Vorsorgliche Mastektomie bei BRCA

  • DiTanja Ich habe meine Brustwarzen behalten. Mein Operateur meinte, dass sei vielleicht ein Unterschied von 2%, allerdings eine wesentlich aufwendigere Op.

    Bei mir wurde das Implantat auf den Muskel gesetzt, mit der Begründung, das sei natürlicher und auch bei sportlichen Menschen besser, da es sonst sein kann, dass das Implantat bei seitlichen Bewegungen mitgeht. Keine Ahnung, anscheinend sehen die Operteure das wohl unterschiedlich. Allerdings wurde mir das von allen drei Ärzten, die ich wegen der Op/Aufbau gesprochen habe, so empfohlen.


    Meine Schnittführung ist auch unterhalb der Brust. Weswegen die meisten BHs tatsächlich unbequem sind, zumindest auch noch nach 6Monaten, obwohl alles super gut verheilt ist.


    Ich drücke euch die Daumen für die Op mit allem Drum und Dran!!:hug:

  • DiTanja Ich habe mich für die subkutane Mastektomie mit Aufbau entschieden. Dabei bleiben die Brustwarzen erhalten, werden aber ausgeschaltet. Das Risiko für ein Rezidiv in der Brustwarze ist zwar somit etwas erhöht ... aber immer noch niedriger als mit Brustdrüse.

    Die Schnittführung ist bei mir unterhalb der Brustfalte in Richtung Achsel.

    Meine OP ist nun 2 Wochen her und die Naht sieht schon jetzt richtig toll aus.

    Die Naht von der anderen Seite von 11/19 ist übrigens schon fast gar nicht mehr zu sehen.🤗


    Ich habe meine Implantate auf den Brustmuskel setzen lassen. Und zwar aus folgenden Gründen:

    A: Ich mache gerne Fitness- und etwas Kraftsport und wollte dabei keine weiteren Bewegungseinschränkungen in Kauf nehmen. Diese sind am Anfang wohl bei der Lage unter den Muskel gravierend.

    B: Den Jumping-Breast-Effekt wollte ich somit auch verhindern.

    C: Zudem wollte ich keine weitere OP haben. Bei der Variante unter den Brustmuskel wird in meinem BZ zuerst mit einem Expander gearbeitet. Dieser wird dann nach etwa 6 Monaten in einer weiteren OP gegen die Silikonimplantate ausgetauscht.


    Die Variante auf den Brustmuskel ist aber nur unter gewissen Voraussetzungen möglich:

    1. kleine Brust - glaube bis C

    2. Die Brusthaut muss eine gewisse Dicke haben.

    3. Der Tumor darf nicht zu nah am Hautmantel sitzen.


    @Alle

    Ich habe hier gelesen, dass einige von euch nicht sicher sind wo ihr eure Expander bzw. Implantate liegen habt. Diese Info steht zum einen im OP-Aufklärungsbogen (da gibt es ein Feld zum ankreuzen) und es steht im Implantat-Pass.


    Liebe Grüße

    Hanka

    Wenn dir das Leben Zitronen schenkt, mach Limonade drauß!;)


    Wenn sich im Leben eine Tür schließt, sollte man sich manchmal lieber HAMMER und NAGEL schnappen und sicherstellen, daß das Teil auch zu bleibt.8o


    Alles, was man über das Leben lernen kann, ist in drei Worte zu fassen: ES GEHT WEITER!:thumbup: (Friedrich Schiller)

  • Hallo DiTanja ,

    bei mir und meinen beiden Töchtern wurden die Brustwarzen entkernt und drangelassen.Haben alle das BRCA2 Gen.Näheres steht in meinem Profil🙂Die Implis wurden unter den Brustmuskel gesetzt,dieser wurde durchtrennt und wieder über die Implis zusammen genäht.Unsere Brüste schauen echt toll aus und Sport geht auch super.Dauert halt alles seine Zeit......

    Ich wünsche Dir für Deine Op alles gute🍀

    Gruß Giecher71

  • Hanka jetzt weiß ich, dank deiner Aufklärung, dass meine Implantate über dem Brustmuskel sein müssen da nie die Rede war von einem Expander. Aber in meinem Pass sehe ich nur wann die Implantate gelegt wurden und welche es sind. Rauslesen kann ich da nicht, wo die liegen sollten. 🤔

  • Ni00 , danke Post. Ja das mit den 2-3% mehr Risiko wurde mir auch Gesagt. Deshalb werde ich sie wohl jetzt dran lassen. Sind ja doch einige Frauen hier, die sich dafür entschieden haben sie dran zu lassen

    Hanka auch dir vielen Dank, das du deine Erfahrungen mit mir teilst, du schreibst immer so toll und verständnisvoll, als ob du mit eine Tasse Kaffee neben mir sitzt. ☕️ Das find ich super .☺️

    auch giecher71 - danke für deine Nachricht, wenn man die OP noch vor sich hat, weiß man nicht genau was auf einen zukommt und wie die Zeit danach sein wird, da tut der Austausch hier im Forum so gut👍🏻☺️

  • Hallo !

    Ich habe mich für die Entfernung der Brustwarzen entschieden, da ich auf "einfachste OP, größtmögliche Sicherheit" gesetzt habe. Also

    keine Implantate, kein Aufbau, keine Brustwarzen.

    Grüsse

    Alys

  • DiTanja beimir geht Sport gut mit Implantaten unter dem Brustmuskrl. Kein BH ist befreiend! Bei mir war aber auch nihtwirklich eie Wahl weil man die Implantate sonst gesehen hätte. Mir haben sie gesagt dass wenn der Tumor günstig liegtman die Brustwrzen meistens erhalten kann. Sonst gibt es Rekonstruktion mit Tätowierung. Das schaut wirklich echt aus.

  • Vickyvp - ich bin mal gespannt was der OÄ heute sagt. Sport mache ich eh nie 😂 aber ohne BH Stelle ich mir auch sehr sehr befreiend vor 🙈👍🏻


    Ja heute zutage ist alles möglich und wie du schon schreibst, die Tattowierer die darauf spezialisiert sind, machen ihre Arbeit mega und zaubern dir was schönes dahin. 🤗

  • DiTanja wenn Du ein gutes Gefühl hast wird am Ende des Tages auch was gutes rauskommen. Wenn die Risikoanalyse bei meinem Tumor gesagt hätte BW weg hätte ich ein bisseel geweint aber es natürlich gemacht. Auch für über den Muskel oder drunter haben die im Einzelfall gute Gründe.

  • Bald nist auch Du im Club der Zweitpubertierenden - denk Dier immer es sid nur Brüste (wir wren bis Alter 12 auch glücklich) und die werden am Ende dws Tages was schönes krebsfreies zaubern.

  • Vickyvp Und ich dachte ich wäre die einzige bescheuerte, die während der Chemo jeden Tag ständig nachgefühlt hat, ob der Tumor noch da ist oder schon kleiner geworden ist :D Das mach ich sogar jetzt noch, obwohl im Ultraschall nichts mehr zu sehen ist. Nicht, dass da gerade wieder was wächst 🙈

    Und gut zu lesen, dass du mit den Implantaten unter dem Brustmuskel gut klarkommst. Die Operateurin empfiehlt es halt sehr, da dann in der Nachsorge etwaiges Brustgewebe besser zu sehen ist, was sich sonst unter dem Implantat verstecken könnte.


    Dax Bei mir werden die Implantate direkt eingesetzt, es wird keinen Expander geben. Ob Expander oder nicht hat, wenn ich es richtig verstanden habe, vor allem damit zu tun wieviel Haut sie dir bei der OP rausschneiden werden. Ich gehe mal davon aus dass du es wissen oder merken würdest, wenn die Implantate unter dem Muskel liegen würden. Es gibt dann ja auch "Jumping Breasts" - die Operateurin hat mir ein paar Videos dazu gezeigt, ich finde das jetzt nicht so schlimm, ich mache jetzt nicht so oft mit tiefem Ausschnitt im Gym Butterflies oder spiele selten im Bikini Federball ...


    Ich hab eh schon den Arzt bei der genetischen Beratung gesagt, dass ich mit meinen Brüsten kein Geld verdiene und vor allem an einem onkologisch sauberem Ergebnis interessiert bin. Wenn die Brüste unter dem Tshirt gut aussehen, bin ich happy. Mein Verlobter ist relativ schmerzfrei und unterstützt mich bei allen Entscheidungen, aber natürlich freue ich mich darüber, dass wir hier in DE die Möglichkeit haben ohne eigene Kostenbeteiligung direkt den Aufbau mit machen zu können.

  • marie_in_berlin Bei mir sind die hüpfenden Brüste mit viel Massage schon kaum noch bemerkbar. Wenn ih jemals noch einen Parytrick brauche 🤔 Hab dem Schönheitschirurgen gesagt dass er dann halt schuld ist wenn ich an keinem Bikiniwettbewerb mehr teilnehmen kann.Er hat mich dann entsetzt angeschaut...Humor und BK vertragen sich irgendwie nicht. Scherz beiseite kein BH ist eine mega Befreiung. Busen schaut super aus und fühlt sich nach viel massieren gut an. Ich fand die Idee dass man Implantate durchfühlt zu grausig.

  • Also, ich habe Implantate über dem Brustmuskel. Das weiß ich jetzt. 😅

    Es gibt keine weiteren Flüssigkeitsansammlung in der Brust, somit kann ich nachts den Gürtel ab lassen. Sonst würden die Implantate herum schwappen und sich verschieben.

    marie_in_berlin da hast du aber einen tollen Verlobten. ❤️

  • Liebe marie_in_berlin ! Liebe @alle


    Meine Implis liegen unter dem Brustmuskel; wurden auch sofort eingesetzt, ohne Expander. Allerdings war meine Brust-OP rein vorsorglich. Weiß jetzt nicht, ob das einen Unterschied macht. - und die Brustwarzen sind noch meine.

    Meine Operateurin sagte, bei schlanken Frauen ist ihr diese Methode lieber, und das Ergebnis ist wirklich schön geworden. Selbst mein Frauenarzt war "entzückt". 8o Allerdings hat es schon 6 Monate gedauert, bis ich mich beschwerdefrei bewegen konnte. Im nachhinein gesehen war es das wert.


    Nun habe ich noch eine Frage: Vickyvp u. a.

    Wurde Euch explizit gesagt, dass Ihr ohne BH "rumturnen", joggen,.... könnt? Ich habe nämlich im unteren Bereich der Brüste, wo der Muskel nicht mehr über die Implis reicht, sowas wie ein Netz zur Verstärkung der Haut implantiert bekommen. Dabei sind meine Implis eher von der kleineren Sorte, sowie auch meine "Originale". Jetzt trage ich nach wie vor BHs, halt so moderate Modelle ohne Bügel. Hatte bei der Nachkontrolle vergessen, zu fragen. Ohne BH wäre mir auch sehr sympathisch. :/


    Euch allen nur Gutes!

  • Marie Louise ja hatman mir so gesagt. Netz nur mötig bis sich das Gewebe um die Implis schliesst und dann sitzen die. Die können unter dem Brustmuskel nicht verrutschen wenn sie eimmal umschlossen sind. Fühl sich auch niht komisch an ohne und ich denke dass umso weniger Lymphe abcescjmürt sind so besser.

  • Marie Louise ich auch 🤣 der Onko Doc meinte gestern auch wenn sie nach ihrem Tag müde sind können sie es aber nicht der Chemo in die Schuhe schieben. Vielleicht Krebs-induzierte Verpassungsangst?

  • Dax

    Lymphdrainge kann man sofort nach der OP bekommen. Ich muss meinen Stuttgarter Gürtel noch tragen, da gesagt worden ist, dass dieser notwendig sei, damit das Implantat nicht nach oben rutscht?! Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass man unterschiedliche Angaben dazu hört.

    weiterhin eine gute Genesung

    LG


    DiTanja

    bei mir wurde die Brustwarze dran gelassen und "ausgeschabt".Während der OP erfolgte ein Schnellschnitt.

    viel Erfolg für deine bevorstehende OP.

    LG

    <3"Kopf hoch, auch wenn der Hals dreckig ist"<3