Bestrahlung und Autofahren

  • Hallo zusammen.

    Das Thema hatten wir schon öfter. Ich bin auch gerade mal wieder in der Strahlentherapie. Ich fürchte, es ist so wie Caro_caro schrieb. Im Schadensfall könnte ich mir vorstellen, dass es Probleme gibt, weil wir die Taxibescheinigung bekommen. Ich fühle mich auch fahrtauglich, bekomme gerade die Schulter bestrahlt, Die Ärzte sagen, klar können sie fahren, aber was ist wenn?

    Ich habe es aufgegeben, weil man keine klare Aussage bekommt und lasse mich chauffieren ;)

  • Mir ging es wie bspw. Milli , es wurde auch nur die Brust bestrahlt, aber ich war danach sehr müde und oft drüselig. Beim Aufklärungsgespräch vorher wurde gesagt, es ist bei jedem anders. Manche können fahren, manche nicht. Ich war dann aber froh, den Beförderungsschein zu haben, denn auf dem Rückweg eine gute Stunde Fahrt incl. Autobahn und täglichen Baustellenstaus wäre häufig zum Problem geworden.