Austausch bei fortgeschrittener Erkrankung (zB unheilbar, palliativ, ohne Therapie), mein Blick auf mein restliches Leben

  • liebe @Löwenzahn schön das du schreibst.Ich weiß wie schwer es ist ,aber du hast diese Krankheit mit den vielen RĂŒckschlĂ€gen so tapfer genommen und gemeistert .Ich hĂ€tte das bestimmt nicht so gekonnt.Mit dem Hospiz,finde ich die richtige Entscheidung.Denn irgendwann ist deine Schwester bestimmt auch zu Hause ĂŒberfordert mit der Pflege.Übrigens so eine innige Geschwisterliebe gibt es auch nicht ĂŒberall.Ich wĂŒnsche dir von ganzen Herzen 💕,all das was du selbst noch möchtest .deine Lissy <3

  • Liebe Löwenzahn60,

    vielen Dank fĂŒr Deine Nachricht. Ich wĂŒnsche Dir eine gute und schmerzfreie Zeit.
    FĂŒr mich ist es wichtig, dass Du so die ZustĂ€nde beschreibst. Es bringt mir Klarheit und Erdung. Ich sende Dir viel Licht, Liebe und Gottes Segen. Liebe GrĂŒĂŸe von Gitti ✊✊🍀🍀🍀🍀🍀😇😇😇😇😘

  • Liebe Loewenzahn60 ,

    Es freut mich von Dir in eigener Sache zu lesen.

    Es ist gut wenn die flĂŒssige Nahrung soweit gut vertragen wird.

    Es ist sicher gut, wenn Du bei 2 Hospizen angemeldet bist.Ich weiss gar nicht was ich sagen soll, aber ich wĂŒnsche Dir viel Kraft und Zuversicht und dass dir die Ärzte gut helfen und die Pfleger sehr aufmerksam sind.

    Ganz liebe GrĂŒsse Elisa:hug:

  • Liebste Loewenzahn60 ,


    ich bin tÀglich in Gedanken bei dir.

    Ich empfinde dich -wieder einmal mehr- als gelassen, geerdet und sehr stark. Du Zen-Kriegerin.:*:*

    Ich bin auch der Meinung, dass eine gute Rundumversorgung im Hospiz eine passende Entscheidung ist.



    GrĂŒĂŸe bitte deine liebe Schwester von mir und sage ihr, dass ich auch sie bewundere.


    Ich nehme dich vorsichtig in die Arme und gebe dir ab von meiner Kraft.


    Wir lesen uns.:*:*<3<3<3

    deine MoKo

  • Liebe Loewenzahn60 , danke dass Du an uns denkst und Dich gemeldet hast. Du bist mir ein so großes Vorbild und bist tĂ€glich in meinen Gedanken und Gebeten. Deine Entscheidung, nur Trinknahrung zu akzeptieren kann ich sehr gut nachempfinden.

    Ich wĂŒnsche Dir dass der Indianertee Gutes bewirkt. Und dass die Schmerzen weniger werden, hilft es dass Du keine feste Nahrung mehr isst ? Hoffentlich findet sich bald ein Platz im Hospiz, ich glaube da ist die menschliche Zuwendung noch besser als im KH.
    Alles alles alles Liebe, Tina :hug::hug::hug:

  • Liebe Loewenzahn60 ,


    es macht mich sehr traurig, dass deine Schmerzen nur bedingt gemildert werden können und sich dein Zustand verschlechtert hat.

    Ich wĂŒnsche dir, dass du schnell einen Platz in einem guten Hospiz mit liebevoller Betreuung bekommst.

    Die Entscheidung gegen eine kĂŒnstliche ErnĂ€hrung finde ich sehr tapfer, aber in deiner Situation völlig richtig. Da hast du meine volle Hochachtung!

    Trotz allem wĂŒnsche ich dir noch viele gute Monate, in denen du weitestgehend schmerzfrei und selbstbestimmt leben kannst.

  • Liebe Loewenzahn60 , ich freue mich, daß du von dir so ehrlich erzĂ€hlst. Ich hĂ€tte dir zumindest Schmerzfreiheit gewĂŒnscht. Ich bewundere deine StĂ€rke, wie du deine Entscheidungen triffst. Auch ich finde, ein Hospiz ist eine gute Idee! Aus all deinen Worten lese ich heraus, daß du bereit bist und deinen Weg mit großer Gelassenheit angenommen hast. FĂŒr mich bist du ein großes Vorbild! Ich wĂŒnsche dir Schmerzfreiheit und viele innige, intensive Momente mit deiner Schwester! Auch ihr wĂŒnsche ich viel Kraft.

    Liebe GrĂŒĂŸe

    Jutta


    Ich habe alle Sinne beisammen, Blödsinn, Schwachsinn, Unsinn, Wahnsinn.

  • Liebe Loewenzahn60 ,

    es tut mir so leid, dass eine weitere Verschlechterung bei Dir eingetreten ist. So sehr habe ich mir gewĂŒnscht, dass es Dir bald besser geht. Hoffentlich kann der Indianertee noch ein bisschen helfen.

    Ich wĂŒnsche Dir weiterhin alles Gute und sende Dir ganz viel Energie und Kraft.

    Du bist ein großes Vorbild fĂŒr viele von uns.

    Ganz liebe GrĂŒĂŸe an Dich!

  • Liebe Loewenzahn60 ,

    ich bin sehr traurig ĂŒber Deine Zeilen.:rolleyes: HĂ€tte mir so sehr komplette Schmerzfreiheit fĂŒr Dich gewĂŒnscht.

    Hoffentlich ist bald ein Platz in einem Hospiz fĂŒr Dich frei.

    Ich umarme Dich ganz vorsichtig und wĂŒnsche Dir alles Gute.:hug:

    Ganz liebe GrĂŒĂŸe Kylie 💙

  • Liebe Loewenzahn60 ,


    es tut mir so leid, dass es dir so schlecht geht ;(.

    Ich hoffe, dass du bald einen Platz in einem Hospiz bekommst und dort bestens versorgt wirst!

    Ich ziehe meinen Hut vor dir, vor deiner unglaublichen StÀrke und Offenheit.


    Lass dich mal ganz lieb :hug: und ganz liebe GrĂŒĂŸe an deine wunderbare Schwester!


    LG

    Pschureika

  • Ach liebe Loewenzahn60 , immer wieder schaue ich hier bei euch rein und hoffe auf bessere Nachrichten. Ich wĂŒnsche dir, dass du gut umsorgt wirst und möglichst Schmerzfreiheit erreichen kannst. Außerdem drĂŒcke ich dir fĂŒr einen baldigen Hospizplatz die Daumen. Ich drĂŒck dich einfach mal vorsichtig, sei ganz lieb gegrĂŒĂŸtđŸ™‹đŸ»â€â™€ïž

  • Liebe Foris,


    danke fĂŒr alle Eure guten WĂŒnsche. Morgen ist ein Platz im Hospiz in Speyer frei. Den werde ich nach anfĂ€nglichem Schock annehmen. Schock, weil zwischen dem Entscheid ins Hospiz zu gehen und dem Punkt jetzt wird es RealitĂ€t, ein kleiner aber feiner Unterschied besteht. Das GefĂŒhl ich betrete jetzt den letzten Weg hat mich ĂŒberrollt. Jetzt geht es schon wieder, auch Dank meiner Schwester, die immer die Nerven behĂ€lt und mir Wege aufzeigt.

    Ich werde mich melden wie es dort so ausschaut, falls Ihr so was lesen wollt. Das gehört ja dann im Grunde nicht mehr in ein Krebsforum. Ich wĂŒsste jetzt auch nicht von einer anderen Frau, die ĂŒber das Hospiz geschrieben hat, obwohl doch bestimmt einige diese Möglichkeit wahrgenommen haben.


    Liebe GrĂŒĂŸe

    Löwenzahn

  • @Löwenzahn was fĂŒr ein Quatsch,natĂŒrlich sollst du schreiben,solange du möchtest.Du gehörst doch zum Forum.Wie kommst du bloß auf solche Gedanken. Glaubst du wirklich ,weil du jetzt ins Hospiz gehst ,bist du abgeschrieben.Das wĂ€re ja schlimm.Du hast immer liebe Worte gefunden,obwohl es dir so schlecht geht.Sag deiner Schwester lg von mir und dir wĂŒnsche ich alles Liebe ich denke ganz oft an dich.Komm wir drĂŒcken uns mal sachte Lissy :hug:

  • Liebe Loewenzahn60 ,

    Ich wĂŒnsche Dir alles Gute auf deinem Weg ins Hospiz.Bitte schreib weiter , so können wir dich besser begleiten.Lass dich aufpĂ€ppeln und es gibt die Möglichkeit, dass man dort wieder so hergestellt wird, dass man nach Hause kann.Ich wĂŒnsche Dir Schmerzfreiheit und sie sollen dich gut umsorgen.Ich bin mit meinen Gedanken bei dir.

    Ganz liebe GrĂŒsse :hug:

    Elisa