Erwerbsminderungsrente

  • Hallo @alle,


    habe die volle Erwerbsminderungsrente rückwirkend zum 01.05. zugesprochen bekommen. Bin zwar erleichtert, aber irgendwie auch nicht. Frage mich gerade, ob mein Befund so aussichtslos erscheint, weil weder ich, noch meine behandelnden Ärzte angeschrieben und befragt wurden. Auch brauchte ich zu keinem Gutachter! Bin allerdings jetzt froh, dass ich nicht mehr so viel arbeiten muss. Gehe allerdings noch auf 450€ Basis. Das ist nicht schlecht. Man bleibt noch drin. So alt bin ich ja auch noch nicht!!!


    Allen anderen hier halte ich weiterhin die Daumen!!! :):thumbup:

  • Hallo paetzi


    Herzlichen Glückwunsch zur erwerbsminderungsrente.

    Ich würde nicht hinterfragen warum sie durch ist sondern dann einfach genießen. Ähnlich ging es mir beim Schwerbehindertenausweis mit der Einstufung. Eine mitpatientin mit „wenig schlechter Diagnose“ hat „nur“ 50 bekommen und ich „80“ da hab ich auch gefragt wonach das beurteilt wird. Aber letztendlich bringt es mich ja nicht wirklich weiter sondern könnte mich evtl auch weiter deprimieren :(


    Und danke für deine Daumen.

    Mein Antrag ist seit Dienstag raus, hatte mir einen Anwalt zur Hilfe genommen der meine Antworten geprüft hat und immer wieder verkürzte antworten daraus gemacht hat. Nach dem Motto „nur das beantworten was tatsächlich gefragt ist!“ ist mir garnicht aufgefallen das ich immer mehr Infos dazugesetzt hatte. Jetzt bin ich gespannt ob ich während oder nach der Reha Antwort von der Versicherung bekomme.

    Lieben Gruß

    Biggi

    Liebe Grüße

    Biggi

    _______________________________________________________


    Das Wesentliche ist für manche Augen unsichtbar!

  • Mal eine kurze Frage. Bei 70 Grad der Behinderung wegen Krebs, ist die Erwerbslosenrente dann dauerhaft oder nur befristet?

    Weiß jemand Bescheid?

    VG Jimmy 2020

  • Hallo Jimmy2020 ,

    Grad der Behinderung und Erwerbsminderungsrente haben nichts miteinander zu tun. Auch bei einem Grad der Behinderung von 100 kann die Rente (erst einmal) befristet oder von vornherein (eher selten) unbefristet sein. Steht im entsprechenden Rentenbescheid mit drin.

    LG Katzi64

  • Hallo Katzi 64

    danke für Deine Antwort. Mal schauen was ich mache. Bei meinen Arbeitgeber ist noch Altersteilzeit möglich. Die Altersrente werde ich eher beantragen, auch wenn ich Abzüge habe. Was allerdings mein Mann nicht versteht. Er sieht nur das Geld was dann fehlt. Im umgekehrten Falle würde ich nicht nach dem Geld Fragen sondern würde sagen, mache es, wenn du die Möglichkeit hast. Krebs ist keine Blindarm OP.

    LG Jimmy 2020

  • Hallo Jimmy2020 ,


    man muss immer sehen, was man selbst noch kann und auch möchte. Allerdings wenn das Rentenniveau weiter sinkt, was es ja wird, bin ich froh, dass ich jetzt die volle Erwerbsminderungsrente habe. Dann können sie mir nix mehr kürzen!


    Man kann ja dann immer noch auf 450€ Basis gehen!

  • Hallo Ihr Lieben,


    ich habe zum ersten mal meine EU Rente wg voller Erwerbsminderung auf mein Konto bekommen. :):) Diese wird unbefristet gezahlt, also bis zum Eintritt ins Rentenalter. Dazu verdienen könnte ich bis zu einem gewissen Betrag (steht im Bescheid) - wenn ich das möchte.

    Die Nachzahlung war schon vor Wochen eingegangen.


    LG Blume 8)

    :) Leben ist Zeichnen ohne Radiergummi. ;)

  • Hallo ihr Lieben alle,


    ich habe leider immer noch keine Antwort von der DRV bekommen. Vorletzte Woche habe ich Mal gewagt nachzufragen. Der Herr war sehr nett, könnte bzw.durfte mir telefonisch keine Auskunft geben. Er meinte nur, die Unterlagen lägen beim Chef und es wäre soweit alles geklärt und ich bekäme die nächsten Tage Bescheid. Wie gesagt- ich warte immer noch. Habe mir schon gedacht, ob sie den Briefverkehr jetzt auf Kutsche umgestellt haben. In anderthalb Wochen hätte ich das, trotz Einschränkungen, zu Fuß gepackt.

    Liebe Grüße:):/

  • hi Edita bei der drv scheint es gerade drunter und drüber zu gehen. Bei mir hat neulich ein Schreiben von der Erstellung bis in meinen Briefkasten 2 Wochen gedauert. Und eine email die ich hingeschickt habe, war nach 1,5 Wochen noch nicht dem Vorgang zugeordnet. Telefonisch kommt man bei der rehaabteilung kaum durch, rückrufbitten per Mail klappen ganz gut und da würde mir bestätigt dass sie zwar die Vorgänge zeitnah bearbeiten aber sich auch wundern warum die Zustellzeiten in letzter Zeit dramatisch zugenommen haben.

  • Hallo Heideblüte,

    ja, das ist in Tat komisch. Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. Irgendwann werden sie sich melden.

    Du schreibst von einer Mail. Ich habe in meinen Unterlagen alles durch geguckt, aber eine Email Adresse habe ich nicht gefunden. Mein Sachbearbeiter scheint nur telefonisch erreichbar zu sein.

    Ich hatte auch fest damit gerechnet zu einem Gutachter zu müssen. Irgendwie hörte sich es im Telefongespräch so an als sei schon alles entschieden. ????? Hm, ist das jetzt gut oder schlecht? Aber die Warterei nervt schon.

  • Bei mir geht es um Reha, da gibt es eine Mailadresse und wenn man da anruft läuft ein ab der einem die Mailadresse für die Rückrufe nennt. Das zustellproblem der Post scheint aber alle Abteilungen dort zu betreffen.

  • Hallo zusammen,

    August 1973
    Hier mal eine Frage ob dies für eine erwerbsminderungs Rente reicht.

    Diagnose

    Mammakarzinom in der Mamille rechts Invasives lobuläres Karzinom G2 , Her2 neu negativ . Behandlung: 4 Tac 12 Pacli,32 Bestrahlungen dann OP (nicht BE)

    Beim Nachsorgegespräch sagte man mir, dass es noch einige Tumor Zellen in der Brust sind und daher müssen die Entfernung der Eierstöcke und Gebärmutter .10 Jahre Anstrotzol.Hormongesteuerster Krebs.

    Ich sehe mich lange eigentlich gar nicht mehr in meinem Job.

    Kann fast gar nicht meine Finger bewegen Büroktaft) noch Rücken Beine Knie und Füße. Dies sollte zu 70% (das tippen) gewährleistet sein. Noch dazu hat mein Kurzzeit Gedächtnis extrem einen mitbekommen. Ohne Zettel plane ich meinen Tag nicht (und vergesse trotzdem etwas. Dann habe ich oft das Gefühl ich laufe gegen eine Glas Mauer Bremse im Gang ab und nach Sekunden wird mir klar das da nichts war. Müde, ständig müde , schweißausbrüche, Schwindel...

    In der Reha sagten die Ärzte 2 Jahre definitiv erwerbsminderungs Rente.

    Meint ihr das reicht um einen Antrag zu stellen?


    Sorry viel Text (unter schlaftabletten geschrieben)

    Danke euch schon mal 👍👍👍💐💐💐😞

  • Hallo firerina ,

    ob das letztendlich bei dir reicht kann ich dir nicht sagen.

    Ich kann nur von mir berichten. Ich habe neben dem Krebs noch ein paar andere Diagnosen, die zur EU-Rente geführt haben. Ich musste auch zu einem Gutachter. War aber unproblematisch, da ich alle Befunde vorgelegt hatte und auf dem Strich laufen und an die Nase packen hat auch funktioniert^^. Zu Anfang war meine EU-Rente auf 2 Jahre befristet, dann nochmal 2 Jahre und danach bekam ich dann die unbefristete Rente.

    Einen Antrag zu stellen lohnt sich immer.

    LG Vollmondalarm:)

  • Was ist denn eine EU Rente? Den Begriff höre ich erst hier im Forum, kannte ich vorher nicht.

    Gibt es diese Rente für Leute, die überwiegend in Rentenkassen im europäischen Ausland eingezahlt haben und jetzt in Deutschland wohnen?

  • Danke liebe Pschureika, :thumbup:


    das ist bei mir mal wieder ein glasklarer Fall von Krebs-Demenz.

    Da hätte ich aber auch von alleine drauf kommen können, aber mir war sogar entfallen, das Nachdenken oder googeln mich auch auf die Lösung gebracht hätte :S8)

  • Habe das mit der EU Rente auch nie verstanden, weil es ja Erwerbsminderungsrente heißt. Erwerbsunfähigkeitsrente hieß es früher mal, als es die Berufsunfähigkeitsrente auch gab.

  • Liebe paetzi ,

    die Berufsunfähigkeitsrente (BU) gibt es immer noch, bei entsprechenden (privaten) BU - Versicherungen, die insbesondere Selbständige haben (sollten). Auch manche speziellen Berufsgruppen (z.B. Apotheker, Ärzte, Anwälte) haben eine BU - Rente anstelle der Erwerbsminderungsrente.

    Hier wird dann eine Rente gezahlt, wenn die/der Betroffene nicht mehr in der Lage ist, in seinem eigenen Beruf zu arbeiten. Sie/er kann also nicht z.B. zu Pförtnerdienst o. ä. "verdonnert " werden.

    LG Katzi64