• Liebe Schrumpfgermane,


    herzlich willkommen in unserem netten Forum!


    Schön, dass du zu uns gefunden hast! Der Austausch hier ist wirklich eine große Unterstützung bei den Therapien, da hast du immer Ansprechpartner, wenn du Fragen hast und vorallem, hier wirst du verstanden!

    Ich wünsche dir für die Chemo alles Gute!

  • Hallo Schrumpfgermane , schöner Nick;)! Ich habe im April die Diagnose Brustkrebs bekommen und habe auch Chemo gehabt. Danach OP und ab nächster Woche folgen die Bestrahlungen. Welche Chemo erhältst du? Magst du noch ein bisschen von dir erzählen? Auf meinem Profil kannst du über mich lesen.


    Hoffentlich hast du die Chemo gut überstanden. Wünsche dir alles Gute✊

  • Danke für die nette Aufnahme:*

    Ich bekomme EC geplant im 2 Wochen Takt. Die erste Runde habe ich am 5. erhalten. Die Nacht und der Tag danach waren ziemlich unangenehm aber, jetzt geht es mir recht gut. Morgen muss ich nochmal zu Kontrolle in Krankenhaus da meine Leukos an Dienstag zu niedrig waren um mit Chemo weiter zu machen.


    So zu mir schrumpfgermane ist von meinen Mann da ich nicht mal 1,60 cm groß bin. Ich arbeite seit 9 Jahren als Erzieherin und vermisse meine Rasselbande und den Trubel der Kita.

    Ich bin generell sehr gesellig und versuche meine Erkrankung mit Humor zu sehen.

  • Hallo Schrumpfgermane ,

    sehr gute Einstellung.Bleibt einem ja bei dieser Diagnose nichts anderes übrig,als anzunehmen und kämpfen.Bist ja noch ziemlich am Anfang Deiner Therapie,aber dass schaffst Du auch und die Zeit geht schnell vorbei.

    Was hattest Du denn für einen Tumor wenn ich fragen darf?

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft und wenig Nebenwirkungen.

    Liebe Grüße sendet Giecher :*🍀🍀🍀

  • Ich habe einen G3 mit 70% Wachstumsfraktion ER8 und PR3. Nach der Chemo bekomme ich 12 mal Taxol danach Op und anschließend Besteahlung.

    Der Tumor ist innerhalb weniger Tage gewachsen deswegen hat mich die Diagnose nicht ganz so überrascht. Da ich mir schon dachte es kann nix gutes sein was so schnell wächst.

  • Hallo Schrumpfgermane , herzlich willkommen im Forum. Was meinst du mit innerhalb von wenigen Tagen gewachsen? Hast du ihn vorher nur nicht fühlen können oder hast du wirklich gemerkt, dass er immer größer wird? Ich frage nach, weil ich gerne wissen möchte, ob die Zellteilung so groß sein kann, dass er innerhalb weniger Tage wirklich spürbar anwächst, deshalb durch die Chemo aber genauso schnell verschwinden kann (denn in der Theorie kehrt die Chemo die exponentielle Entwicklung um)

    Danke Jueli