Mammacarcinom mit lymphknotenbefall

  • Sally11

    Liebe Sally ich freu mich sehr wieder etwas von dir zu hören.

    Wie kommst du mit dem anastrozol klar? Ich nehme es seit Mitte Juli und es setzt mir ziemlich zu. Hab mächtig mit Gelenk und knochenschmerzen zu tun.

    Eine Infusion mit zometa würde mir auch empfohlen zur prophylaxe.

    Muss es aber selber tragen. Es würde etwa 300 bis 400 Euro je Infusion kosten. Aber wenn es hilft knochenmetas entgegen zu wirken werd ich mir das irgendwie zusammensparen.

    Wie geht es dir heut liebe Sally?

    Ganz liebe Grüße simone, 🤗

  • Liebe Hosimo ,


    phantastisch, von Deinem Befund nach dem MRT zu lesen!! Ich freue mich riesig für Dich! Bleib schön gesund!


    Noch ein Tipp zum Thema Zometa. Ja, der Wirkstoff des Originalherstellers kostet soviel wie Du schreibst. Aber offensichtlich gibt es auch hierzu mittlerweile Generika - und dann kostet eine Infusion wohl so etwa € 40,-.

    Ich kann es dir selbst noch nicht ganz konkret sagen, weil ich auch noch an dem Thema arbeite - doch es scheint so zu sein, dass man beim Generikum keinen Abstrich hinsichtlich Sicherheit und Wirksamkeit machen müsste.


    Viel Erfolg und viel Glück für Deine Bisphosphonat-Therapie

    Liebe Grüße Schnutz

  • Liebe Hosimo

    Ich freue mich riesig das beim MRT Schädel bei dir alles in Ordnung ist 🤗🤗🤗

    Das ist eine wunderfeine Nachricht 😁🤗

    Knuddels :hug:

    Gabi

    🙏🏽 Herr schmeiß Nerven vom Himmel 🙏🏽

    😉 Lieber eine Glatze am Kopf und Nebenwirkungen als einen Zettel am großen Zeh 😉

    👍🏽 Wer in den Krieg zieht muß auch Kratzer einstecken können 👍🏽

  • kruemelmotte

    Liebe kruemelmotte ich freu mich riesig von euch wieder was zu hören. Vor allem das es euch gut geht macht mich froh. Von den ich nenne sie mal alten Hasen ist nur noch wenig zu hören, da viele wieder in ihr normales Leben abgetaucht sind. Um so mehr freu ich mich wenn man hin und wieder mal was hört.

    Moni13

    Liebe moni ich freu mich sehr das bei dir alles o. K. Ist. Ja meine grosse Reise ist gebucht soll im Februar los gehen. Uns begleiten Sohn und Schwiegertochter was ganz besonders schön ist.

    Es sind noch 92 Tage und ich hoffe das nichts dazwischen kommt.

    Ich hoffe es geht dir gut liebe moni.

    Ganz liebe Grüße an euch:hug:

  • Liebe Hosimo ,

    ich freue mich zu lesen, dass dein MRT zum Glück ohne Befund war.

    Da fiebert man gleich etwas mehr mit, wenn es einen der "alten Hasen" mit Symptomen plagt, die das Kopfkino anheizen. Einen Rückschlag wünsche ich keinem.

    Ich wünsche dir weiterhin alles alles Gute und bleib gesund 🤗🍀🍀🍀.

    Liebe Grüße

    Hanka

    Wenn dein Leben kein Ponyhof ist, mach nen Zirkus draus!;)


    Eines Tages werde ich sagen: Es war nicht einfach, aber ich habe es GESCHAFFT!:thumbup:

  • Liebe Hosimo , ich hab mich sehr gefreut wieder von Dir zu hören und freue mich, dass es Dir gut geht! Die Anastrozol vertrag ich einigermassen, allerdings hab ich seit der Einnahme Schluckprobleme und nachts einen trockenen Hals. Aber das könnte auch von den Antikörpern kommen. Zu dem Zometa hat ja Schnutz schon einiges geschrieben. Das bekomme ich auch als Zoledronsäure als Infusion und zahle bisher nur Rezeptgebühr.

    Hoffentlich klappt das so bei Dir auch so.

    Schön auch mal wieder von kruemelmotte , Moni13 , Amy48 zu hören. LG Sally11

  • Tough virgin

    Hanka

    Amy48

    Busenwunder

    Pschureika

    Teafriend

    Sally11

    ihr lieben Mädels, ihr glaubt garnicht wie ich mich gefreut habe mal wieder was von euch zu hören.

    Liebe pschureika ich bin in Gedanken so oft bei dir und meine Daumen für dich auf Dauer gedrückt.

    Liebe busenwunder ganz liebe grüße nach Frankreich. Ich hoffe sehr das es euch allen gut geht.

    Danke für euren lieben Zeilen. Seit alle ganz lieb gegrüßt eure simone🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗🤗

  • Liebe Hosimo ,


    wir haben gerade Sekt offen und das nächste Glas trinke ich nur auf dich! Ich bin total happy, dass bei dir alles in Ordnung ist. Ich war nämlich echt geschockt, als ich von deinen Ausfällen auf deiner Reha gehört hatte. Vielleicht war es ganz gut so, dass du das geschrieben hast. Bei uns kann ja immer etwas auftreten, was dann hoffentlich wie bei dir sich ins Nichts auflöst.


    Liebe ubuntu777 , das wünsch ich auch für dich. Auch meine gleichaltrige Freundin aus meinem Dorf hat momentan massiven Schwindel, so dass sie seit Wochen krank geschrieben ist. Sie hatte nie Krebs. Das kommt anscheinend auch so immer wieder vor.

    Versuche dich einfach ein bisschen abzulenken. Es tut dir sicher nicht gut, wenn du dich vorher zuviel stresst deswegen.


    Ich wünsche euch beiden, dass das ein einmaliger Streich eures Körpers war.


    Hase