Hallo, ich möchte mich kurz vorstellen1

  • Ein herzliches "Moin" von der Ostsee!


    Statt in einer geruhsamen Rentenzeit bin ich im Frühjahr unversehens in einem Alptraum gelandet - Diagnose Brustkrebs, triple negativ. Bin bisher ganz gut durch die Therapie gekommen, aber jetzt kommen komische Anwandlungen, Stimmungsschwankungen und Zweifel. Darum bin ich froh, dass ich auf dieses Forum gestoßen bin. Ich hoffe, dass ich mit Eurer Hilfe die eine oder andere Frage klären kann, und vielleicht kann ich ja auch schon ein klein wenig Unterstützung für andere bieten. In diesem Sinne liebe Grüße!


    LG Tulpe 123

  • Moin Tiane ,


    auch wenn der Anlass nicht schön ist, heiße ich Dich willkommen. :)


    Stimmungsschwankungen, Zweifel, das kennen viele hier. Es gibt immer mal wieder Tiefpunkte. Hier im Forum ist immer jemand da, der unterstützt, tröstet, Fragen beantwortet oder Dich auch mal zum Lachen bringt.


    LG von der Nordsee

    Tempi

  • Hallo Tiane ,


    ein herzliches Hallo und Willkommen an Dich und was den Alptraum betrifft wirst Du hier viele finden, die in dem gleichen Alptraum gefangen sind, wäre schöner wir hätten uns alle in einem anderen Forum kennen gelernt. Ich wünsche Dir hier einen regen Austausch und hoffe, dass wir hier ein wenig unterstützen können.


    Lieber Gruß


    Biggi58

  • Liebe Tiane ,

    auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum. Nach der Akuttherapie fällt manche Frau in das so genannte Therapieloch. Und die Angst, Unsicherheit, Stimmungsschwankung, das alles kommt sowieso immer mal wieder hoch. Besonders schlimm empfinde ich das vor den dreimonatlichen Nachsorgeterminen.

    Mein sehr erfahrener Arzt sagt, nach 5 Jahren legt sich die Angst ein wenig.

    Du siehst, es geht dir nicht alleine so. Wir sind viele!

    LG, Moni13

  • Danke Euch für die nette Begrüßung!


    Ich hab die Akuttherapie noch nicht hinter mir, hab übermorgen die letzte Chemo und Anfang Dezember die brusterhaltende Op. Und dann ja wohl die Bestrahlung, noch weiß ich gar nicht genau was und wie. Und genau das macht mir Angst.


    Ich werde hier mal ein bisschen lesen, vielleicht hilft mir das weiter.

  • Hallo zusammen!


    Ich bin zwar noch ziemlich neu, aber nicht mehr ganz - ich hab nur meinen Namen geändert...


    Als ich mich hier anmelden wollte, waren alle möglichen Namen, die ich wollte, schon vergeben. Da war ich so wütend oder frustriert, dass ich auf die Tulpe verfallen bin - das war mein allererster Name in meinem allerersten eMail-Account. Ich find den Namen aber eigentlich blöd, und darum hab ich jetzt gewechselt. Nicht wundern bitte!


    Grüße jetzt also von Tiane!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Ally () aus folgendem Grund: Themen zusammengeführt