Beiträge von Schmetterling

    Hallo ihr lieben wollte mal berichten wie es mir mit Zejula geht. Ich nehme 3Tabletten auf nüchterne magen und warte etwa 1 std. bis ich frühstücke. Danach nehme ich meine anderen Medikamente. Jetzt nehme ich die Tabletten etwa 8Tage und ich habe Rückenschmerzen die Beine tun weh, ich Rede etwas verwirrt (finde die Wörter nicht immer) und bin einfach nur schnell kraftlos. Ist das normal ? Habt ihr das auch ?

    Ich habe das Gefühl das ich 100 Jahre alt bin? Morgens bin ich noch fitt aber gegen Mittag muss ich mich schon ausruhen und Abends bin ich so fertig das nichts mehr geht.

    freue mich auf Antwort.

    LG Schmetterling

    Survive Vielen Dank für deine Info, kann leider die Tabletten nur morgens nehmen da ich Abends Quetiapin nehme und eine längere Zeit dazwischen liegen muss. Quetiapin nehme ich zum schlafen ein und das brauche ich. Da ich noch am Anfang bin hoffe ich das meine Onkologin mir helfen kann die Nebenwirkungen zu reduzieren. Naticatt danke für deine lieben Worte, leider kann ich auch wenig essen da es mir immer so übel ist und ich so viele Medikamente nehmen muss.😐 LG

    Hallo ihr lieben, ich melde mich mal wieder zurück. Meine Chemo war im Juni endlich fertig. Die Metastasen im Bauchfell sind weg, aber 2 Lymphknoten sind unverändert. Da ich nicht mehr operiert werden kann bekomme ich seid heute Zejula 3tabl.je 100 mg auf nüchterne magen. Kann mir jemand Erfahrungen mitteilen? Da ich Abends Quetiapin nehme muss ich das Zejula morgens nehmen. Ich habe nach 1Stunde gleich brechen müssen und heute Abend nochmal. Könnt ihr mir helfen was ihr gegen die Nebenwirkungen macht?

    LG Schmetterling

    Hi Matoja danke für die info, ja ich hatte auch immer 3kg mehr nach der chemo. Ich nahm am nächsten tag nochmal eine Wasserwerte und schwupp war alles Wasser wieder weg. Ich muss mich öfters zwingen mehr zu trinken, aber mit wird dann immer übel.

    Hi Naticatt ja das schlimmste ist die Übelkeit mit ist dann so schlecht das ich mich vor allem ekele und dann würgen muss. Aber durch die Tabletten ist es besser geworden. Heute musste ich feststellen das mein Blutdruck im Keller ist und ich sehr schlapp und müde war. Ist das bei euch auch so gewesen ? LG Schmetterling

    Hallo lissie ich lasse auch nicht locker. Ich bekomme jetzt nur noch alle 3 Wochen cisplatin und gemcitabin und dadurch ich meine anderen Tabletten auch bekommen habe und zusätzlich noch neulasta Spritze geht es mir viel besser, nur der Blutdruck ist sehr niedrig. Ich wünsche Dir alles Liebe.

    Schmetterling

    Dankeschön Liebe Naticatt für die Lieben Worte , ja und es nimmt kein Ende. Ich habe Tabletten für die Übelkeit bekommen und musste feststellen das ich sie gar nicht nehmen kann da ich noch andere Medikamente nehme die sich zusammen nicht vertragen. Ich Frage mich ob überhaupt nachgeschaut wird wie die Wechselwirkungen mit anderen Tabletten ist. Jetzt muss ich warten bis Montag da ich Angst habe vor den Nebenwirkungen. LG Schmetterling

    Hallo wollte mal berichten wie es mir ergangen ist. Am 16.3 Blut abgenommen bekommen, da war alles ok, Donnerstag musste ich zur Kontrolle in Gießen wegen meiner lungenfibrose. Die Ärztin sagte das alle Blutwerte sehr schlecht sind und sie es gleich weitersenden wird nach Wiesbaden . Die Ärztin rief mich abends um 19:30 an und sagte ich soll morgen früh gleich kommen, aber ich solle nicht selbst fahren da die Gefahr einer Blutunge bestehen kann. Ich packte vorsichtshalber meine tasche. Meine Bekannte fuhr mich hin,die nahmen nochmal Blut ab und die Werte sind nochmal runter gegangen. Ich musste also in der Klinik bleiben. Ich würde noch einmal geröntgt und sie stellten fest das ich am Anfang einer Lungenentzündung bin. Ich bekam ein Einzelzimmer Antibiotika und 2 spritzen für die blutbildung. Montag dürfte ich wieder heim. Gestern bekam ich wieder meine Chemo cisplatin und gemcitabin die portnadel ging 2mal zu. Ich kam dann auf Station in Einzelzimmer zur Kontrolle der Entscheidung der Nieren, mit würde dann übel und sie gaben mir eine Infusion . Diesmal haben sie mir Tabletten für Übelkeit und cortison für 2 Tage auch bekam ich eine neulasta Spritze die ich mir heute Abend noch geben muss. Meine Chemo bekomme ich jetzt nur noch alle 3 Wochen und auch nur noch die doppelte. Die einfache mit gemcitabin wurde abgesagt da es mein Körper nicht verträgt. So jetzt habe ich genug geschrieben. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. LG Schmetterling

    Guten Abend ihr lieben,ich hatte am Freitag Gemcitabin bekommen hatte die soweit gut vertragen, aber Nachmittags bekam ich schlimme Darmkrämpfe und einen aufgeblähten Bauch. Ich hätte schreien können vor Schmerzen. Habe dann Oxycodon genommen und Buscoban könnte nichts essen und trinken. Nachts wurde es dann etwas besser. Am nächsten Tag hatte ich Muskelkater im Bauch. Kennt das jemand von euch ?

    LG Schmetterling

    Hallo @gizella1 lieben Dank für die lieben Worte. Ja meine Masha weiß wie sie mich um den Finger wickeln kann. Die Tabletten für die Übelkeit vor und 2Tage danach hatte ich bekommen nur eben die anderen wurden vergessen. Schön das du mir sagst worauf ich achten soll wegen dem Medis, ich hatte zwar schon einen Rezidiv aber bekam andere chemos. Ich bekomme cisplatin und gemcitabin die haben mir nicht den Unterschied erklärt, aber bei meiner letzten Chemo reagierte ich allergisch auf garboplatin deshalb cisplatin. Wie ich sehe hast du auch schon einiges mitgemacht, das Leben ist nicht einfach, aber das macht und stärker. Ja gerne kannst du mal vorbeikommen und dann können wir zusammen mit meinem Hund gehen, aber erst muss mal endlich coronafreie Zeit sein. Wo genau kommst du denn her ? LG und bis bald Schmetterling

    Vielen lieben Dank an alle die mir zum Geburtstag gratuliert haben. Ich habe mich sehr gefreut obwohl es mir sehr schlecht ging nach der ersten Chemo, aber trotz alle dem geht es mir heute wieder besser😃 Ich wünsche Allen die mit mir und nach mir Geburtstag haben( hatten) Alles Liebe und gute und bleibt stark denn das Leben ist trotz Höhen und Tiefen Lebenswert😍😘😃

    LG Schmetterling

    Danke Mieze66 .Ich hatte ja schon mehrere Rezidive und weiß das man von dem Cortison eine rotes gesicht bekommt, aber diesmal ist es doch schlimmer ,da es ja auch geschwollen ist und man das Gefühl hat das da wasseransammlungen sind.

    Mama von vier du hast Recht, aber da es nicht juckt und auch sonst keine schlimmeren Wirkungen hat, warte ich noch bis morgen, falls es nicht schlimmer wird.

    Vielen Dank euch zwei für die schnelle Antwort.

    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

    Lg Schmetterling

    Hallo Ihr Lieben habe gestern meine erste Chemo bekommen. Cisplatin und Gemcitabin danach bin ich auf Station zur beobachtung wegen der Nierenfunktion. Heute Mittag kam ich nach Hause und mein Gesicht war rot und heiß später wurde mein Gesicht immer dicker es war richtig geschwollen. Nun meine frage ,hattet ihr das auch schon einmal und sollte ich lieber im Krankenhaus anrufen? mir geht es zwar nicht so gut, aber habe keine Beschweden mit der luft oder sontigem, sondern übelkeit und meine Augen brennen noch.

    Ich denke das sind ganz normale Nebenwirkungen odeer ?

    Bitte gebt mir baldige Auskunft, denn meine Kinder machen sich sorgen.

    LG Schmetterling

    Danke Naticatt und SveniBanani und alle anderen für die lieben Worte , ja ich weiß das man heute nicht mehr an Krebs sterben muss ,ich bin auch eine Kämpferin und eine positive Person, aber man macht sich doch so seine Gedanken. Ich bin ja nicht nur an krebs erkrankt sondern habe schon fast 9 jahre eine Lungenfibrose und dank vieler neuer Medikamente komme ich gut zurecht damit, aber meine Lebensqualität zwingt mich langsam in die Knie. Es ist wie im Wahren Leben , an manchen Tagen geht es einem sehr gut und an anderen etwas schlechter. Ich bin froh hier zu sein und von den anderen Frauen viele positive Nachrichten zu bekommen.

    Ich danke Euch allen und man ließt sich.

    Bis Bald und LG Schmetteerling

    Hallo Ihr Lieben Vielen Dank für die Info.

    Ich bin schon etwas aufgeregt was die Chemos betrifft, obwohl man sich ja mittlerweile auskennt.

    Ich fahre morgen früh hin und werde eine stationäre Chemo bekommen da ich schon einmal die Erfahrung haben dürfte wie es ist wenn die Chemo ins Gewebe läuft.=Obleibe ich dort in Beobachtung.

    Ich wünsche Euch allen einen schönen Abend und ich melde mich wenn ich die erste Chemo hinter mir habe.

    LG Schmetterling

    Chemo mit Cisplatin und Gemcitabine

    Hallo Ich habe eine Frage.

    Hat jemand von euch schon eine Chemo mit Cisplatin und Gemcitabine bekommen?

    Meine letzte war Cisplatin und Caelyx nun soll ich eine andere bekommen.

    Würde mich freuen von Euch zu hören.

    Gehen davon die Haare aus? Dann kann ich mir einen Termin beim Frisör ersparen ;)

    Hattet ihr Nebenwirkungen und welche ?

    LG

    Schmetterling