• Hallo Mädels,

    ich bin eine stille Mitleserin und möchte mich jetzt doch mal vorstellen.

    Ich heiße Simone, bin 46 Jahre alt und habe zwei Jungs (8 und 15). Im Oktober 18 erhielt ich die Diagnose Brustkrebs links HER2+++. Ich erhielt erst neoadjuvante Chemotherapie 6x alle 3 Wochen. Am 24.6. wurde die linke Brust entfernt. Und heute hab ich das pathologische Ergebnis erhalten : pCR. Ich bin überglücklich. Auch wenn ich eine Brust ergeben musste.

    Ich möchte mich auch bei euch bedanken. Ich habe viel mitgelesen und oftauch wieder Hoffnung geschöpft in dieser doch sehr schweren Zeit.

    LG

  • Simi


    Gratulation vorerst mal zu dem guten Befund! Gratulation und das ist ein Grund zu 🥂 feiern! Du hast schon alles hinter dich gebracht und JA, du hast eine Brust verloren, aber du lebst und du wirst noch viele Jahre und Jahrzehnte leben und du kannst optimistisch in die Zukunft schaun! Gratulation und jetzt tief durchatmen!

    Alles Gut für Dich und Kompliment wie du das geschafft hast!

    Geniess das Leben und lass es dir gutgehen!


    Alles Liebe für Dich und herzliche Grüsse

    Aus der Eierstockkrebstruppe

  • Liebe Simi ,


    ein offizielles herzliches Willkommen auch von mir :hug:.

    Ich freue mich sehr über deine PCR :thumbup::thumbup: - ein besseres Ergebnis geht gar nicht, juchuu!!

    Jetzt kannst du dich erholen - und verdammt stolz auf dich sein, wie tapfer du das durchgezogen hast.


    LG:hug:

    Pschureika

  • Hallo Simi,


    auch ich möchte Dich hier im Forum der FSH herzlich willkommen heißen.

    Ich freue mich mit Dir über dieses tolle Ergebnis.:thumbup:

    Erhole Dich gut und hab hier einen guten Austausch.