Melanom - und dann kam der Riesenknall

  • Liebe Danka ,

    ich :hug: Dich mal ganz dolle und halte Dich eine Weile.

    Auch wenn frau auf so ein Ergebnis vorbereitet ist - großer Mist bleibt es allemal ;(

    Ich sende Dir ein großes Kraft-Zuversicht-Durchhaltevermögen-Paket mit einer fetten Portion Glücksstaub :hug:

    LG Kirsche

    1-2-3-4 diesen Kampf gewinnen wir.
    5-6-7-8 das Schalentier wird platt gemacht!


    Alles wird gut - eine andere Option gibt es nicht!

  • Liebe Danka

    vorhin habe ich noch an Dich gedacht und hatte mir vorgenommen Dir eine pn zu schicken, da ich irgendwie schon Böses ahnte.

    Das hört sich wirklich nicht gut an. Vor einiger Zeit warst Du noch deutlich positiver und doch irgendwie auf der Zielgeraden. Ich bin aber froh zu lesen, dass es schon eine Strategie gibt, die Dir machbar scheint.

    Ich bin gerade stabiler und wenn Du quatschen möchtest, schreibe mir gerne eine pn.

    GLG

    Mia

  • Liebe Danka ,


    das ist wirklich einfach nur Sch...

    Aber gut, dass es einen neuen Plan gibt. Drücke ganz doll die Daumen, dass er funktioniert :thumbup:!

    Hoffe, du kannst dich mit Musik etwas ablenken. Wenn selber machen grad nicht geht, ist nur hören ja auch mal ganz schön ;).


    Liebe Grüße :hug:
    von der Jo

  • in den ersten zwei/drei Monaten der Immuntherapie kann der Krebs noch machen, was er will. Er wird von nichts eingegrenzt oder angegriffen. Da ist es leider ganz normal, dass es zum Wachstum und sogar auch zu neuen Metastasen kommt.

    Eine Bestrahlung von Hirnmetastasen beim Melanom ist prinzipiell möglich. Wenn es allerdings so ähnlich aussieht wie im letzten Jahr, heißt es wieder" mehr Schaden als Nutzen". Im Befundbericht vom MRT standen leider weder Anzahl noch Größe der Metastasen. Deshalb hat der Arzt das gleich noch in die Tumorkonferenz geschickt. Mit so halben Aussagen kann ja keiner was anfangen.


    Musik nur hören, klappt bei mir gar nicht. Meistens lege ich dann Musicals ein und da wissen die Nachbarn sehr schnell, was ich gerade "höre"^^

  • Liebe Danka,

    auch wenn es leider zu erwarten war, stelle ich es mir ganz schwer für dich vor, jetzt die Wachstumsphase abzuwarten und zu hoffen, dass die Therapie dann wirkt. Aber natürlich bleibt dir letztlich nichts anderes übrig...

    Wann hast du denn die nächste Untersuchung und wann bekommst du die genaueren Ergebnisse vom Kopf MRT?

    Ich drücke dir sehr die Daumen, dass die Therapie greift und du bis dahin den Kopf etwas frei bekommen kannst- die Nachbarn können ja mitsingen.....

    Liebe Grüße aus dem Norden

  • Puhh, immer wenn ich meine, es könnte nicht schlimmer kommen, setzt mein Krebs noch einen oben drauf. Heute war ich zur Besprechung in der Strahlenklinik. Ab Dienstag bekomme ich eine Teilhirnbestrahlung, um die großen Metastasen erstmal unter Kontrolle zu bringen. Wobei groß noch leicht untertrieben ist. Ich würde sie nach den Bildern eher als riesig bezeichnen. Angesetzt sind 10 bis... 25 Bestrahlungen :hot:genauer konnte es der Chefarzt noch nicht machen :(das einzige, was klar ist, ist, dass schnell etwas passieren muss, da der Progress so rasch voranschreitet. Es geht jetzt tatsächlich nur darum, mich über die drei Monate des Therapiewechsels zu bringen. Oh Mann, das war doch heftiger als ich gedacht hatte.

    LG

    Eure Danka

  • Hallo liebe Danka ,

    Das macht mich sehr traurig,dass du so eine schlechte Nachricht erhalten hast Du hast aber gute Ärzte,da sie schon einen Plan haben dir zu helfen.

    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und Zuversicht,wenn ab Dienstag die Bestrahlungen beginnen.:hug::hug:

    Liebe Grüße Elisa

  • Liebe Danka , ich habe so sehr auf gute Nachrichten von Dir gehofft. Der derzeitige Befund tut mir sehr leid und ich drücke die Daumen, dass die Bestrahlungen Dich gut über die nächsten 3 Monate bringen. Die nachfolgende Therapie wird bestimmt anschlagen!

    Ich sende Dir ein großes Kraft-Zuversicht-Durchhaltevermögen-Paket und jede Menge positiver Energie :hug:

    1-2-3-4 diesen Kampf gewinnen wir.
    5-6-7-8 das Schalentier wird platt gemacht!


    Alles wird gut - eine andere Option gibt es nicht!

  • Liebe Danka ,

    mir fehlen die Worte, ich hätte dir so sehr anderes gewünsscht. Ich kann nur ganz, ganz feste die Daumen :thumbup::thumbup: drücken und dich, wenn du denn magst, liebevoll :hug:. Virtuelles Kraft- und Mutpaket ist unterwegs.

    ***********************************************************************************

    Lebe dein Leben hier und jetzt - und verschiebe nichts auf irgendwann und irgendwo.

  • Liebe Danka

    Ich bin geschockt von deiner Nachricht und ich drücke dir die Daumen ✊🏻✊🏻 Für eine erfolgreiche Bestrahlung und gute Erfolge generell deine mistkröte klein zu bekommen.


    Irgendwie hatte ich heute auf ein gutes Ergebnis gehofft 😭

    Liebe Grüße

    Biggi

    _______________________________________________________


    Das Wesentliche ist für manche Augen unsichtbar!