• hallo, ich bin jetzt das 2. Mal an Brustkrebs erkrankt. Vor 16 Jahren war ich das erste Mal betroffen. Ich bin Trägerin der Brca1mutation, Tripple neg. Ich habe inzwischen eine neoadjuvante Chemo, Mastektomie beidseits und Strahlentherapie hinter mir. Heute beginne ich die Tablettenchemo. Weiß eine, ob noch irgendwo eine Studie wie Olympia läuft? Freue mich sehr auf einen Austausch.

  • Hallo liebe RosaPerla

    Sei lieb Willkommen hier im Forum :hug:

    Es tut mir leid das du schon das zweimal betroffen bist .
    mit dieser Studie kenne ich mich überhaupt nicht aus .
    sehr gut das du soweit alle Behandlungen hinter dir hast .....ich wünsche dir sehr das du die Tablettenchemo gut verträgst .🍀👍🏽
    Bitte fühle dich hier bei uns wohl und lieb aufgenommen 😘

    Knuddels :hug:

    Gabi

    🙏🏽 Herr schmeiß Nerven vom Himmel 🙏🏽

    😉 Lieber eine Glatze am Kopf und Nebenwirkungen als einen Zettel am großen Zeh 😉

    👍🏽 Wer in den Krieg zieht muß auch Kratzer einstecken können 👍🏽

  • RosaPerla

    Herzlichen willkommen!

    Darf ich fragen wie alt du bei deiner erstdiagnose warst? Hattest du da schon die Mastektomie oder erst jetzt?

    16 Jahre nach ED ist eine lange Zeit und wenn jetzt keine Metastasen vorhanden sind, ist es doch "gut" oder?

    Ich wünsche dir alles gute für deine Behandlung 🍀

  • Liebe RosaPerla,


    herzlich willkommen in unserem Forum. Du hast ja schon ganz schön etwas hinter Dir. Zu Deiner Frage habe ich eben ein wenig gegoogelt. Vielleicht kannst Du hier einmal Kontakt aufnehmen und nachfragen: https://www.krebsgesellschaft.…tsgemeinschaften/aet.html. Vielleicht kann Dir ja auch der Krebsinformationsdienst weiterhelfen. Ich wünsche Dir alles Gute und schicke Dir ein Paket mit Kraft, Mut und Zuversicht.

    Liebe Grüße, Alice


    Mitglied des Moderatoren-Teams


    Statt über die Dunkelheit zu klagen, zünde ich lieber ein Licht an.