Beiträge von Polly

    Hallo,


    das ist eine super Idee.
    Ich halte mich in Kürze in der Nähe vom Scharmützelsee auf.
    Also falls jemand Lust auf Kaffee, Tee, Kakao ....hat.


    Liebe Grüße
    Carola

    Liebe Alesigmai.
    ich nehme dich mal vorsichtig in den Arm und wünsche dir viel Kraft und dass alles schnell wieder gut wird.
    Ausserdem schicke ich dir schöne Träume und positive Gedanken.
    Liebe Grüße
    Carola
    Hinter den Wolken scheint immer die Sonne.

    Heiligabend haben wir heut.
    auf Geschenke sich jeder freut.
    Einen großen Sack gefüllt mit Gesundheit. Liebe. Glück und nur gute Befunde.
    wünsche ich allen in dieser besonderen und netten Runde.


    Allen eine schöne besinnliche Weihnachtszeit im Kreise von Familie und Freunden


    LG Carola

    Liebe Katze.
    ich nehme dich in den Arm und sage dir aus Erfahrung. dass du es schaffst. was an Behandlungen vor dir liegt.
    Ich bekam die Diagnose im Februar. Habe auch viel geweint und hatte eine unwahrscheinliche Angst.
    Hab alles gut überstanden. Es ist natürlich nicht immer einfach aber gut zu schaffen.
    Ich wünsche dir viel Kraft. Mut und Glück.
    liebe Grüße
    Carola

    Liebe Shirley.
    google mal einen Brutto Netto Rechner. da kannst du einfach ausrechnen. was du nächstes Jahr an Lohnsteuern zahlst.
    Da du in Teilzeit arbeitest. wird der Unterschied zwischen den Steuerklassen garnicht so hoch sein.
    Liebe Grüße Carola

    Liebe Strandnixe.
    dieses blöde Angstgefühl kennt hier sicher Jede.
    Es ist garantiert nichts schlimmes. Lass es beim Arzt so schnell wie möglich abklären. damit du beruhigt bist.
    Ich nehm dich mal lieb in den Arm.
    Carola

    Liebe Distudis,


    von mir noch nachträglich alle guten Wünsche zu deinem Geburtstag, vor allem Gesundheit, Glück
    und schöne Erlebnisse in deinem Kurzurlaub.


    Liebe Grüße
    Carola

    Liebe Joni. liebe Diana.


    vielen Dank fürs Daumen drücken.
    Ich hab mir vorgenommen. meine Ängste und Sorgen zukünftig größtenteils für mich zu behalten.


    Es ist schön. hier verstanden zu werden.


    Liebe Grüße
    Carola

    Hallo ihr Lieben.


    Ich muss nach einer schlaflosen Nacht auch meinen Frust los werden.


    Gestern hatte ich gyn. Nachsorgeuntersuchung in der Klinik.
    Der Prof. hat eine Probe von einem Knötchen genommen. welches er im Juni schon entdeckt hat. Er war und ist der Meinung. dass es sich um eine alte Vernarbung handelt. will es aber nun doch abklären.
    Jetzt muss ich 1 Woche auf den histologischen Befund warten. Trotz seiner beruhigenden Worte hab ich eine Sch...Angst. denn ich hatte ja schon zweimal Krebs.
    Meine Schwester meinte. dass ich endlich aufhören soll. mir Sorgen zu machen. denn....wenn man mal eine Grippe hatte. lebt man ja schließlich auch nicht mit der Angst vor einer neuen Grippe. Ich dachte. ich höre nicht richtig.


    Ich wünsche allen einen schönen Tag.
    LG Carola

    Liebe Anna.
    Herzlich willkommen hier im Forum.
    Eine OP nach Wertheim hatte ich vor 20 Jahren. Entfernt wurde dabei die Gebärmutter und etliche Lympfknoten.
    Bei dem. was dir nach der OP widersprüchliches mitgeteilt wurde. kann ich verstehen. dass dein Vertrauen zu dieser Klinik gestört ist.
    Vielleicht solltest du dich mal beim Krebsinformationdienst informieren und dich an eine andere gute Klinik wenden.
    Fühle dich gedrückt mit allen guten Wünschen.
    Carola

    Liebe Salia.
    ich drücke die Daumen. dass die Medikamente gut anschlagen und es deinem Mann schnell besser geht.


    Dich nehme ich in die Arme und hoffe mit dir. dass du deinen Mann bald wieder zu Hause hast.


    Sei lieb gegrüßt
    Carola

    Liebe Tina.
    ich bin 4 Wochen nach der letzten Chemo zur AHB völlig ohne Haare gefahren.
    Jetzt. knapp 3 Wochen später. hab ich wieder Augenbrauen und dunkle Stoppeln auf dem Kopf.
    Du wirst sehen. deine Haare fangen auch bald an zu wachsen.
    Liebe Grüße aus Bad E.
    Carola