Ich bin zerbrochen

  • Liebe Dopamin ,

    Nichts kann deinen Schmerz jetzt wirklich heilen. Es ist schrecklich, seine liebsten Menschen zu verlieren.

    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft für die nächste Zeit und starke Schultern um Dich herum.

    Irgendwann wirst Du lächelnd an eine schöne Zeit mit deinen Eltern zurück denken.

    Fühle Dich lieb gedrückt :hug:

  • Liebe Dopamin ,

    ich sende dir eine stille Umarmung und wünsche dir ganz viel Kraft und liebe Menschen, die dich in deiner Trauer auffangen.:hug:

    ***********************************************************************************

    Lebe dein Leben hier und jetzt - und verschiebe nichts auf irgendwann und irgendwo.

  • Liebe Dopamin ,

    ich bin im Gedanken bei dir. Ich habe das Glück, beide Eltern noch zu haben, obwohl ich älter bin als du. Gerade jetzt in dieser Zeit bin ich froh, sie zu haben. Daher kann ich ermessen, wie schwer dein Verlust ist, beide Eltern so kurz hintereinander zu verlieren. Ich wünsche dir die Kraft, das alles gut zu meistern.

    Fühle dich ganz lieb gedrückt!

    ratlos

  • Liebe Dopamin


    auch von mir ein herzliches Beileid! Beide Eltern in so kurzer Zeit, da bleibt die Luft zum Atmen weg.

    Vielleicht könne die Wünsche und Gedanken der Forumsmitglieder ein "Rettungsfloß" sein, damit Du in Deiner Trauer nicht ertrinkst.


    Das würde ich mir sehr wünschen!


    Ich reihe mich in die virtuellen Umarmungen ein :hug::hug: und wünsche Dir viel Kraft!


    marita

  • Liebe Dopamin , das tut mir so unendlich leid! Deine Seele war schon beim Leid und Tod deiner Mama zerbrochen und nun musst du deinen Vater auch noch gehen lassen. Wie schwer muss das für dich sein. Ich hoffe dein Vater konnte leicht hinüber gelangen.


    Ich hoffe auch sehr dass ihr euch in der Familie stützen und trösten könnt. Du hast die Gabe in den "kleinen" täglichen Gottesgeschenken Zeichen und Liebe deiner Mutter zu erkennen, das ist unendlich wertvoll. Ich hoffe du bewahrst dir das und wirst es weitergeben können.


    Meine Gedanken und mein Mitgefühl sind bei dir.

  • Liebe Dopamin ,

    das Leben kann so grausam sein. Mein herzlichstes Beileid. Ich schicke dir ganz viel Kraft für diese schwere Zeit.

    Liebe Grüße von

    Stupsi


    Das Glück des Lebens besteht nicht darin, wenig oder keine Schwierigkeiten zu haben, sondern sie alle siegreich und glorreich zu überwinden (Carl Hilty ) :)

  • Liebe Dopamin ,

    Ich erahne wie du dich fühlst. Auch meine Eltern sind beide schon tot. Mein Vater seit 16 Jahren und meine Mutter mitten in meiner Erstdiagnose BK (2015). Ich vermisse sie beide sehr oft. Ich hätte die noch so sehr gebraucht.
    Das Gefühl der Einsamkeit wird irgendwann anders, die Erinnerungen bleiben für immer .... ich habe meinen Frieden damit gefunden. Und das wünsche ich dir auch ... irgendwann

    Fühl dich gedrückt