Wartezeit 😔...

  • Hallo ihr lieben,

    ich bin neu hier! Ich hatte vor ca14 Tagen einen Knoten in meiner linken Brust entdeckt. Zu dem Zeitpunkt befand ich mich stationĂ€r in der Klinik fĂŒr Psychosomatik- mein Mann verstarb am 1.1.2019 ganz plötzlich und unerwartet.


    Jedenfalls wurde durch meinen Krankenhausaufenthalt ganz schnell Untersuchungen veranlasst! Dienstag's Ultraschall, mittwoch's Mammopgraphie + Biopsie und donnerstag's Besprechung der Ergebnisse! Bereits beim Ultraschall wollten die Ärzte sich nicht festlegen und fĂŒhrten deshalb die Biopsie durch. Leider war auch dieser Befund nicht aussagekrĂ€ftig genug. Mir wurde gesagt, der Knoten in meiner Brust wĂ€re unspezifisch.

    Deshalb soll der Knoten jetzt komplett entfernt und untersucht werden!

    Jetzt heißt es warten.

    Ich hoffe die Op findet statt (Corona) ...


    Wurde letzte Woche aus der Klinik fĂŒr Psychosomatik entlassen und hatte eig gehofft, dass es mir danach besser geht und jetzt das :-(...

    Hab richtig Angst vor dem Ergebnis!


    LG

  • Willkommen liebe Shubani90 hier im Forum. Es wĂ€re natĂŒrlich schöner gewesen sich unter anderen UmstĂ€nden kennengelernt zu haben. Du hast ja schon ein schwieriges Jahr hinter dir, da braucht es solche ungewissen Befunde wirklich nicht. Ich hoffe, das wird bald geklĂ€rt und der Befund ist besser als du jetzt befĂŒrchtest. FĂŒhl dich gedrĂŒckt :hug: Ich wĂŒnsche dir alles Gute!

    LG Marfa

  • Hallo liebe Shubani90


    ich hab zwar einen bösartigen Tumor in der GebĂ€rmutter, aber ich weiß was du Wartetechnisch durchmachst. Bei mir zieht sich das Verfahren schon seit Dezember. Hatte bereits ein MRT, eine Biopsie + gestern ein CT. Die Ärzte wissen immer noch nicht was es ist. Immerhin weiß ich, dass meine restlichen Organe oB sind. Aber die Wartezeit von gestern auf heute war bisher die schlimmste, obwohl sie bisher am kĂŒrzesten war...


    Ich komme "dank" Corona schneller dran, weil alle Routineuntersuchungen /-operationen abgesagt wurden. Vllt hilft dir Corona in dieser Hinsicht ja auch 🙂 bei wird in ca 7 Tagen die komplette GebĂ€rmutter entfernt

  • Hallo liebe Shubani90,


    Herzlich Willkommen in unserem netten Forum. Schön dass Du zu uns gefunde hast.

    Deine Ängste können hier alle gut verstehen. Und die Warterei zerrt an den Nerven.

    Ich wĂŒnsche Dir hier einen guten Austausch und hoffe Du fĂŒhlst Dich in unserem Forum wohl.


    Liebe GrĂŒĂŸe, Ahyoka

  • Liebe Shubani90 , ein liebes Willkommen in diesem wunderbaren Forum, auch wenn wir uns alle viel lieber woanders hĂ€tten kennenlernen wollen😌 es ist in Worten nicht zu beschreiben, was du seit letztem Jahr durchdrehen musstest, und fĂŒr sowas ganz sicher viel zu jung bist 😔 Ich hoffe du bin sicher, dass du hier gut aufgehoben bist und immer UnterstĂŒtzung bekommst. Ich drĂŒcke dir erstmal ganz lieb beide Daumen, dass das Ergebnis fĂŒr dich positiv ausfĂ€llt🍀🍀🍀ich wĂŒnsche dir viel Kraft, Energie und ein liebevolles Umfeld, alles Liebe 18-09-Sonnenschein

  • Liebe Shubani90 , ich glaube, ich kann dich sehr gut verstehen 😌 bitte verliere nicht den Mut😘 sicher weißt du, dass dir Psychoonkologische Beratung zusteht, nutze sie, wenn du merkst, dass du professionelle Hilfe benötigst. Und wenn du magst, tausche dich hier weiter aus, wir sind fĂŒr dich da😘😌lG 18-09-Sonnenschein

  • Liebe Shubani90


    ich schicke dir eine Riesenportion Hoffnung und Geduld. Und mal ganz offen: Das entfernte Etwas wird bereits wÀhrend der OP pathologisch schnell-untersucht. WENN es da schon erkennbar bösartig erkannt worden wÀre, hÀtte man zumindest auch 1-2 der WÀchterlymphknoten mit entfernt um sicher zu stellen, ob dein Knoten gestreut hat. Das letzte Wort hat jetzt die feingewebliche Untersuchung durch die Pathologie.


    Von daher sehe ich bei dir ein halbvolles Glas und behaupte nach Polieren der Kristallkugel, dass du das GlĂŒcklos hast und das Ganze nicht bösartig ist.


    Meine Daumen sind jedenfalls gedrĂŒckt.

  • ich fĂŒhle mit dir und drĂŒck die ganz fest die Daumen, dass du ein gutartiges Ergebnis bekommst 🍀 und auch, dass du nicht allzu lange darauf warten musst.

    Ich hatte heute meine Stanze und muss bis Freitag warten. Das ist zwar schon recht flott aber ich hÀtte am liebsten direkt schon was gesagt bekommen.

    Ich schick dir eine virtuelle Umarmung đŸŒ»

  • Ihr lieben Wartenden,

    ja das Warten ist und bleibt eine der schwierigsten Übungen!! Mein Gyn hat mir damals Schlaftabletten empfohlen, die ich dann auch genommen habe. Man kann aber auch z.B. Baldrian (auch am Tag) oder Res... Tropfen nehmen um sich etwas zu beruhigen.

    Ansonsten hilft mir immer Sport (hometrainer oder durch den Wald laufen) zum Stress abbauen. Darf/kann man auch in dieser Corona Zeit.

    Aber wenn ich das tolle Pferd sehe, ist das sicherlich auch Balsam fĂŒr die Seele!?

    Ich wĂŒnsche euch natĂŒrlich auch gute und baldige Ergebnisse!

    FĂŒhlt euch auch von mir umarmt!

  • Ihr Lieben,

    Ich drĂŒcke euch ebenfalls die Daumen, bin ebenfalls noch sehr neu hier im Forum. Ich musste bis letzten Montag warten, danach ist meine Welt leider zusammen gebrochen... ich warte nun auf meine Vorstellung im BK-Zentrum. Und ich hoffe, dass es fĂŒr euch Ivonnev und Shubani90 besser ausgeht. Ansonsten werden wir die nĂ€chsten Wochen gemeinsam schaffen...

    Liebe GrĂŒĂŸe an alle.