Beiträge von Toscha

    Hey liebe Mädels. ich muss mal eben schreien.....Ich bin so zickig...Morgen hätte ich Op aber weil ich so kurzatmig bin wird jetzt erneut ein Herz Mrt gemacht. Ich hatte eines im März. Da sagte meine Kardiologin gestern frech: Ja wir hätten das nach der Chemo machen sollen, ich bin fast vom Glauben abgefallen...Denn im März bat ich darum es nach der Chemo zu machen und das wollte sie nicht...Boah, also heut dann zweienhalb Stunden ins Kh gedüst...Tja da ziehe ich artig Nummer um mir sagen zu lassen ich bin nicht angemeldet zum Kardiologen....Ok, ich also hoch zur Gyn und die nochmal gefragt....JA sie habe doch bescheid gesagt ich solle wieder runter gehen und dann käme ich dran EKG und Herzecho.Ich fragte sie dann noch nach meinen Schmerzen am Hals vom Port ausgehend, da solle ich mich nochmal im Brustzentrum melden...Ok. Also wieder runter getappert und wieder halbe Stunde gewartet.Dann lieg ich zum EKG da sagen die netten Damen sie haben mich nicht im System....Also eine weitere viertelstunde ging ins Land bis dann das EKG gemacht wurde...Dann rüber zum Echo..Ich sitz da ganz brav und alle kamen vor mir dran..Dann fragte ich die Schwester, wieder kam der Spruch sie haben für mich keine Freigabe...Nun sass ich schon 3 Stunden in der Klinik....Gut dann war ich entlich dran, der Arzt schallte fragte mich aus und sagte dann sie müssen noch ein Mrt machen um zu schauen ob die Chemo mein Herz geschädigt hat aber Op ginge...Ich also guter Dinge runter ins Brustzentrum ..Da pfiff mich die Brustschwester an ob ich Operiert werden wolle und wenn ich jetzt alle Untersuchungen machen müssen sie die OP absagen...Ey geht es noch?????? Ich sagte ihr, sorry aber ich würde auch gern LEBENDIG aus dem Op kommen.....Naja sie schaute dann und sagte der Kardiologe habe mich nicht zur Op zugelassen....Ähhhhh wie jetzt???? Also rief sie ihn an der habe es sich anders überlegt...Ok...Na ist ja nett, aber ich bin schwer enttäuscht.Also wartete ich auf den Mrt Termin und rechnete schon ob ich genug Geld für den Parkplatz dabei hätte...Oh man Ja am 18.6 hab ich dann erst Termin beim Mrt..Klasse oder? Ich bin dann 5 Wochen aus der Chemo raus und mache mir echt sorgen, weil mein alter Lympfrm so weh tut und die Brust auch...Prima, abgesehen davon das ich bissel Angst hab das da wieder was kommt ist dann einfach auch noch das Ding, ich lasse mir die Brust abnehmen, jetzt fang ich dann wieder an nachzudenken....Nervt mich grad alles bissel....Bin traurig und grad echt am ar..........Und wütend bin ich auch...Nun gut ich nehm nen Bad um runter zu kommen..Dann sammel ich meine Gedanken und schauen wie es weiter geht...Ich mein ich mag diese Klinik und sie passen wirklich auf einen auf, aber heut ging mal alles in die hose....Liegt aber wohl an meinem Leben, ich trete immer in so Näpfe mit schmiere...lach Bis dahin .

    Hallo ihr lieben,

    ich war heut im Krankenhaus wegen Narkosegspräch. Ich hatte vor 2 Wochen die erste Impfung mit Bio...Danach ging es mir irgendwie nicht wirklich gut....Hab schmerzen oben am Brustbein gehabt und meine Lympfen unter dem Arm taten weh besonders mein Lympfarm, Da hatte ich 6 Jahre übrigens nichts....Nun muss ich den Arm Hochlagern sonst befürchte ich ein Stau....Fragte dann meine Brustschwester ob sie das weiss ob die Lympfen leiden. Sie bejate dies...Sie haben etlich Frauen bei denen die Lympfen nach der Impfung so anschwollen das sie erst dachten der Krebs wäre weiter gegangen. Nun haben sie aber festgestellt das es an der Imfung lag....Na da hoffe ich das geht dann auch wieder weg, weil ich hab das Problem jetzt seid zwei wochen....

    Somit wisst ihr falls es bei euch auch so ist, kann von der Impfung kommen..;-)

    Seid lieb Gegrüsst

    Toscha

    Catalinamaus

    Ups letzten sag ich noch zu meiner Tochter mein Name ist so selten...lach

    Ich bin in Berlin Buch. Heli......Ich liebe diese Klinik, die sind toll...Fangen dich sehr gut auf, klären dich sehr gut auf und Operieren hervorragend....

    Nur das Essen ist das letzte....Aber jut mein Koffer ist voll...kicher...Stehst du noch am Anfang? Oder liest du lieber gern mit.....

    Lg

    Toscha

    Maus 1965

    Heftig das ganze....Ne wie gesagt das wollte ich nicht, und mir ist auch aufgefallen das meine Brustwarze nach dem Krebs jetzt viel heller ist, deswegen ab und jut ist........Aber der Gedanke macht einem trotzdem schiess...

    NA da hoffe ich auch das ich flott wieder gehen darf aber die wollen mich 5 Tage behalten....Jajaja ich weiss ja das die mich gern haben......^^

    Maus 1965

    Oh Gott das hört sich ja übel an...Implantat kommt nicht infrage hab schon Probleme mit dem Port das lass ich mir doch kein Silikonkissen einpflanzen:DDas könnte ich nicht......Ich hab diesmal ja keine Lympfknoten betroffen und hoffe so natürlich das ich dann flott wieder aus dem Posten bin....

    Hallo ihr meine Zauberfrauen...

    Mittwoch geht es in den Op und ich kann euch sagen mir geht sowas von der Stift...

    Lauter fragen in deinem Kopf...Wie wird es aussehen, wie komme ich damit klar, Kann ich dann nach 5 Tagen selber Auto fahren und und und....

    Werde euch in jedem falle berichten wie es mir ergangen ist...Jetzt versuch ich mich abzulenken was mir grad echt schwer fällt...Oh gott wie ich Operationen verabscheue.....

    Aber jut wat muss det muss, wa?

    Bin gespannt was mich erwartet...

    Bis dahin ihr lieben...

    Toscha

    @Dalya 67


    wollte mal mein Kopfding mit einbringen. Ich hab am 9.6 Komplettabnahme der Brust, ich merke immer mehr wie unruhig ich werde...Ich hab eine kleine Brust, körbchengrösse weiss ich gar nicht trug nie einen BH. Die Ärzte rieten mir bei Tripple Negativ jetzt zur Abnahme da ich mein erstes Rezidiv bekommen habe....Hätte auch Brusterhaltend machen können aber meine Brustwarze ist irgendwie ganz hell geworden und mein Kopf sagt jetzt doch lieber weg. Also hab ich mich hingesetzt..Bilder geschaut, einige liebe Frauen haben mir Bilder gesendet. Ok, sexy ist anders aber ich hab dann hin und her überlegt was ich tun könnte um mich selber nett zu finden....Also falls ich damit in der form nich klarkäme....

    Ich fand für mich ein Brusttattoo. In 3D. Bei einer Frau ohne Brust, Das sieht durch das 3D aus als hätte ie noch eine....Total irre...Das klär ich mit den Ärzten im Kh mal ob ich das dann machen darf weil ich ja schon Bestrahlt bin und mir Lympfen fehlen....Aber das ist etwas wo ich mich sehr gut anfreunden könnte. Hier geht es ja nur um mich. Wenn ich mich sehe....Ansonsten ich schau mal ob ich nach der Op Bhs tragen werde, ich kann die dinger einfach nicht leiden...Hab vier Kinder und sei gefragt ob das für die ein Problem wäre wenn ich ohne laufe und man das sähe....Alle vier Kinder sagten: Mama wurst was andere meinen, du bist so wie du bist Klasse. Süss....Eine weiter Op kommt für mich einfach nicht in Frage weil ich einfach zu oft auf dem Op ´Tisch lag. Irgendwann würde ich gern mal ausserhalb des Krankenhauses leben, Das einzige was ich mir wirklich noch vorstellen könnte wäre die andere auch abnehmen zu lassen. Aber das zeigt sich dann alles....Ich hoffe du findest einen Weg für dich...

    Bis dahin

    Toscha

    widder1958

    Ja mein gefühl sagt weg......Nichts desto trotz ist das ja eine wirklich wichtige entscheidung bei der mir gestern von Ika-ulm super geholfen wurde, sie konnte mir alle fragen zu meiner zufriedenheit beantworten...

    Dafür danke ich ihr sehr......Man das ist ja auch ein Gehirnsalat wenn man so in eine kalte Pfütze geschubbst wird....

    Aber nun weiss ich was ich möchte.....:)


    Mataika

    Das ist schön wenn ich jemand durch meine Schreibweise auch mal ein lächeln ins Gesicht zaubern kann.....Ja genau dein Beispiel ist so mein Gedanke gewesen......Und klar hilft mir das auch wieder ein Stück weiter...Prima ich glaub meine entscheidung die ich nun getroffen hab ist genau die richtige für MICH.....Das einzige was ich gucken muss, ich stehe ja nich so auf BHs mal gucken ob ich da dann ne gute lösung für mich finde.....Aber ich schätze wie ich mich kenne wird das dann ein ohne:D

    Jetzt warte ich dann mal neugierig auf meine Op.......

    DA geht mir dann sicher der Ar...auf Grundeis erstmal...

    Wie war es bei dir so schmerztechnich? Und ich mag übrigens auch mal lange Texte...kicher.....Lese sie sogar ganz durch:S


    Lieben dank euch für eure Hilfe....:hug::hug::hug:

    Toscha

    @Waldmaus52


    Oh man das hört sich ja nicht so klasse an.....

    JA so entscheidungen bringen einen fast um den verstand, aber ich denk viel Alternativen hat man eben nicht...Zumal wenn man gern keine Bestrahlung mehr haben möchte.....Ich hatte davon zuviel und ich glaub einfach noch mehr davon und ich bekomm dann woanders was...Ruft ja leider auch Krebs hervor.....Da muss man echt abwägen ist eigentlich finster...Aber leider nicht abwendbar.....

    Wichtig ist das ich mit mir einig bin...Leider bin ich das eben noch nicht ganz......Also schauen wir mal weiter...;-)

    Vielen dank für deine Worte

    Ute63

    Oh ja, lange war es her...Aber man sieht kann immer wieder etwas passieren...Heisst aber nicht das ich meiner erfrischende Art jetzt hinnschmeisse...lach

    Klar man ist irgendwann genervt und müde und will nur noch<Xaber hilft ja alles nichts, denn ebenso möchte man ja auch Leben.....

    Oh ja diese entscheidung zermartert mir den Kopf, und lesen hilft mir grad auch nich wirklich weiter...Irgendwie kommen dann noch mehr fragezeichen.....Aber ich denk ich find meinen Weg wie alle hier...Danke dir...


    18-09-Sonnenschein

    Oh ja das hoffe ich auch, ok bis zur Op hab ich ja noch bissel zeit. und alles was danach kommt tja das weiss ja niemand.....

    Wobei ich ja immer sage nach scheis...kommt immer wieder gut.....Und ganz ehrlich, egal wie oft der mist mich erwichen würde, ich würde immer weiter machen.......

    Umärmel euch mal....:hug::hug:

    Hallo ihr meine lieben Zauberfrauen,

    da bin ich mal wieder....

    Irgendwie hatte ich so kaum lust was von mir zu geben, hab viel gelesen aber irgendqwie bin ich nicht hochgekommen mit meinem zuckersüssen Hintern....:P

    Mittwoch hatte ich nun meine Letzte Carbo / Pac Chemo. Nach der 6 war der Tumor ja zerschossen und dann fing der mist an..Blutwerte mies, schieben schieben schieben....X/Naja hat auch gut getan so habe ich dieses Kribbeln in den Füssen scheinbar gut mitschieben können....:).

    Nun hatte ich Op Gespräch, hach ja.....Also ich hab also drei Optionen gehabt. Brusterhaltend, allerdings wieder mit kräftig Bestrahlung. Möchte ich echt nicht zwingend, denke der Körper braucht so Bestrahlungen nicht so oft....Dann Brustdrüsen entfernung mit Silikon aufbau, was aber nach Bestrahlung ja wohl oft zur Kapselfibrose tendiert, dazu bleibt die Haut bleibt ja stehen glaube da bräuchte ich dann sich auch wieder Bestrahlung. Naja Silikon ist auch nicht ganz so meins.....

    Komplettes entfernen der Brust mit Haut verfügt über ein geringes Rezidiv bis gar nicht, laut der Klinik was mich dann schon sehr verdutzt....

    Kann die Brust natürlich mit Eigengewebe wieder aufbauen...Ja das sind aber schon heftige Ops.....Also ich tendiere zur kompletten Abnahme....

    Aber 100 Pro sicher bin ich mir noch nicht, aber 99 % schon....

    Ich hab halt so nen Kopfding und denke, wo wächst ein Rezidiv wenn da nichts mehr ist? Im ungünstigsten fall an der Thoraxwand? Das macht mir echt sorgen....

    Ich habe noch nie soviel hinterfragt denn das ist diesmal eine entscheidung für den Rest meines Lebens....

    Will auch nicht in so einen endlos Operationen verweilen, wisst ihr was ich mein? Diesmal ist es echt schwierig....Also ich hab am 9.6 Op . Sollte ja noch 2 EC bekommen aber darauf würden sie erstmal verzichten weil ja der Tumor nach 6 nicht mehr sichtbar war......

    Nächsten Mittwoch werd ich dann eben noch geimpft...Tja und nun werd ich mich das we noch belesen um meinem KH dann Dienstag mitzuteilen was ich wirklich möchte...Schwere entscheidung....Weil wat ab is is ab...Ich hab zwar nur kleine Brüste aber weiss ich ob ich dann ich vollkommen durchdrehe wenn eine fehlt? Ich glaub es zwar nicht wirklich aber dennoch muss das gut überlegt sein......

    Bin gespannt wie das alles noch so weiter geht....

    So dann stöber ich mich mal weiter durch.....

    Bis dahin ihr lieben

    Toscha:hug::hug:

    Marie05


    Also ich hab Carbo und Pac jetzt Wöchentlich bekommen. Normalweise wäre ich letzen Mitwoch durch gewesen. Hatte nach der 7 dann zweimal aussetzen müssen weil meine Leukos im Keller waren.....Sprach dann mit dem Arzt und er erklärte mir auch zu den Spritzen er könne mir die geben wolle er aber nicht. Denn er könnte mir damit auch mehr schaden..Er erklärte dies so. Nehmen sie ein Auto mit 250 Ps, jagen sie in Berlin den Motor hoch und grad in unserer Stadt müssen sie stetig Bremsen ist nicht gut für den Motor. er sagte bei alle zwei Wochen Chemos Ec und auch bei manchen Pac ist das ok mit der Spritze aber bei den Wöchentlichen sollte man das wirklich abwägen. Ich denke bei mir haut die Carbo so rein, denn 2015 hatte ich Pac und Ec und da ging ich durch ohne Pausen....

    Nach der 9 hatte ich jetzt also wieder eine Pause, wieder miese Blutwerte und die Woche darauf Harnwegsinfekt, also nochmal eine Woche verschieben..Also wieder zwei Wochen Pause...Hab dann im Kh in meinem Brustzentrum nachgefragt ob die Pausen eigentlich so gut sind. Sie sagte das wäre nicht schlimm wenn der Tumor schon auf die Chemo anspringt kann man das ohne Probleme machen....Das einzige sagte sie ist das es für uns Patienten halt nervenaufreibend ist weil alles länger dauert.....

    Naja nun guck ich mal muss Dienstag zur Chemo weil mein Chemomedikament am Mittwoch abläuft.

    Bin gespannt ob ich jetzt wieder zwei habe und dann wieder ne Woche warten muss....grrrrrrrrrr

    Aber im grossen ganzen geniesse ich die Pausen dann einfach mal....Und geh gestärkt in die nächsten.....Aber ich würde auch gern mal fertig werden, einige Mitstreiter haben mich echt schon überholt.....^^..Und dann denkt man auch ach menno ich wäre jetzt schon fertig.....Aber gut was nich is is nicht......Wird ja trotzdem alles gut......:)

    Lg

    Toscha

    @DiTanja


    Antikörper bei Tn das ist mir ganz neu. Also ich hatte 2015 Tn und bekam 4 mal EC und 12 Pac. Mein Tumor 1,5 cm Ki67 90% Wachstumsrate hatte 2 Betroffene Lympfen. 36 Bestrahlungen

    Leider 2021 Rezidiv, diesmal wieder Tn wieder 90% und 2 cm an der fast selben Stelle. Hab diesmal 12x Carbo /Pac und 2 Ec. Allerdings hat die Carbo Pac das ding nach der 6 vollkommen weggeschossen. Somit verzichten sie eventuell auf die Ec. 2015 war der Tumor nach der 2 Ec schon weg. Kommt immer auf die Wachstumsrate an. Um so höher um so besser schlägt wohl die Chemo an, wobei ich bis dato bin in einem anderen Forum in einer Tn Gruppe mit wirklich vielen, immer gute Erfolge hatten...JA die Ärzte sagen oft bei Tn sieht es nicht rosig aus weil sie eben nicht soviel Behandlungen haben wie bei den Hormonlern, aber wir haben sehr gute Chancen Gesund zu werden...

    Ich wünsche dir viel Erfolg.

    Bis dahin

    Toscha

    Taima


    Also wie ich schon erwähnte hatte ich gar nichts ausser einen leichten Sonnenbrant bei der 8 Boost, ich hatte insgesamt 36 Bestrahlungen.....Hab Baumwollwäche getragen und darin auch geschlafen, also Bettwäsche...Weite Shirts hab ich immer angehabt....Und jetzt kommt das wiederliche:D ich habe weder Creme genutzt noch Wasser noch Seife. Ich hab mir immer die Wanne halb voll gemacht mich reingesetzt und alles gewaschen ausser Links den Arm die Achsel und die Brust nicht.Kien wasser auf die Haut, nichts Meine makierungen waren immer da und die fragten immer warum, hab denen gesagt wollt ihr gar nicht wissen....gröhl.

    Aber man hat es sicher gerochen...:/Ich habe die Haut dort wirklich ganz in ruhe gelassen, meine Ärztin war begeistert....Ich hab aber einmal die Woche immer Samstags mich in ein Warmes Bad gelegt, nur Wasser zum entspannen.Auch die Bestrahlte stelle für zehn Minuten Ich hab mich dann auch nich abgetrocknet bin nur in den Bademante geschlupft. Ich muss gestehen es war die schlimmste Zeit,aber mein Erfolg war grossartig......

    Dachte immer unsere Haut ist ein wunder die kann das allein, wollte sie nie mit extras belasten. Nur bei der 7 Boost bekam ich eine Salbe, tatsache für einmal weil eine Stelle Juckte.....Aber das war dann schnell weg..Ich hoffe ihr seht mich jetzt niczt als Dreckspatz8|Aber ich Probiere eben immer alles......Aber eins könnt ihr glauben, das erste vollbad mit allem war ein Traum^^

    Viel erfolg

    Toscha ( Jetzt übrigens überall sauber^^)

    Ps: Sonne meiden wirste aber auch Prompt merken wenn du das nicht machst fängt meist sofort an zu butzeln ;-)