Nosa1984 - Hallo brca1

  • Hallo ihr Lieben,

    Ich bin BRCA1 positiv habe mich für die prophylaktische Op entschieden nun bereue ich’s da morgen mein 1. OP-Termin Masektomie und habe sehrrrr viel Angst wegen der Narkose hat jemand die Erfahrung gemacht


    Vielen Dank

    Einmal editiert, zuletzt von Ally () aus folgendem Grund: Tippfehler korrigiert

  • Hallo liebe Nosa1984

    Erst einmal sei lieb Willkommen hier bei uns im Forum und ich hoffe du fühlst dich bei uns wohl :hug: . Ich kann deine Angst vor deiner OP morgen gut verstehen :hug: Aber weißt du die sind alle richtig gut in ihrem Job und werden sehr gut auf dich aufpassen , so gut wie wenn ihre eigenen Lieben auf dem OP Tisch liegen da kannst du dir so richtig sicher sein :hug:

    Deine Entscheidung ist gut und richtig , so beugst du vor. In Gedanken sind wir morgen alle bei dir und passen mit auf dich auf 😘. Du schaffst das :hug:

    Knuddels :hug:

    Gabi

    🙏🏽 Herr schmeiß Nerven vom Himmel 🙏🏽

    😉 Lieber eine Glatze am Kopf und Nebenwirkungen als einen Zettel am großen Zeh 😉

    👍🏽 Wer in den Krieg zieht muß auch Kratzer einstecken können 👍🏽

  • Hallo !

    Wir haben hier im Forum einige Beiträge zum Thema, lies Dich doch einmal durch. Ich selbst haben die prophylaktischen OPs machen lassen und alles lief recht problemlos und ich bin glücklich mit meiner Entscheidung und würde alles jederzeit wieder genau so machen. Die Narkose war gar kein Problem, aber bei mir waren auch alle sehr, sehr lieb und nett und meiner Ärztin vertraue ich sehr. Ich möchte Dir ein wenig Zuversicht schicken !

    Grüsse

    Alys

  • Liebe Nosa1984,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Gut, dass Du uns gefunden hast und die Beiträge Dir Mut machen. Ich drücke Dir JETZT ganz feste die Daumen und denke an Dich. Für Deinen weiteren Weg schicke ich Dir ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Grüße, Alice


    Mitglied des

    Moderatoren-Teams


    Statt über die Dunkelheit zu klagen, zünde ich lieber ein Licht an.

  • Hallo Nosa1984 ,

    Ich hoffe , du hast die Op gut überstanden und dir geht’s einigermaßen gut.

    Ich selber hatte auch erst vor einem Monat eine prophylaktische Mastektomie mit Sofortaufbau machen lassen. Bis jetzt habe ich noch nicht einmal bereut, die Op gemacht zu haben (ich hoffe natürlich , dass keine Komplikatonen zukünftig auftreten).


    Hast du auch aufbauen lassen?

    Halte durch, die ersten Tagen sind nicht so toll. 😒 aber mit jedem Tag wird es sicherlich besser. 💪

    LG

  • Guten Morgen Alice, Xena,

    vielen lieben Dank für euere lieben Worte, und dass ihr an mich gedacht habt, jaaaaa ich habe die OP überstanden war gar nicht so schlimm wie ich es mir vorgestellt habe aber die Schmerzen waren groß aber das bekomme ich im Griff:)- nein leider hatte ich nur Masektomie ohne Aufbau das war bei mir nicht möglich da ich sehr große Brüste hatte


    Liebe Grüße


    Nosa1984