Beiträge von Toscha

    Halli Hallo Hallöle,

    wollte mich mal wieder melden.....:P.Euch erzählen wie es mir so erging.....Anfang November sollten mir ja die Zähne gezogen werden, leider hat mein Arzt abgesagt und 14 Tage verschoben... Das war ok für mich......Meine Kopfschmerzen die ich so knapp 8-9 Wochen hatte hab ich dann entlich in den Griff bekommen.8) Einfaches Mittel ich schlafe nur mit dem Kopf auf meinem Herzkissen. Ansonsten geht das nämlich wieder los. Was sagt uns das? Mein Nacken.....Man man man.....^^Tja dann holte ich mir mal wieder für meine Blase fröhlich mein Hyaloron ab damit Harwegsinfekte ausbleiben... Klappt Prima....:thumbup:.


    In der letzten Zeit betreute ich meine alten Nachbarn... 83 und 84 Jahre alt...Total süss die beiden. Die Alte Dame stürzte dann aber und kam mit einen O-Schenkel Bruch ins Kh.:( Ihr Mann und ich gingen sie stetig besuchen. Mich kostete das ne menge Geld da ich ja ungeimpft bin.:rolleyes: Was ich Kräftig fand war das an den Testationen stand wenn ich wen im KH besuche bekomme ich die Test kostenfrei. Aber natürlich wusste das Krankenhaus davon gaaaaaaaaaaaaar nichts . obwohl ich ihnen das Schriftlich zeigte und es hiess das müssten die erst Besprechen.....Unfassbar...:cursing: Also konnte ich als Rentnerin nicht all zu oft da hin....Aber ich gab mir Mühe<3. Dann musste ich ihren Mann auch noch ins KH bringen, mit Lungenentzündung...Währendessen hatte seine Frau noch ganz viele andere Sachen....Leider lagen die beiden nicht im gleichen Kh sodas es für mich noch anstrengender wurde...?(.Die kleine Frau starb dann leider und es machte mich sehr Traurig, aber ich helfe ihrem Mann weiter, denn er ist doch ganz allein. Sie haben keine Kinder....;(Stellt euch vor, ich hatte der kleinen Dame ganz viele Sachen ins KH gebracht und alles ist verschwunden...Nagelneue Schuhe weil es hiess sie solle jetzt in eine art Reha- Klinik, was dann durch plötzliches Magenbluten nicht mehr ging....Ich weiss nicht was los ist in Deutschland aber irgendwie kann ich das alles nicht mehr glauben...:cursing:.


    Natürlich ging es mir mal wieder nicht so gut...Hatte Colikartige Schmerzen in der Nierengegend...Hatte voll die Panik wegen meiner Harnleiter Op damals..=O.Aber alles in Ordung. Doch die Schmerzen blieben...Konnte nichtmal die Rippenspitzen mehr anfassen. Mein Arzt dachte Lungenentzündung aber meinte dann doch eher Verspannungen...:/Nach 3 Wochen dauerschmerz fuhr ich dann an einem Sonntag nochmal ins Kh... Da sass da so ein Arzt vielleicht so ende 50, Beine übereinander geschlagen und sagt. Was haben sie für Probleme?:huh: Ich ihm das alo erzählt....Er untersucht mich und fing an... Naja vielleicht Verwachsungen durch meine Bauchnarbe....:/Und dann kam der knaller.....Er bemerkte das mir eine Brust fehlte...:huh:Hab dem nämlich nicht gesagt das ich Krebs hatte....Als er das dann mitbekam sagt der doch tatsache....HALTET EUCH JETZT FEST !!!!! X(Sie haben wohl zwischen den 5 und 6 Wirbel einen Tumor und da brauchen sie wohl Bestrahlung und Chemo. Das wäre bei Brustkrebs gang und gebe. Er benannte diesen Tumor auch aber ich war so durcheinander das ich das Wort sofort vergass..;(.Als ich ihn Fragte ob er den Verdacht aufschreibe sagte er: Nein . mein Orthopäde weiss sofort um was es ginge und man sähe dies auch nur auf einem Röntgenbild...=O.Er verabschiedete sich mit den Worten : Viel Glück....:cursing:

    Ich fuhr wie ferngesteuert nach Hause und dachte nur nicht Aufregen..:rolleyes:.

    Also am nächsten morgen zu meinem Ortophäden der mich auch sofort ran nahm....Als er das hörte ist er fast vom Stuhl gefallen....Der konnte das gar nicht glauben....8)Er meinte er mache gern nen Röntgen aber glaube nicht das da auch nur irgendwas wäre. Was da aber war ist eine Blockade. Er zeigte mir Übungen und schwupp, weg waren die kolikartigen Schmerzen...:)Was sagt uns da? Man muss echt aufpassen wem man vertraut.8|.Ich fragte dann meine Physiofee ob das echt so sein kann. Und sie bejate das...Diese Wirbel wenn sie Blockiert sind können genau diese Schmerzen verursachen...8|Also mach ich fein Übungen und so geht es mir wieder gut.....^^

    Momentan bin ich mit meiner Schulter in Röntgen-reizbestrahlung weil mein Kh bei meiner Op meine Frozen Shoulder auf 90 Grad legte, was für eine Frozen Shoulder ganz fies ist....Somit haben sie meine letzten Röngenreizbestrahlung fein zermschmettert.:cursing: Und das war alles damals so gut....Tja haste das eine kommt das nächste....:huh:.Aber sie wirkt und ich merk wie mein Körper sich langsam erholen kann....Bis auf heftige Gelnekschmerzen am Morgen....Aber ich glaub das hatte ich 2015 nach der Chemo auch...Ziehmlich lange sogar....:|


    Ja nun kommt dazu da ich ja nicht geimpft bin das ich nun Weihnachteinkäufe für meiner 14 Kids, (also Kinder , Schwiegerkinder und Enkel), online machen muss....?(.Gestern beim Bäcker durfte ich auch nicht rein, haben auch 2 G....Das find ich dann schon hart...;(..Aber ich lass mir die Laune nicht vermiesen....Ich werd jetzt Schmücken und Basteln bis der Arzt kommt...^^.

    Ach ne lieber nicht Ärzte kann ich nämlich nicht mehr sehen..<X. Ach ja und mein Zahn lebt noch, nachdem mir wieder eine Krone wegflog und ich beim Zahnart war hab ich das ziehen erstmal verschoben...Momentan muckt der nicht mehr.....;).Meine erste nach Untersuchung war auch ohne Befund...Hatte ein Mrt, also was will ich mehr....:cake:Nur noch Physio weil meine ganze Haut am Brustkorb klebt, aber man gönnt sich ja sonst nichts.....

    Das war jetzt mal viel Information...:huh:..


    Kleine bemerkung am Rande, gibt es hier einer Lehrerin? In einer Sekundarstufe-Oberstufe? Hab da Probleme mit einem Lehrer und meiner Tochter geht es nicht so gut....Kämpfe da grad. Aber komme da nicht weiter vielleicht kann mir da jemand wertvolle Tips per Pn geben....:thumbup:

    Ihr seht ein Wahnsinns leben....:D.Aber nochmal, gibt auch tolle Dinge und auf die Konzentriere ich mich mal.....Bei soviel mist, vielleicht gewinn ich mal im Lotto was ich NICHT spiele.....^^

    Ich wünsche euch eine wunder volle Weihnachtzeit.....Und Gesundheit und Glück, liebe und Hoffnung für die weitere Zeit...<3<3<3Alle Mädels die am Anfang stehen, ihr schafft das....Mit Hilfe diesen Forums kann es nur gut werden...Jeder bekommt eine Hand oder ganz viele hier.....:hug::hug::hug::hug:

    Bis dahin verbleibe ich mit vielen Umarmungen an euch :hug::hug::hug::hug::hug:

    Eure Toscha

    Juchuuuuuuuuuuuu,

    da bin ich mal wieder......:)Also letzten Samstag wurden mir zwei Backenzähne gezogen, ging dann bis Dienstag ganz gut und dann wurde das Blau, jetzt is es Braun,=O sieht aus als hätte mir einer volle kanne eine Reingehauen.....^^.

    Morgen darf ich Fäden ziehen und dann hoffe ich tut es nich mehr ganz so weh, aber da sind 6-8 Fäden drin....Heftiger Krater wohl.....Jupp dann muss noch einer raus, aber das is ja dann nur einer....;)


    Heute hatte ich dann die Blasenspiegelung hab mir fast die Hosen nass gemacht....:rolleyes:

    Mein Arzt so, Frau...sie haben riesen Angst hab ich gehört, brauchen sie nicht...:/.Oder haben sie Ansgt vor dem ergebniss...Ich so ne hab ich nich, nur vor der Spiegelung..... Herzschlag aus Maximum hochgeschraubt lag ich da auf dem hübschen Stuhl....:D.Ich hasse die Dinger auch heute noch....Dann gab es ne Deinfektion und ein Gel...dann lag ich da.....:huh:

    Kommt mein Arzt rein und sagt Frau...Ich muss mal mit ihnen reden...Grau Rosa Bluse an, dazu ne Pinke Makse und dazu Neon Orange Socken das passt ja gar nich...^^^^.Hahaha Nö, aber sieht mich ja och nich jeder nur in Socken, wa?????:saint:

    Dann hat der des Gerät in der Hand ich dachte ich spinne.....Sonen 10 cm Langen Stab8|, Herzschlag ging gleich noch ne Oktave höher.....X/

    Dann ging es los....Er so, das war jetzt dsas schlimmste...Äh was????:/Da war des ding mit 2 cm so schon drin...Dann bissel blubber, Blase wurde gefüllt....Dann haben wir gestöbert...;)MAn sah irre aus....Alles sehr schön... Er findet nichts was den Blut im Urin erkläre...Ok also nehm ich weiter mein Hyaloron, das Zeug ist toll....:)..Dann sagt der doch echt, sieht echt langweilig aus da drin.....Ich so: Also mir hat ja noch keiner gesagt das ich da unten drin Langweilig aussehe...Wir mussten so lachen....:D:D.

    Das einzige was echt fies ist, danach hat man guten Druck und sone Stunde nen derbes Brennen beim pieseln...8|Aber Ok, ich bin Gesuuuuuuuuuuund...:thumbup::thumbup::thumbup:Viel wichtiger....Alle Angst vollkommen umsonst gewesen......herrrlch....

    So nun chille ich mal bissel.....Danke an alle die mir die Damen drückzen im Daumensdücker Starng ihr seid so lieeeeeeeeeeeeeeeeb.....:hug::hug::*:*

    Bis dahin

    Toscha

    widder1958


    Danke dir ja das mach ich......grins auch wenn es grad nur einseitig geht.....


    Juchuuuuuuuuuuuuuuuuu Mädels.....Also gestern Zahnarzt.......Zähne ziehen man ging mir der Arsch auf Grundeis....||.Die Praxis war ein Traum.....Und der Zahnarzt auch, schade das ich schon sone alte Schachtel bin, 20 Jahre jünger hätte ich den angebaggert.......:D

    Zähne ziehen konnte der übrigens auch sehr gut.^^..Knirschte nicht so lange....Obwohl das echt riesen hauer waren....<X

    Gestern hatte ich dann mal keine Kopfweh....Komisch immer wenn der Blutverdünner weg is dann geht das...Muss ich mal klären....

    Dafür hab ich heut wieder extrem dunklen urin, na vielleicht ganz gut das ich Donnsertag ne Blasenspiegelung hab...:rolleyes:.Vor der mach ich mir mehr ins Hemd als vor den Zähnen ziehen....8)

    So erste extrem Baustelle weg.....Ich seh licht am ende des Tunnels..:D:D.Könnte also sein das ich dann ab Mitte November keine Weisskittler mehr sehen muss..8o. Man wäre das ein event......

    Denn is ja bald Weihnachten da will ich wieder Baseln und schmücken , na eben den weihnachtswahn, ick liebe det......:love:

    Berichte mal weiter wat so bei mir abgeht...Hoffe euch geht es einnigermassen gut....Und immer dran denken nich Kopf hängen lassen und immer schön am Schlüppa ziehen......:)

    Bis dahin

    Toscha:hug:

    Kirsche

    Danke....Ja irgendwie hab ich auch das Gefühl irgendwo steht einer hinter mir und sagt die nehmen wir:D Aber ok, ich denk so ein Körper ist auch irgendwann am Ende und hat kein Bock mehr und dann nimmt der mal eben alles mit was er so bekommen kann....Dafür halte ich mich noch ganz gut;)

    Und ich bleibe Positiv bis auf die kleinen zwischenstürze...Aber bringt ja alles nichts...Wie sag ich immer so schön...Am schlüppa ziehen und weiter...Autsch:D

    Aber wenn ich euch manchmal nicht hätte würde ich vielleicht auch woanders rumdümpeln....Denn ich habe festgestellt nur gemeinsam kann man viel erreichen.......

    Also ihr alle hier seid auch mein halt.....:hug: Und mein Schutzengel is ika-ulm , die mit dem Reflex Hammer:D Hab da immer Bilder im Kopf:P:hug::*:*:*

    Hallo ihr lieben,

    boah das schüttelt mich grad irgendwie.....Also Dienstag sollte ich zähne ziehen lassen. zwei Stück...:(.Leider hab ich Montag eine fette Herpesblase bekommen an der Lippe...:huh:.DAmit mach ich mal keine Op, bei meinem Talent hab ich wieder dann in die vollen gegriffen...Dachte ich so ok, macht du die Op dann in deiner Nähe und nicht etliche Kilometer weit weg...Ja da bekäme ich Anfang November Termin....Äh ich hab Zahnweh??? Einen Monat mit solch Zahnweh??? Total bekloppt..:cursing:..Aber ich hab in einer Zahnklinik einen neuen Termin bekommen....Freu Am Samstag geht es los..Sehr nett da.....:)

    Dann gehe ich gestern zum Augenarzt. Ihr wisst ja war im Kh wegen extremer Kopfweh und Übelekeit....Also sorry das muss ich euch erzählen...

    Kam da an voll cool...Praxis sehr schön. Die Schwester meinte könne etwas dauern sie haben nur ein Arzt da der andere musste zur Schulung....Ok dachte ich....Plötzlich schlurft da ein kleiner wirklich alter Asiatischer Mann durch den Flur....Auf der Strasse hätte ich dem Geholfen. Er konnte kaum laufen.....Und unsere Sprache berherschte er auch recht wenig.....Jetzt haltet euch Fest, das war der Arzt.....:D.Ich hab dann Augendruck gemessen und dafür mal eben 45 knaller hingelegt.....:/Tja und mein augendruck ist auf 24 also nicht besonders gut....3 Stunden gesessen dann kam ich zu diesem Arzt....Er war sehr nett aber schwer zu verstehen....Nun muss ich irgendwie 3 mal an einem Tag augendruck messen und Augentropfen und Gesichtsfelerkennung machen..Na bin gespannt.....Zumindest erklärt das dann wohl die Kopfschmerzen....?(Ich guck mal wie das alles so weiter geht...Mittwoch hab ich dann meine Blasenspiegelung weil mein Doc nach der Harnleiterneueinpflanzung gern nochmal gucken würde da ich oft Harnwegsinfekte habe....:rolleyes:.Und dann hoffe ich mal auf Ärzte Urlaub....Weihnachten möchte ich gern geniessen...:)

    Das war erstmal das neuste der Beriner Front.

    Ich hoffe euuh geht es allen gut...

    Bis dahin :hug::hug::hug::hug::hug::hug:

    Toscha

    Jojo2019 Fiducia2020 ika-ulm


    Danke für eure Daumen Drücker....Es ist immer schön zu wissen man hat halt......Und Ika ich hab stetig Kopfkino wie du mit deinen Hammer überall rumsitzt^^Schätze ich sitzt beim Zahnarzt und grinse wohl,,erstmal....haha Danach wohl weniger:huh:


    Drücke natürlich auch allen die es brauchen alles was ich habe mit ganz viel Herz......


    Bis dahin

    Toscha

    Wipa ja das mit anderen Mitteln weiss ich frag vorher immer Artig in meiner Apo was ich draf was nicht weil die Blutverdünner mir echt schiss machen........Aber Ibo kann ich eh nicht nehmen würde ich Brechen......

    Hatte dieses Antibiotika und gestern dann mal geschaut welche nebenwirkungen die haben.....Und was soll ich sagen zumindest die extremen Kopfweh und Übelkeit und Gellnkschmerzen und Muskelschmerzen wären dann wohl hoffe ich abgeklärt. Merk ich dann jetzt da ich sie ja nicht mehr nehmen muss...Bin gespannt.....Aber die durfte ich zusammen mit dem Verdünner nehmen wie gesagt frag da immer..... Danke für den Tip....

    Lieben Gruss

    Toscha

    Zimtmaus Moviestar  Peppe  Fiducia2020 Mieze66


    Ich danke euch das ihr so lieb an meiner Seite seid....Und eure warmen Worte sind immer Balsam für die geschundene Seele....

    So nun das neuste vom neusten...Also Miiwoch schrieb ich hier ja noch fröhlich...Abends ging es mir dann aber echt mies, Kopfweh mit erbrechen und dann noch Blut im Stuhlgang..Durch den Blutverdünner hab ich mega Angst bekommen..Also ab ins Krankenhaus ich wurde sofort aufgenommen...Die waren sehr lieb dort.....Diesmal war ich in einem anderen....Donnerstag wurde Magenspiegelung gemacht, alles bestens....Blutwerte super bis auf Kreatenin allerdings klar mit den Harnwegsinfekt.....Hing die Zeit am scherztopf weil ich mich gar nicht einbekam...Freitag Kopfmrt Metas vorerst ausgeschlossen aber noch keinen Endbericht....Aber da alle Werte Stabil sind durfte ich Samstag nach hause...Leider hab ich immer noch diese extremen Kopfweh...In der Schläfe -Stirn und teilewese Kopfplatte immer mal Wechselnd...Die schläfen sind dann richtig Druchempfindlich.....Dienstag geht es zum Zähne ziehen zwei Stück weiss gar nich ob das grad so prall ist wenn es mir nich so gut geht...Aber was weg is is weg..Und vielleicht sind es ja die Zähne, oder das Antibiotika was ich bis heut abend noch nehme oder wer weiss...Viel fällt mir dazu echt nicht mehr einausser Augen oder verspannungen.....Bin ziehmlich abgenervt.....Aber wen erzähl ich das ihr kennt das ja selber wenn man was hat und alles immer ewig dauert......Nun ja ich halte euch auf dem Laufenden....

    Hoffe bis Weihnachten kann ich wieder kräftig grinsen momentan fühlt sich mein Kopf an wie ein Ballon.....Alles schon merkwürdig.....

    MAcht euch ne schöne Woche.....

    Fühlt euch Umarmt........:hug::hug:

    Toscha

    Frusti

    Ja Gruselkabinett beschreibt es wirklich gut,, wenn ich nicht so Kopfweh hätte könnte ich sogar noch lachen....Hört mir auf, also ich hab ja mein Leben immer soviel pech aber grad meint der liebe Gott oder wer auch immer es nicht ganz so gut mit mir......Sollte vielleicht doch mal nen Buch schreiben.....Der Rote K***faden in meinem Leben oder so.........NA wir lassen uns mal nich klein kriegen......Wird schon....Danke für die liebe Umarmung kann ich gut brauchen....:hug:

    Kerstin B. Fiducia2020


    Ich meld mich mal......Moementan geht es mir nicht so prall.

    Ich habe stetig Physio da sie mir bei der Op wirklich alles weggenommen haben und ich ein richtiges Loch in der Brust habe, das ist auch noch fröhlich festgewachsen an den Rippen. Sieht nicht wirklich toll aus.

    Am 8.9 musste ich dann meine kleine geliebte 17 Jahre alte Katze einschläfern lassen...Das war so schlimm das glaubt keiner..Sie wurde von einer Sekunde zur nächsten Blind und hat extrem an Gewicht verloren also liess ich sie erlösen...Sie starb in meinem Arm....Versuchte mich abzulenken so gut es ging. Am 16 hatte ich dann Thorax Ct wegen meiner Lungenembolie nach der Impfung. Die ist Gott sei dank weg. Was glaubt ihr wie ich um diesen Termin kämpfen musste Es ist unfassbar, solange du Krebs hast und die Chemo noch läuft und kein Messer an dir dran war behandeln sie dich wie ein König und danach erzählen dir alle sie sind nicht für dich zudtändig.....Pffff....Muss nun zur Magen spiegelung weil mir seid wochen Übel ist....JA und seid zwei Wochen hab ich mega Kopfweh immer schläfe mal rechts mal Links dann oben Kopfplatte und Stirn. leider häufig nachts beim schlafen sowas ich wach werde.....Also schickt meine Gyn mich nochmals zum Kopf MRT...Also ich hatte zwar erst eins im Juno aber sie ist sich unsicher...Tja und mir geht gehörig der A... auf Grundeis...Ich hab mega Ansgt....Weil auch Schmerzmittel so gut wie nicht anspringen...Primaaaaa.....Dazu verbschieden sich meine Zähne noch, zwei Wurzelbehandlungen müssen aber nun doch gezogen werden und zwei weitere in gefahr......Also nächsten dienstag Zähne ziehen....Am 11 Mrt vom Kopf...Und am 11.11 von der Brust weil schallen nicht mehr geht sie sieht nur Knochen...Ganz toll alles.......Mein Körper kotzt grad......Vorgestern ist mir dann noch fröhlich sonen idiot schon ins Auto gefahren und abgehauen....Schicke neuverzierung von vorn bis hinten.....Abends fand ich einen Wagen mit meinem Lack dran aber die Polizei machte mir wenig hoffnung das da was passiert.....Naja....Ja zu guter letzt hab ich dann gestern Blut gepieselt, schein also wieder mal nen Antibiotika zu brauchen das erfahre ich nachher...Am 14 soll dann eine Blasenspiegelung gemacht werden...Ich weiss gar nicht was mein Körper noch so aushaten kann und soll wenn ich ehrlich bin....Ich sehe aus wie ausgespuckt...Jeden morgen erschreck ich mich wenn ich mich im Spiegel sehe.....

    Aber jut nutzt ja alles nichts, ich mach weiter, denn eine gute Nachricht gibt es dann doch...Ich werde anfang nächsten Jahre wieder Oma und diesmal ist es ein Junge......

    Also lohnt sich den ganzen dreck zu packen......

    Drückt mir am 11 die Dauemen da hab ich echt schiss vor dem Schädel Mrt.....Alles andere pack ich, aber bei Kopf hab ich die riesenflatter...Ich Berichte euch sobald ich was neues hab.....

    Fühlt euch alle umarmt und ich hoffe natürlich euch geht es gut....

    Bis dahin

    Toscha

    Fiducia2020


    Gruppenkuschen is immer gut...Nehm ich...hehehe

    Langsam erhole ich mich etwas...Geht also langsam Bergauf...


    Catalinamaus


    Lach ja ich musste den Text auch mehrmals lesen um das wirklich alles nochmal zu verstehen was da so abging........^^


    Marie Louise


    Naja also ich denk bei der Ärztekammer geht sowas gern mal unter....Mein Onkologe ist sonen Frischling, weitaus jünger als ich da denke ich das dem mal ne ordentlich Ansage von soner Alten wie mir schon was bringt...Traut sich ja selten jemand gegen Ärzte zu mosern....Hatte den schon einige male am wickeln und ihm auch schon gesagt er müsse schon bissel ehr acht geben....Fand er nich so witzig ist mir aber echt wumpe.....Er ist Onkologe und hat auf seine Patienten acht zu geben und bei mir hat er trotz Ankündigung vollkommen versagt......Sowas geht nicht und sowas würde ich auch niemals stehen lassen.....Denn es kommen noch viele die Hilfe brauchen....Mein alter Onkologe war so klasse bei dem hätte es das nicht gegeben, aber dem Frischling muss man denk ich einfach auch als Patient mal Grenzen aufzeigen...Und das mach ich sehr gern......Muss nur noch bissel abdampfen will ja nicht ausflippen...lach Sondern vernünftig klar machen was er da wirklich an mist gebaut hat....So lernen ja auch sie....Denke nur so lernen sie......;)

    Gröhlllllllllllllllllllllll Shiva_001 den Spruch nehm ich Definitiv...Und seid euch sicher ich Berichte euch wie das Gesicht von dem netten Arzt aussah....hahahaha Ich hau mich sowas von weg......Das ist der Hammer...... Danke dafür....:hug:

    18-09-Sonnenschein


    Ich danke dir, aber der Humor ist mir Teileweise echt Flöten gegangen dort im Kh und hätte ich da nicht ne Trine gehabt der ich die Ohren voll Heulen konnte hätte ich teils gar nicht gewusst wohin mit mir......aber gut das meist nach mist wieder was gutes kommt, obwohl ich mich immer noch fühle als hätte mich nen Ice umgerollt...Aber ich hoffe das ändert sich bald mal....Danke für die Glückwünsche, weningsten mal eine die nicht sagt na bei Tn sieht es aber nich so rosig aus:cursing:Die Ärzte echt da kommt wirklich Dampf aus meinen Ohren.....:D


    Fiducia2020


    Danke für deine Lieben Worte,

    ne aufgeben käme für mich ja eh niich in Frage, ey ganz ehrlich, bei all dem was diese ganzen Götter in Weiss ach naja manche jetzt in Rosa oder rün mir in den Körper getan haben werd ich den Teufel tun aufzugeben.....Manchmal denk ich sie wollen dich zwar Gesúnd haben machen dich aber schon mal Kränker...Da muss man echt drauf achten....Mein Körper ist mein Haus und das muss ich in Ordnunng halten....Und das werd ich weil ich mein Leben so sehr liebe....Hab eben noch einige kleinigkeiten vor:D


    widder1958


    Ja meine Freunde und verwande haben das auch schon gesagt. Zieht sich ja leider bei mir nicht nur bei Ärzten so.....Meine Kids sagen immer soviel Pech kann niemand haben...Doch ick schon^^ Aber man kann sich irgendwann arangieren......Dann sieht man alles nicht ganz so eng...Muss zum Abschluss nochmal zum Onkologen und schieb das noch weil ich weiss das ich diesmal explodieren werde.....Also muss ich erstmal noch bissel runterkommen bevor der sonst weint:D


    Mariku63


    ^^Das stimmt, ja ich hab allerdings schon ne Klage laufen gegen einen Arzt weil er mir mal fröhlich Harnleiter durchgeschnitten und Fröhlich vernäht hat. Macht mir immer noch Probleme und ist 2019 gewesen....Kann sie ja nich alle verklagen...gröhl.....


    Kirsche

    Na Arme auf den Rücken binden geht ja och nich wegen der Frozenn Shoulter...Die mir übrigens seid der Op mega schmerzen bereiten, beide arme jetzt steif..... Gestern bekomm ich den Op Bericht und weiss jett auch warum beide Arme steif sind haben sie 90% grad angewinkelt bei der Op, das ist nen absolutes No go in der Phase wo ich bin.....Und ich wunder mich warum ich im Kh beim Blutdruckmessen den Arm nich mehr Hochbekomme...Also langsam kann ich das fast nicht mehr glauben denn sie wussten das, ich sag sowas sogar im Op nochmal.....Irre....

    Und ja schlüppa immer vorhanden:D


    Drück euch alle:hug::hug::hug::hug:

    Halli hallo hallöle ihr Lieben,

    jetzt kommt mein Bericht und der wird länger.......

    Ich bin echt Fassungslos was mir alles passierte...ich fang mal an.....

    Nachdem meine Op ja abgesagt wurde und ich wartete auf mein Herzmrt Termin passierte erstmal nichts....Ich sass zuhause und bekam weiterhin keine Luft.....Mir ging es von Tag zu Tag schlechter.. ?(.Meine allgemein Ärztin schickte mich dann zum Lunge Röntgen...

    Dann sass ich wieder mal auf Befunde wartend....Am 16.6 rief dann meine Brustschwester aus der Klinik an, wie es mir denn ginge...Ich sagte ihr das ich dazu nichts mehr sage weil ich keinen Bock mehr hab angepriffen zu werden wie beim letzten mal von wegen wolen sie Op oder Untersuchungen....:huh:

    Ja sie wurde dann ganz Freundlich und ich machte ihr klar das ich nun auch im Ruhemodus keine Luft bekomme...:/

    Machte ihr dann wohl doch sorgen und sie bestellte mich gleich mit Klamotten ins Krankenhaus.....Dort wurde ich sofort ins Ct geschoben und das was ich mir die ganze Zeit dachte, nämlich das diese süsse Impfung bei mir eine Thrombose auslöste schien sich zu bewahrheiten denn ich hatte da dann schon eine Lungenembolie.:cursing:..Prima ich freu mich das man so ernst genommen wird, zumal meine Blutwerte das doch mehr als deutlich anzeigten....:thumbdown:Aber nein sie ritten erst auf den Befund von meinem Stress Mrt rum das ich Flüssigkeit am Herzen hätte und eine Arterie niich ganz ok wäre...Das stand aber gar nicht in meinem Berricht....:/ Von dem Stress Mrt, weiss ich auch bis heut nicht wie die darauf kamen, denn es ging nur um diesen Bericht...Ja kam dann auf die Kardio und bekam morgens und abends Heparin gespritzt 0.6. Könnt euch also vorstellen, ich wurde überall Grün und Blau durch die verdünnung des Blutes....Ja und zur Belohnung lag ich neben einer alten Frau die sich Absichtlich voll pieselte und ihre nassen Handtücher in den Nachtschrank legte wo ich mit dem Kopf lag...<X<XSie hatte kein Bock aufs Klo zu gehen und den Stuhl wollte sie auch nicht nutzen....Ich war so abgefressen das sag ich euch, 33 grad und dann dieser Geruch ich bin fast Kollabiert...<X..Damit es dann nicht so streng riecht hat sie Nachts dann noch so ein heftiges Deo versprüht ich dachte echt ich muss brechen.....=O.Leute gibt es die gibt es eigentlich gar nicht.....

    Am 17 wurde ich dann zum Narkosearzt gebracht, da mir ectrem Schwindelig war konnte ich nicht allein dort hin...Also Rollstuhl...Komme da unten an und sag noch wir sind anderhalb Stunden zu früh und die Schwester: Nein ist alles richtig so..:/.Tja ganz genau richtig so...Stehe bei der Anmeldung und die sagt prompt ich habe keinen Auftrag für sie....||Ich fing laut an zu lachen. sie fragte warum ich lache. Ich erklärte ihr das ich in dieser Klinik scheinbar nie Aufträge habe und sie solle mal n anderhalb Stunden schauen, und richtig da war ich...8o.Sie nahmen mich aber trotzdem ran...Gespräch mit dem Narkosearzt prima.....Na sie haben ja morgen noch Herz Mrt. Ich so, Neeeee...Er fragte warum Nein? Ich so, na weil ich hab ja jetzt ne Lungenembolie da gucken die nich mehr auf meine Herz....Der is fast ausgeflippt...^^

    Hat oben auf Station angerufen und gesagt, also passt auf, wenn ihr mir Bestätgt mit der Dame ihrem Herz ist alles ok, dann geb ich die Freigabe für die Op will ich aber schriftlich, ansonsten bekommt sie keine Freigabe zur Op...:huh:

    Oh wie schnell es dann doch hiess Her Mrt findet doch statt, ich musste echt grinsen....:S

    Hab dem Arzt dann gesagt ich schau im Op aber nochmal nach ob das der richtige Chirurg ist nicht das mit dann ein arm fehlt...8|Da musste sogar er schon bissel grinsen....

    Kam dann also wieder hoch Mrt am folgetag zeigte nichts und ich solle Heim gehen......

    Am Freitag....

    Hab mich geweigert...Hab gesagt das wir das Ding jetzt durchziehen ich muss ja Operiert werden.....Die Zeit läuft...Nicht das ich dann wieder was hab....X( Montag auf die Gyn verlegt Dienstag hatte ich dann Op.....Dieser Druckverbannt war echt übel....

    Dann kam sone nette Dame wegen diesen hübschen Press BH...Den sie mir gab war aber keiner sondern nen ganz normaler gleich mit der Epithese der richtigen weil meine Krankenkasse tatsache nur eine zahlt..:huh: Primaaaaaaaaaaa Also die Dame packte mich dann aus und ich war geschockt....Ich hab ne richtige kule an der Brust...Das ging total nach innen...Dazu das Hübsche wasserfeste Pflaste das aussah wie Backpapier sonen streifen damit ich glaich Duschen gehen konnte...8oNa gut zumindest bekam ich jetzt wieder Luft denn mit dem Verand konnte ch nur ganz flach atmen....:hot:

    Ich trug also diesen tollen Bh der Über und unter der Narbe voll auf die rippen drückte, war ja nu ein ganz normaler Bh und das silikonkissen welches nichtmal meine Haut berührte weil ich ja da ne kule hab.... Die Ärztn meinte das läge daran das ich so schlank sei und kein Unterfettgewebe hätte...Sososo..:/.Ich bat sie auch darum nicht so einen extremen Zug auf die Narbe zu geben weil die bei mir gern reissen...

    Sie war der Meinung hätte sie nicht getan, aber ganz ehrlich, wenn da kein Zug drauf war frag ich mich wie das aussieht wenn da zug drauf ist, hab ich dann im Gesicht keine falten mehr oder was????????:/ Ich hab immer nur den Kopf geschüttelt....Meine Drainage lieferte trotz Blutverdünner sehr wenig Wundflüssigkeit...Und der Bh sorgte dafür das ich an zwei Stellen dunkle lila Flecken bekam...?(.Ich sah aus wie ein schwer misshandelter Mensch, Beine blau, Arme und Brust, oh man schlimm.....X/

    Nach 13 Tagen wurde ich entlassen...Mir wurde ein Rezept in die Hand gedrückt für die Spritzen und sollte dann sehen wo ich mich umstellen lasse wegen der Tabletten...Ich war völlig hilflos und wusste gar nicht wer das machen sollte...?(Rief bei den Ärzten an und sollte erst im Juli 26 Termin bekommen...Ähhh wie jetzt solange soll ich spritzen??? :huh:Ne oder??? Hab dann entlich einen Arzt gefunden der dies dann machte....Meine Brust leuchtete in allen Farben und tat hölle weh, also die nicht Brust......Hab den Bh dann hingeschmissssen und hab meine richtige Kompressions Bh aus 2015 genommen der ging dann....Irgendwie bekam ich zu der Lungenembolie und zu den ganzen sachen keine Antworten,,, Es hiess Tumorpatienten bekämen sowas mal....Aha und wo kam der Thrombos her?????:rolleyes: Ich bin überzeugt vom Port will aber keiner hören seltsam...Nach Untersuchungen solle es nicht geben...Äh ok??????=O

    Hab dann meine Venen am Bein Kontrollieren lassen in einer spezial Klinik....Der war nett und hat mich voll auf den Kopf gestellt...Fragte dann wo der Throbos her kam...Ich weiss es nicht!!! Wurden sie nicht untersucht??? Nö.. Er meinte unfassbar solch grosse Klinik und macht das nicht????? Nö...

    Dann fragte er wie lange ich die Blutverdünnung nehmen solle...Ich so mein Lebenlang. Und er war wieder geschockt und sagte nein auf keinen fall, ihre Beine sind Ok....:)Hab dann noch den Gen Test gemacht wegen Thrombose war auch Negativ...:).Man man man....Die machen sich das alle so einfach.... Am 7.7 hatte ich dann Gespräch in der Klinik....Narbe leuchtete immer noch in
    allen Farben..:|.Das ist Normal...Dann ging es los. .Ja sie haben ja Tn aber 10% Hormonabhängig sollten Antihormone nehmen...8|.Auf keine Fall werd ich das bei 10 % Und dann irgendwas mit Bisophosphornate oder sowas....Ist alle halbe Jahre zu nehmen geht einem dami twohl nich so gut und auch keine Kassenleistung.:/.Äh bitte was??????? Ja und dann kam wieder das was wir gar nicht brauchen können als Patienten...Als die Vorgespräche zur entfernung der Brust ware hiess es bei Abnahme wird nichts mehr passieren...Fand ich schon frech solch Aussage zu treffen, aber jetzt wo sie nun ab ist hiess es meine Aussichten mit Tn seien ja nicht so toll..:cursing:.Boah da
    möchte ich dem Arzt mit dem Nackten popo ins gesicht Hupfen....8).Aber ich bin wenigsten Krebsfrei.....Trotz nur 12 Carbo/ Pac und trotz5 Wochen Pause bis zur Op....:cake:.Das hat doch schonmal was.....Aber wie sie alle ihre Instrumente fallen lassen sobald du als Krebspatient aus der Chemo bist die Op war und sie nichts mehr machen müssen find ich langsam echt wiederlich....X/.Aber ich kann euch mal eins sagen, ich bin mit all denen noch nicht fertig.8).Erstmal ist mein Onkologe dran...Der mir erklärt hat
    das meine Lungenembolie nur Nebenwirkungen der Impfung ist....Sich einen schmutz drum geschert hat das ich ihm sagte mir ginge es schlecht und ob ich nicht doch ne Thrombose hätte......Mir sollte vorerst kein Arzt mehr schräg kommen und sich wagen mich nicht vernünftig zu Untersuchen..8o.Aber das haben die Im Krankenhaus auch recht schnell gemerkt...Gott haben die sich bei mir entschuldigt als ich sagte ihr habt nicht reagiert ich hätte Tot umfallen können und mein Kind hätte mich gefunden....8|.Ich war schon sehr erbost...Aber gut nun ist es alles so gelaufen, aber wie gesagt jetzt räum ich dann mal auf...:thumbup:Denn ich fühlte mich sehr verloren und allein gelassen...Und ich bin bestimmt niemand der seine klappe hält, sowas kann einfach nicht sein......X(..Also was machen wir jetzt???? AM SCHLÜPPA ZIEHEN UND WIEDER WEITER MACHEN !!!!!:)<3

    Das das waren die News aus Berlin

    Hoffe euch geht es allen wenigsten gut, jetzt kommt dann hoffe ich wieder die schöne Zeit...

    Bis dahin

    Toscha:hug::hug:

    Fiducia2020

    Hey ja ich mache mir jetzt mal ein paar schöne Tage, hab ja eh keine wahl...Hoffe dann nöchsten Freitag erfahre ich dann auch mal was...Wäre ja schon nett....


    Maus 1965


    Alles gut Maus, hab mich wieder abgeregt...Dann mach ich mal bissel Wellness, wollte mir diese Blonden stuppeln auf dem Kopf mal Rosa färben, sieht ja immer noch nach Glatze aus weil ich so hell bin....Kicher....Mal gucken was ich mit soviel zeit anstelle, wenn das so weiter geht Renoviere ich eben mal noch, echt.....

    Aber man sagt ja irgendie was länge währt wird gut... Ok dann nehmen wir das......8o