ich wollte noch Doras Tod abwarten, um den Angehörigen eine liebe Nachricht zu schreiben, bevor ich mich verabschiede. Für mich sind in meinem Leben Brustkrebs (2014) und strahleninduziertes Angiosarkom (2018) bereits sehr weit in den Hintergrund gerückt, auch wenn mir bewusst ist, dass das Angiosarkom immer noch eine rechte Bedrohung darstellt. Dennoch denke ich nicht mehr daran. Wenn dann der Knochenmarkkrebs behandelt werden muss, dann werde ich allerdings in einem anderen, spezialisierten Forum schreiben.


    Meinem Arm geht es sehr gut, im Alltag merke ich nicht mehr viel von dem Mehrfachbruch, obwohl die Gipsabnahme erst drei Wochen her ist. Zweimal pro Woche Physio, keine Schmerzen und mein Ziel ist es, im kommenden Jahr die volle Beweglichkeit wiederzuerlangen. Ich kann wieder Gewürze aus dem Gewürzregal in der Küche nehmen, den Duschkopf aus der Halterung nehmen, Haare waschen, eigentlich alles, ausser mir den BH-Verschluss öffnen hinten ^^.


    Euch, liebe Sarkomis, wünsche ich das allerbeste und euch, liebe Foris, ebenso und uns allen ein erfülltes Leben mit hoher Lebensqualität und Lebensfreude und für uns alle viele kleine und grosse Wunder!


    Herzlich, eure Viviane :hug:<3

  • Ich kann Dich verstehen, liebe @Viviane1968 mir gehen die vielen Schicksale und sehr schlimmen Schicksale auch sehr nahe . Ich wünsche Dir für die Zukunft alles erdenklich Gute .🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀🍀

    L.G.von Amy48

  • Liebe @Viviane1968

    Ich werde dich sehr vermissen ...pass immer gut auf dich auf ...hat dich aufrecht , nur die besten und liebsten Wünsche für sich 😘

    Knuddels :hug:

    Gabi

    🙏🏽 Herr schmeiß Nerven vom Himmel 🙏🏽

    😉 Lieber eine Glatze am Kopf und Nebenwirkungen als einen Zettel am großen Zeh 😉

    👍🏽 Wer in den Krieg zieht muß auch Kratzer einstecken können 👍🏽

  • Auf Wiedersehen, @Viviane1968 ,

    sehr schade, aber klar, ein Forum soll unterstützen und nicht belasten, daher sehr verständlich, wenn für Dich der richtige Moment gekommen ist!

    Alles Gute Dir, und vielen Dank für Deine vielen, so hilfreichen Posts!

    Viele winkende Grüße, gistela

    Am schönsten ist es für mich zwischen den Wurzeln meines "Wunderbaums", mit Blick in die Krone.

    Auch der Baum ist nicht mehr ganz gesund, so passen wir gut zusammen.