Beiträge von Polly

    Hallo Angelina.
    bei der Krebserkrankung vor 20 Jahren konnte durch eine große OP alles entfernt werden. Ich bekam weder Chemo noch Bestrahlung. Ich hatte damals sicher Glück im Unglück.wobei diese Erkrankung trotzdem Spuren hinterließ. Ich bin dadurch ein ängstlicher Mensch geworden.
    liebe Grüße
    Polly

    Vielen Dank für die nette Begrüßung hier. Ich finde es toll.wie sich hier alle gegenseitig beistehen und trösten. Ich wünsche allen einen schönen Abend.
    LG Polly

    Ein liebes Hallo an alle,


    ich hatte vor 20 Jahren Gebärmutterhalskrebs, mit 29 Jahren und 9 jähriger Tochter. Im Februar wurde nun Eierstockkrebs festgestellt und ich fragte mich,wieso schon wieder ich. Seitdem ich allerdings meine erste Chemo gut überstanden habe, habe ich wieder,trotz allem, Lust auf das Leben. In meiner traurigen Phase hab ich die Beiträge hier gelesen. Nun würde ich mich gern an den Gesprächen beteiligen.


    Liebe Grüße
    Polly



    `Hinter den Wolken scheint immer die Sonne.`